Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Civic
  5. Alle Motoren Honda Civic
  6. 1.5i LS (114 PS)

Honda Civic 1.5i LS 114 PS (1995–2001)

 

Honda Civic 1.5i LS 114 PS (1995–2001)
26 Bilder

Honda Civic 1.5i LS (114 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Honda Civic 1.5i LS (114 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Honda Civic 1.5i LS (114 PS) von Anonymous, November 2015

2,9/5

Einmal Honda und nie wieder. Hatte mir den Civic gekauft, da ich eigentlich nur gutes über ihn gehört hatte. Ich selber kann dieses Erlebnis nicht teilen. Es fing an mit einer nicht mehr funktionierenden Zentralverriegelung, dann viel ohne Grund das Radio aus. Auf der Autobahn wackelte das Lenkrad ab 150 wie verrückt. Als mir dann bei der kleinsten Bodenwelle die Ölwanne riss, kam ich zum Entschluss ihn wieder zu verkaufen. Gute Entscheidung!

Erfahrungsbericht Honda Civic 1.5i LS (114 PS) von Bergheimer, August 2011

3,5/5

Ich fahre nun seit 3 Jahren diesen Wagen und er gilt für mich bis heute als einer der besten Hondas, die je gebaut wurden. Sicher - schön ist etwas anderes, vor allem der Heckberecih ist doch sehr funktionell ausgefallen, der Vorgänger sah da besser aus. Aber Schönheit liegt ja bekanntlich im Auge des Betrachters. In Punkto Zuverlässigkeit ist dieses Auto nicht zu toppen. Ich habe ihn mit 89.000 km gekauft und bin jetzt bei ca. 135.000 km. Das einzige Manko (Was es bei Honda auch sicher noch im Jahre 2028 geben wird) sind die rostigen Radläufe hinten die ich nun überlackieren ließ. Bis auf eine gebrochene Antriebswelle hat mich dieser Wagen nie im Stich gelassen. Die Materialauswahl ist gut, und das Auto ist auch ordentlich zusammengebaut (Wenn ich da z.b. an Fiat denke...) Der Verbrauch ist mit 6-7 Litern völlig in Ordnung, Die laufenden Kosten bleiben im Rahmen. Bei guter Pflege ist der Motor gebaut für die Ewigkeit, er will nur warm gefahren werden. Die 114 PS reißen einen nicht vom Hocker, da war der Gute alte D15 B2 Motor mit seinen satten 90 PS spritziger. Dafür ist dieser hier sparsamer, auch dank der Variablen Ventilsteuerung VTEC, die bis 3.500 rpm 4 der 8 Einlassventile nur einen kleinen Spalt öffnet. Das Kofferraumvolumen ist auf Mercedes-C-Klasse Niveau und dank der umklappbaren Rücksitzbank kann man auch mal bei Ikea einkaufen gehen und kann sogar mit geschlossenem Deckel wieder nach Hause fahren. Einzig und allein das Rückwärts einparken ist ein wenig schwierig da die Heckscheibe wie bei den meisten anderen Limousinen auch bündig mit dem Kofferraumdeckel abschließt und das Auto so unübersichtlich macht. Der Innenraum ist sachlich, aber für ein Auto dieser Klasse elegant ausgefallen. Die Rückbank ist komfortabel und es können dort auch mal 3 Personen sitzen. Diese sollten aber nicht allzu breit sein. In der Mitte gibt es nur einen Beckengurt aber das war im Jahre 1996 Stand der Technik. Einzig und allein die Knöpfe für Warnblinker und Heckscheibenheizung hätten ihre Position tauschen sollen als das Auto als Linkslenker- Fahrzeug entwickelt wurde. Die Sitze sind komfortabel, bieten aber bei schnell gefahrenen Kurven zu wenig Seitenhalt. Das Standard-Fahrwerk ist eindeutig zu weich. Das merkt man vor allem auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten. Wobei die doch etwas dürftige Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h doch nur mit viel Mühe und Not erreicht werden kann. In Japan darf ein Auto eben nicht schneller sein. Selbst der Bärtenstarke EK9 Type R schafft nicht mehr. Wer es riskieren will kann im 4. Gang bei 7.000 rpm auch 200km/h erreichen. Jenes Würde ich aber nicht länger als 2 Minuten empfehlen, da man ansonsten das Gefühl hat, das einem jedem Moment der Motor um die Ohren fliegt.
Das Fahrzeug ist im allgemeinem Reperaturfreudig. D.H. egal ob Karrosserie, Motor oder Innenraum. man kann alles recht schnell und Problemlos auseinander nehmen. Um Front oder Heckstoßstange abzubauen braucht man jeweils nur etwa 3 Minuten. Einzig für den Zahnriemenwechsel muss der Ventildeckel ab. Wichtig sind auch die runden Hinterachslager . Diese müssen ca. alle 5 Jahre gewchselt werden (Tüv-Relevant!) Außerdem wird irgendwann der Fahrergurt schlaff. Am besten auf dem Schrott einen neuen besorgen!
Sollte man wirklich mal auf ein Original-Honda Eratzteil zurück greifen müssen kann es schon mal teuer werden. Normale Verschleißteile wie Bremsen, Wasserpumpe, Kupplung, etc. bekommt man auch im Zubehör auf dem Preisniveau europäischer Fahrzeuge.

