Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Fiesta
  5. Alle Motoren Ford Fiesta
  6. 1.5 TDCi (75 PS)

Ford Fiesta 1.5 TDCi 75 PS (2008–2017)

 

Ford Fiesta 1.5 TDCi 75 PS (2008–2017)
103 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS) von beytim86, Februar 2017

5,0/5

Ich fahre dieses Fahrzeug seit Februar 2015 und habe den Fiesta damals als Jahreswagen gekauft. Zu meinem Fahrverhalten sei gesagt, dass ich als beruflicher Pendler die meisten Kilometer auf Autobahnen und Bundesstraßen zurücklege. So habe ich innerhalb von zwei Jahren 40.000 Kilometer mit dem Fahrzeug zurückgelegt.

Gefahren wird von mir der 1.5 TDCI in der Titanium Edition. Auf der Autobahn und den Bundesstraßen kann der Fiesta sehr spritsparend eingesetzt werden, auch unter Volllast (Fahre auf der Autobahn meist um die 140-160 km/h) kann ein angenehmer Verbrauchswert erzielt werden.

Innerhalb der zwei Jahre fieen bis jetzt lediglich zwei Inspektionen an, welche im gewöhnlichen Umfang des Herstellers durchgeführt wurden. Darüber hinaus könnten keine weiteren Mängel festgestellt werden.

Auch im Rahmen der technischen Untersuchung durch die Dekra konnten keine Mängel festgestellt werden.

Was mich ehrlich gesagt am meisten stört ist die Konnektivität meines Apple iPhone 6. so synchronisiert sich dieses zwar via USB und ist über das Multifunktionslenkrad zu steuern, jedoch versagt die Abspielfunktion der Musik meist nach wenigen Titeln. Dieses äußert sich darin, dass keine Musik mehr zu hören ist. Anschließend muss das iPhone disconnected und anschließend wieder verbunden werden, damit die Musik wieder angespielt wird.

Da dieses jedoch bis jetzt für mich dass einzige Problem bei diesem Fahrzeug ist, kann ich den Ford Fiesta 1.5 TDCI auf jedenfall weiterempfehlen.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS) von matthias.arold, Februar 2017

5,0/5

Habe mir 2016 einen neuen Ford Fiesta schwarz metallic zugelegt. Bisher ist an dem Auto nichts zu beanstanden. Es fährt sich super und man sitzt äußerst bequem. Die Multimediafunktion in Form von Ford Sync erfüllt meine Ansprüche und lässt sich leicht mit meinem Handy koppeln. Die Freisprechanlage hat auch eine gute Klangqualität bzw. ein gutes Mikrofon, sodass mein Gesprächspartner keine Probleme hat mich zu verstehen.
Im Nachhinein hätte ich ein Modell mit mehr PS gewählt, da die 75PS an manchen Bergpassagen schon ein wenig Nerven. Aber ansonsten empfehle ich das Auto zu 100% weiter. Klare Kaufempfehlung

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS) von Undy666, Februar 2017

3,0/5

Guten Tag,

Ich will hier meine Erfahrung mit meinem Firmen Wagen wiedergeben.
Ich bin in 1 1/2 Jahren 55000km damit gefahren.
Mein Privat wagen ist nen Fiesta aus 2004 so kann ich die beiden Vergleichen.

Erstmal zum Positiven:
Der erste Punkt ist natürlich das Design das sich ab 08 Drastisch geändert hat.
Das neue Design vermitelt einen einen kleinen sportlichen Kleinwagen.
Das Design gefällt mir wesentlich besser zum Vorgänger aber dies ist natürlich Geschmackssache.
Der Innenraum fühlt sich von der Haptik wesentlich besser an.
Sieht auch wesentlich besser aus . Man muss nur aufpassen falls man Klavierlack in der Mittelkonsole hat der Zerkratzt relativ schnell.
Er fährt sich sehr gut das Fahrwerk gibt das Gefühl der Straße gut an den Fahrer züruck ohne zu sportlich zu sein.

