Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Civic
  5. Alle Motoren Honda Civic
  6. 1.5 i-VTEC-E (114 PS)

Honda Civic 1.5 i-VTEC-E 114 PS (1995–2001)

 

Honda Civic 1.5 i-VTEC-E 114 PS (1995–2001)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Honda Civic 1.5 i-VTEC-E (114 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Honda Civic 1.5 i-VTEC-E (114 PS) von Hondafahrer, Mai 2009

3,9/5

Der Honda Civic 1.5i VTEC (Baumuster MB3) ist ein sehr zuverlässiges und gut konzipiertes Fahrzeug.

_______________________

Um Missvertändnisse zu vermeiden, erst noch mal einiges zum Modell:

Dieses Modell ist der Fünftürer der 6. Generation des Honda Civics, in der es wiederum zwei Unterbaureihen gab, nämlich von 1995-1997 und 1997-2001. Das hier gemeinte Modell ist aus der zweiten Baureihe.
Leider verwendet Autoplenum ein falsches Foto, denn es zeigt den sehr ähnlichen Civic aus der ersten Baureihe, die technischen Daten sind aber alle korrekt.
Auch wird dieser Civic in vielen Werkstattdatenbanken als "CIVIC V" (also 5. Modellgeneration) bezeichnet, was modellhistorisch aber falsch ist.

Also zusammengefasst:
Die eindeutige Bezeichnung dieses Civics ist das interne Honda-Kürzel "MB3".

Noch ein Hinweis: Ich rede von der Fließhecklimousine (5-Türer) und nicht vom Kombi dieser Baureihe (von Honda "Aerodeck" genannt), der aber mit dem gleichen Motor zu kaufen war.
_______________________

Aber jetzt zum Auto selbst.

Die Vearbeitung des gesamten Fahrzeugs ist sehr ordentlich und es gibt eigentlich keine typischen "Fehler", nach dem Motto "das hätte man anders machen können". Auch die Technik ist solide und überschaubar, vieles kann an diesem Fahrzeug selbst gebaut oder repariert werden. Dafür gibt es auch ein gutes Reparaturhandbuch.

Leider sind einige Ersatzteile für dieses Auto reltiv teuer (z. B. Radnabe: 190€, Radlager: 60€ usw.), dagegen können andere sogar als eher günstig bezeichnet werden (Bremssattel hinten: 125€ im Austausch).

Das Design ist zeitlos und zusammen mit passenden Felgen und einigen Details eher schon sportlich.

Aber jetzt zum Motor. Das Herz dieses Fahrzeugs ist ein 1,5 Liter Vierzylinder mit variabler Ventilsteuerung und 115 PS. Dieses Triebwerk ist von Honda sehr genau durchdacht und aufwendig konstruiert.
Da das Drehmoment mit 134 Nm bei 5500 Umdrehungen eher gering ist, kann man keinen starken Durchzug erwarten, das merkt man vor allem am Berg und im 4. und 5. Gang. Wenn man in solchen Situationen bei Halbgas das Pedal nochmals tritt gibt es keinen "Ruck" mehr, sondern eher mäßiges Beschleunigen. Das liegt aber auch am lang übersetzten Getriebe.
Aber die Stärken des Motors sehen auch anders aus. Wenn man die 115 PS ausfahren will, muss man im 2. und 3. Gang unterwegs sein und diese Gänge ausfahren. Das Drehmoment steigt in den hohen Drehzahlen nochmals kräftig an (anders als bei typischen "Kleinmotoren"), und er dreht durchaus bis in die 7000 Touren. Damit ist sehr sportliches Fahren möglich, trotzdem sollte man dies nicht übertreiben. Am dynamischsten ist der 2. Gang. Hier ist richtig starker Durchzug vorhanden und er geht bis 105 km/h! Die 0-100 Zeit lässt sich, wenn´s sein muss, auf 10 Sekunden verkürzen.

