Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Fiesta
  5. Alle Motoren Ford Fiesta
  6. 1.25 (60 PS)

Ford Fiesta 1.25 60 PS (2008–2017)

 

Ford Fiesta 1.25 60 PS (2008–2017)
103 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Fiesta 1.25 (60 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.25 (60 PS) von SnupD, August 2018

5,0/5

Tolles Auto mit sehr guten Fahreigenschaften. Sehr gute Innen- und Außenverarbeitung. Ein richtiges Stadt- bzw. Kurzstreckenauto. Wir verwenden es als Zweitauto und nur für Kurzstrecken.

+++ Tolle Optik
+++ Sehr gute Qualität
+++ Komfortabel
+++ Laufruhig
+++ Preis-Leistung
+++ Servicefreundlich

Top-Auto, sehr empfehlenswert. Alltagstauglich und besonder gut geeignet im Stadtverkehr aber auch für längere Strecken.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.25 (60 PS) von autofr3ak, Februar 2017

5,0/5

Heute ein paar Takte zu unserem kleinsten Familienmitglied. Dem aktuellen Ford Fiesta mit dem kleinen (unkaputtbaren) 1,25l Saugmotor mit nur 60 PS.
Das Design des Fiesta ist nach wie vor spitze und keineswegs altbacken. Gerade in weiss sieht er super aus. Das Fahrzeug wird bei uns hauptsaechlich im Stadtverkehr bewegt, sodass die Leistung in Ordnung geht. Laengere Autobahnfahrten sind nur auf der rechten Spur zu empfehlen.
Das mit Sicherheit groesste Plus der Fiesta ist sein super Fahrwerk, welches einfach klasse abgestimmt ist. Die anfallenden Kosten sind sehr gering. Sowohl Steuer als auch Versicherung. Und natuerlich der Neupreis. Unter 9000 Euro gehts bereits los. Eine ganz klare Kaufempfehlung.
Die Sitze sind in Ordnung. Einem Kleinwagen angemessen. Das Getriebe schaltet klar und hakelt nicht.
Nach knapp 50.000 gefahrenen Kilometern hat das Fahrzeug noch keine Maengel. Es ist nicht mein erster Ford, sodass ich von der Preis Leistungsqualitaet durchaus ueberzeugt bin.
Das Fahrzeug hat meiner Meinung nach nur ein Manko. Der Tankdeckel laesst sich nicht abschliessen. Fuer mich voellig unverstaendlich wie ein Autohersteller einen so krassen Konstruktionsfehler begehen kann. Trotz diesem Mangel eine klare Kaufempfehlung. Gut fuer den schmalen Geldbeutel!

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.25 (60 PS) von alischa.fritzsche, Februar 2017

4,0/5

Persönliche Erfahrung:
Ich habe mit dem Auto bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Es tut was es soll und das ohne Probleme. In die Werkstatt musste es bis jetzt auch noch nicht.
Das er nur 60Ps hat merkt man leider, jedoch kann man darüber hinweg sehen, wenn man nicht viel auf der Autobahn oder Schnellstraße unterwegs ist. In der Stadt ist er in meinen Augen somit besser aufgehoben.

Ausstattung:
Wir haben die Winteredition mit Sitzheizung, Heizung für die Frontscheibe etc. Einziger Minuspunkt ist hier: bis jetzt konnten wir den Vorteil für die Heizung in der Frontscheibe nicht finden, da keine Änderungen zu bemerken sind.

Fazit:
Ein gutes Auto welches keine Probleme verursacht. Ich kann das Auto somit jedem empfehlen, der es sich überlegt zu kaufen.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.25 (60 PS) von fab1son, Februar 2017

4,0/5

Der Ford Fiesta ist ein super günstiges Auto. Man bekommt einen zuverlässigen fahrbaren Untersatz für wenig Geld und die Preis- / Leistung stimmt einfach bei Ford. Man bekommt aber immer nur das, für was man auch bezahlt. In meinem Fall wirkt sich das wie folgt aus:
Das Auto hat bis auf ein Media-Entertainment-System und elektrische Fensterheber vorne eigentlich gar keine Extras, was aber nicht weiter schlimm ist, da ich es genau so wollte.
Die 60PS sind manchmal etwas wenig, jedoch fährt sich der Kleinwagen erstaunlich solide und der Verbrauch ist super niedrig.
Ich habe 5 Türen und mit Kind auch relativ unproblematisch zu Anschnallen, etc. es bleibt noch reichlich Platz.
Kofferraum fasst auch den Kinderwagen, zwar knapp, aber er passt, dabei haben wir eines der größten Modelle.
Service ist auch günstig und der Unterhalt des Fahrzeugs auch.
Ich bleibe bei Neufahrzeugen ab sofort bei Ford.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.25 (60 PS) von Haferflocke, Februar 2017

4,0/5

Hallo,

ich habe mir im Jahr 2008 einen Ford Fiesta gekauft. Mittlerweile hat das Auto 100.000 km runter und ich bin durchaus sehr zufrieden.