Nun zum Negativen:
In 1 1/2 Jahren war das Fahrzeug 4 mal in der Werkstatt.
2x Wegen dem Klimakompressor der 2 mal Gewechselt wurde ( Und jetzt langsam wieder komische Geräusche von sich gibt ) .
1x Ging ein Sensor Kaputt von der Nockenwelle
1x Wurde das Steuergerät gewechselt ,da es nach ca 5-6km angefangen hat wie wild Fehler Meldungen ins Tacho rein zu schießen. Heißt man hatte eine kleine Disko im Tacho :) . Man konnte ohne Probleme weiterfahren aber gut angefühlt hat es sich nicht. ( Alle Schäden außer der Sensor wurden über die Ford Garantie abgewickelt ).
Wie ich oben schon schrieb empfinde ich den Klavierlack als zu empfindlich man muss extrem aufpassen sonst hat man innerhalb eines Jahres ein Total Verkratzte Mittelkonsole welches natürlich nicht hübsch aussieht.
Den 1.5 TDCi würde ich nicht empfehlen. Den beim überholen fehlt einen einfach Leistung. Klar für die Stadt würde dieses reichen aber wer nutzt schon ein Diesel ausschließlich in der Stadt das würde sich nicht rechnen :) .
Da sollte man lieber zu dem 1.6 TDCi greifen, dieser hat gefühlt wesentlich mehr Drehmoment.

Den Fiesta kann man guten gewissen weiterempfehlen aber bitte nicht mit 1.5 TDCi der hat leider zu wenig Power.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS) von Julkie, Februar 2017

4,0/5

Ford hat mit dem Fiesta eine Komposition aus Kleinwagen und Limosiene erschaffen. Der Fiesta sieht mittlerweile sehr sportlich aus und überzeugt mit seinen Ausstattungsmöglichkeiten. Manche Ausstattung vermisst man, wie zum Beispiel LED Licht, Ambientebeleuchtung oder auch nur Xenon Licht. Im großen und ganzen ist das Preis - Leistungverhältnis unschlagbar. Der Motor gibt gut was her, auch wenn man schon etwas schneller unterwegs ist. Das optische überzeugt von innen und von außen. Der Sitzkomfort ist ausbaufähig, jedoch gibt es deutlich schlimmere Sitze. Unterm Strich ist dies ein Kleinwagen der sich mit der Zeit entwickelt und so gut wie alles hat, dass man sich wünscht.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS) von krennalx, Februar 2017

4,0/5

Ich habe mich von Anfang an in den Wagen verliebt. Bisher habe ich schon einige Fahrzeuge gefahren aber an Fahrspaß ist dieses Auto nicht zu übertreffen. Die Beschleunigung und Kurvenlage sind genial und man freut sich auf jede Fahrt mit dem Wagen. Durch die schöne Frontschürze hebt sich der Wagen sehr gut von dem normalen Fiesta ab und lässt den ST dadurch sportlicher wirken. Die Farbe Performance Blue ist auch ein echter Hingucker an dem Fahrzeug. Nun ein paar Punkte für potentielle Käufer. Das Fahrwerk hat seine Vor- und Nachteile. In den Kurven machen dir nur wenige Fahrzeuge etwas vor. (Beim Fahrsicherheitstraining hatten Audi S3 und Porsche 911 das nachsehen). Dies hat allerdings auch seinen Preis und der nennt sich Komfort. Auf lange Fahrten kann man schon mal leichte Rückenschmerzen bekommen. Man muss sich auch darüber im klaren sein, dass der angegebene Spritverbrauch gut 2 Liter unter dem Realverbrauch liegt und wenn man es darauf anlegt kann man auch mehr als 10 verbrauchen. Wenn einem diese Punkte nicht davon abhalten den Wagen zu kaufen hat man hier einen Kurvenspezialist, der eine günstige Alternative zu Sirocco und GTI bietet und mit dem man seine pure Freude haben wird. Mit freundlichen Grüßen