Noch kurz zur Höchstgeschwindigkeit: Wegen dem langen Getriebe werden die 192 km/h bereits fast im 4. Gang erreicht (voll ausgefahren). Im 5. Gang wären theoretisch um die 240 drin. Aber um niemanden etwas vorzumachen; bei etwa 190 km/h auf der Geraden ist die Beschleunigung kaum noch spürbar.

Die andere Seite ist die Sparsamkeit des Motors. Hier kommt auch das VTEC zur Hilfe. Bei diesem Motor funktioniert das VTEC so:
Bei Drehzahlen bis 3000 entscheidet das Motorsteuergerät, ob alle 16 Ventile mit vollem Hub arbeiten, oder ob sie auf der Einlassseite nur leicht angehoben werden (mittels veränderbarer Nocken-Hebel-Steuerung). In diesem "Sparmodus" ist zwar weniger Leistung vorhanden, aber man kann extrem sparsam über Landstraßen und Autobahn schweben. Über 3000 Umdrehungen läuft der Motor dann wieder als leistungsstarker 16-Ventiler.

Wenn man sich beim Fahren beherrscht, und nur im "Sparmodus" unterwegs ist (wird übrigens im Armaturenbrett mit ECON-Leuchte angezeigt) ist ein Verbrauch von knapp 6 Liter/100km möglich.
Aber gerade im zweiten Gang ist der Gasfuß nur schwer unter Kontrolle zu halten.

Mein Civic hat jetzt schon 150.000 auf dem Tacho, aber fährt sich immer noch top. Auch die Schaltung absolut exakt und straff.
Vor allem handelt es sich hier um ein Fahrzeug, was man noch voll unter Kontrolle hat und wirklich selbst fährt. Es gibt keine Elektronik, die ins Fahrgeschehen eingreift (ESP ist nicht serienmäßig). Die Servo gibt gute Rückmeldung über Straßenverhältnisse und auch das Fahrwerk ist nicht übertrieben komfortabel.

Vor allem hat der 1.5 VTEC gegenüber der 1.4 l Motorisierung (Bezeichnung MB2; weit verbreitet) den Vorteil, wesentlich mehr Leistung beim gleichen Verbrauch zu haben. Deswegen ist der 1.5 VTEC auch relativ selten zu finden.

Naürlich gibt es auch Schwachstellen. Zum einen bildet sich Rost in am hinteren Ende des hinteren Radlaufes. Diese Stelle ist mir auch schon bei anderen 5-Türern aufgefallen. Ansonsten ist Rost kein Thema. Hierbei zeigt sich der Civic MB3 auch wesentlich besser, als sein Vorfacelift-Modell, also die Baujahre 1995-'97. Diese sind wesentlich rostanfälliger.

Weiterhin schleifen zeitweise die Bremsen (aber nur leicht). Dies betrifft die hinteren Bremsen etwas mehr als die vorderen.

Letztendlich kann ich dieses Fahrzeug nur weiterempfehlen.

Alle Varianten
Honda Civic 1.5 i-VTEC-E (114 PS)

  • Leistung
    84 kW/114 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    16.607 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Honda Civic 1.5 i-VTEC-E (114 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1997–2001
HSN/TSN2131/314
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.493 ccm
Leistung (kW/PS)84 kW/114 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,8 s
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.325 mm
Breite1.695 mm
Höhe1.390 mm
Kofferraumvolumen375 – 825 Liter
Radstand2.620 mm
Reifengröße175/65 R14 T
Leergewicht1.160 kg
Maximalgewicht1.570 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.493 ccm
Leistung (kW/PS)84 kW/114 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,8 s
Höchstgeschwindigkeit192 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Honda Civic 1.5 i-VTEC-E (114 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt55 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,8 l/100 km (kombiniert)
8,8 l/100 km (innerorts)
5,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben157 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Honda Civic 1.5 i-VTEC-E 114 PS (1995–2001)