Ich Habe mir erlaubt meinen Civic mit einem sportlicherem Fahrwerk, OZ-Alufelgen und einem Magnaflow-Sportauspuff nachzurüsten.
Wer mag kann sich auch für wenig Geld mit zahlreichen Stoßstangen, Lampen, etc seinen doch sehr biederen Alltagsschlitten zurecht personalisieren. Ein anderer Kühlergrill für 10€ kann schon mal Wunder wirken. Ebay ist mächtig!

Alles in Allem kann man sagen. Wem ein Stern auf der Haube nicht wichtig ist und wer auf dem Parkplatz vom Einkaufszentrum nicht mit dem VW-Schlüssel in der Hand seinen Golf unter 792 anderen Gölfen suchen will der ist mit diesem Auto gut bedient. Gute Exemplare gibt es inzwischen für unter 3.000€ Egal ob Single, Familie, oder Langstreckenfahrer: Dieses Auto kann jeder gebrauchen. Und solange mir mein Civic nicht ausbrennt oder in irgend nem Teich abtaucht werde ich versuchen ihn solange wie möglich zu fahren.
Wer ihn hat sollte ihn behalten. so ein Auto wird es nie wieder geben.

Erfahrungsbericht Honda Civic 1.5i LS (114 PS) von Chriswestphal159, Juli 2011

5,0/5

Habe den Civic seid 8 Jahren und nie probleme bis jetzt gehabt.
Er ist sehr sparsam und hat viel platz kann man gut mit in Urlaub fahren. Einfach ein super Auto .

Erfahrungsbericht Honda Civic 1.5i LS (114 PS) von lainad2004, Januar 2011

4,7/5

Wir fahren diesen civic EZ 06/96 seit zwei Jahre,Bis heute keine einzige Reparatur , Einfach suppi Auto...Comfort alles ist drin..Fahrspaß
für jeder mann! Sportliche,Familie,ich habe mehr als 35 marke und Modell Getestet,Gefunden nicht besser als civic,Ich empfehle jedem civic ,geringem Spritverbrauch, Verbrauch (6-7 ltr Superbenzin innerorts), viel Stauraum durch die getrennt umklappbaren Sitze und ist auch für lange Strecken geeignet,Ich bin Sehr zufrieden!

Erfahrungsbericht Honda Civic 1.5i LS (114 PS) von Anonymous, Januar 2010

4,7/5

Fahre seit 1999 diesen Wagen (bei km-Stand 120.000 aus 1. Hand gekauft), km-Stand jetzt 259.000. Verbrauch liegt noch immer bei ca. 6 l/100 km, Öl nimmt er auf das 10.000 km Wartungsinterval seit km-Stand 240.000 max. 0,25 l. Gefahren wird er gesittet, also max. 140 km/h, nur selten 160 km/h, im Schnitt 120 km/h. Mängel an der Karosse habe ich selbst zugefügt, ansonsten rostet nichts, auch der Unterboden 1A. Bremsscheiben und Steine habe ich bei ca. 180.000 km erneuert, Stoßdämpfer kamen bei 225.000 km dran. Ansonsten alles noch original und einwandfrei. Unterhaltungskosten also sehr gering. Einziger Makel ist der hohe Plastik-Anteil der Innenausstattumg, ach, ein Manko ist der Innenraumfilter, bzw. die Art der Montage. Zum Wechseln mus ich das Handschuhfach demontieren, aber einmal im Jahr geht schon.
Würde das Fahrzeug jederzeit wieder kaufen. Günstiger kann man kaum Auto fahren und das bei dieser Motorleistung.

Alle Varianten
Honda Civic 1.5i LS (114 PS)

  • Leistung
    84 kW/114 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    16.709 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Honda Civic 1.5i LS (114 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum1995–2001
HSN/TSN7100/501
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.493 ccm
Leistung (kW/PS)84 kW/114 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.460 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.390 mm
Kofferraumvolumen410 Liter
Radstand2.620 mm
Reifengröße175/65 R14 82H
Leergewicht1.100 kg
Maximalgewicht1.505 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.493 ccm
Leistung (kW/PS)84 kW/114 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,4 s
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Honda Civic 1.5i LS (114 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,5 l/100 km (kombiniert)
8,1 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Honda Civic berechnen!

Alternativen

Honda Civic 1.5i LS 114 PS (1995–2001)