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS) von timucin.es, Februar 2017

4,0/5

Mein Ford Fiesta ist ein sehr schöner und zuverlässiger Gefährte.
Er ist sehr sparsam wodurch man lange Strecken gut zurück legen kann. Durch sein niedriges Eigengewicht beschleunigt der Fiesta auch sehr gut sogar mit seinen 75PS lässt sich so manch ein Audi abhängen.
Alles in allem ist mein Fiesta sparsam schnell und immer zuverlässig.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS) von l.guelbuez, Februar 2017

5,0/5

In Serienausstattung absolut hochwertig verarbeitet. Der Preis lässt keine Wünsche offen. Natürlich könnte mehr Leistung vorhanden sein, dafür gibt es aber die ST Variante. Geräscharm im Innenraum und passt in jede Parklücke. Geringer Verbrauch gepaart, mit geringer Steuer und Versicherungskosten. Ford hat ein Kleinwagen gebaut, der seines gleichen sucht.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS) von f.kusoglu, Februar 2017

3,0/5

Das Fahrzeug lässt sich gut fahren. Elektronik und Mediasystem ist leich zu bedienen. Enttäuschend ist der Verbrauch, angeblich soll er maximal bei 4,2l liegen. Nach nun einem Jahr kann man sagen das mit mindesten 5,4l zu rechnen ist. Benötigt zu lange für die Heizung. Aber die Klimaautomatik ist schon sehr gut.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS) von chickenmojo, Februar 2017

4,0/5

Haben das Auto als Zweitwagen über Ford Autohaus als Gebrauchtwagen erworben.
Spritsparend kommt man damit sehr gut überall hin, außer es ist Langstrecke, dann verwenden wir lieber unseren Focus, da der bei höheren Geschwindigkeiten spritsparender ist. Komfort ist trotz Titanium Variante relativ klein und rustikal (in Bezug auf z.B. Focus) aber ausreichend.
Parklücken findet man dank der kleinen Größe eigtl. immer und dank Parksensoren vorn und hinten, kommt man auch ohne Anstrengung und Aufwand schnell hinein.

Als Auto für den täglichen Weg auf Arbeit und/oder Zweitwagen absolut zu empfehlen. Wartungsarm, sehr spritsparend (bei entsprechender Fahrweise und max. 120 km/h, lieber 100 km/h) und zuverlässig.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS) von leon.mathieu, Februar 2017

5,0/5

Für ein Mittelklasseauto ein wirklich sehr angenehmes Fahrgefühl! Auch bei hohen Geschwindigkeiten ruhig auf der Autobahn, zieht gut an und spielt in Thema Komfort ganz weit oben mit. Es ist alles sehr gut einsehbar und auch nicht zu ausladend, sodass man auch in der Stadt leicht Parklücken finden und füllen kann. Der Verbrauch ist in Ordnung, aber gleicht sich durch das gute Fahrgefühl wieder aus!

Alle Varianten
Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    14.765 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    3,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2012–2017
HSN/TSN8566/BGG
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.498 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,5 s
Höchstgeschwindigkeit167 km/h
Anhängelast gebremst750 kg
Anhängelast ungebremst550 kg
Maße und Stauraum
Länge3.969 mm
Breite1.978 mm
Höhe1.495 mm
Kofferraumvolumen276 – 960 Liter
Radstand2.498 mm
Reifengröße175/65 R14 T
Leergewicht1.108 kg
Maximalgewicht1.570 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.498 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,5 s
Höchstgeschwindigkeit167 km/h
Anhängelast gebremst750 kg
Anhängelast ungebremst550 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Fiesta 1.5 TDCi (75 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt40 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben3,7 l/100 km (kombiniert)
4,4 l/100 km (innerorts)
3,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben98 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch4,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen129 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Alternativen

Ford Fiesta 1.5 TDCi 75 PS (2008–2017)