Die Reaparaturen hielten sich in Grenzen. Neben den üblichen Reparaturen (Bremsen & andere Verschleißteile) ist mir leider mehrmals die Zündanlage kaputt gegangen (insgesamt 3 Mal). Ich weiß nicht ob das ein allgemeines Problem ist, allerdings ist mir dies als negativer Punkt aufgefallen.

Dennoch bin ich rundum zufrieden, er rollt weiterhin und hat mich bisher auch nie wirklich im Stich gelassen. Ich kann den Ford Fiesta 1.25l jedem weiter empfehlen.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.25 (60 PS) von Anonymous, Februar 2017

3,0/5

Das Fahrzeug ist im Bereich der Preis/-Leistungsbewertung ein ordentliches Modell und sieht auch sehr schnittig aus. Es ist natürlich kein Familienwagen und eignet sich auch nichr für Berufspendler. Ich würde eine Variante mit mehr PS wählen, mit 60 hat man bergauf doch ordentliche Probleme. Ein Einstiegsauto vorallem für den kleinereren Geldbeutel oder Fahranfänger.
Eine Erfahrung die ich mit diesem Modell machen musste möchte ich aber nicht vorenthalten. Nach ca. 30.000 km ging bei mir bereits die Benzinpumpe kaputt und da Ford ein Problem mit seinem Lieferanten hatte musste ich ganze 2 Monate auf Ersatz warten. Entschädigung, einen Ersatzwagen von Ford etc. gab es nicht. Danach war für mich klar, nie mehr Ford.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.25 (60 PS) von Starscream1896, Februar 2017

4,0/5

Ich habe das Auto jetzt seit insgesamt 5 Jahren und bin seitdem ca. 60.000 km gefahren.
Die Verarbeitung des Innenraums ist für das Alter und die Preislage gut.
Das Fahrwerk ist verhältnismäßig sportlich und trotz des Motors mit nur 60 PS ist der Wagen in der Stadt schnell zu bewegen. Lediglich auf der Autobahn geht im relativ schnell die Puste aus und auch Überholmanöver auf der Landstraße sind jedesmal mit Vorsicht und Bedacht zu genießen. Für die Stadt ist er allerdings vollkommen ausreichend und sehr zu empfehlen.
Auf Langstrecken liegt der Verbrauch bei ca. 6,2Litern, wenn man gemäßigt fährt. Wer gerne auch mal schnell fährt, muss mit ca. 7 Litern rechnen. Im Stadtverkehr bei gemäßigter Fahrweise sind 6,5 Liter durchaus machbar.

Bisherige Reperaturen bezogen sich hauptsächlich auf Verschleißteile.
Außerhalb der Intervalle mussten gewechselt werden:
Federn, Multimediamodul.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Auto und würde es gerade Fahranfängern durchaus empfehlen.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.25 (60 PS) von daniela.kusoglu1907, Februar 2017

4,0/5

Den Fiesta bin ich lange Zeit selber gefahren und muss sagen das Fahrzeug lässt sich sehr einfach und angenehm fahren. Zu empfehlen für jeden Anfänger .
Der Verbrauch ist natürlich höher als angegeben . Die Federung ist ganz angenehm, man spürt nicht wirklich viel ( positiv überrascht ). Das Fahrzeug liegt super auf den Straßen und sieht optisch super schön aus .

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.25 (60 PS) von merlin9465, Februar 2017

4,0/5

Bei dem kleinen Fiesta stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die 1.25-Variante mit 60PS ist zwar etwas untermotorisiert, aber wer für um die 9.000 Euro einen Kleinwagen für Kurzstrecken inkl. ordentlicher Ausstattung und wählbar beheizbarer Frontscheibe sucht, ist hier gut beraten. Gutes Platzangebot, recht ordentliche Verarbeitung und schickes Design, aber das ist natürlich Geschmackssache.

Erfahrungsbericht Ford Fiesta 1.25 (60 PS) von scrib548745, Februar 2017

3,0/5

Was man von einem Auto erwartet: Es fährt, aber ohne jegliches interessantes Detail. Bringt mich von A nach B in der Stadt. Wartung und Reperatur, sowie Versicherung und Steuer ist alles recht günstig. Die Sitze sind nicht besonders gut: Zwar straff gepolstert aber ohne jeglichen Seitenhalt macht eine Kurve so gar keinen Spass.

Alle Varianten
Ford Fiesta 1.25 (60 PS)

  • Leistung
    44 kW/60 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    16,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    11.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Ford Fiesta 1.25 (60 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2008–2010
HSN/TSN8566/AOO
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.242 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,9 s
Höchstgeschwindigkeit152 km/h
Anhängelast gebremst500 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge3.969 mm
Breite1.978 mm
Höhe1.495 mm
Kofferraumvolumen276 – 960 Liter
Radstand2.489 mm
Reifengröße175/65 R14 S
Leergewicht1.041 kg
Maximalgewicht1.490 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.242 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,9 s
Höchstgeschwindigkeit152 km/h
Anhängelast gebremst500 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Fiesta 1.25 (60 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt42 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,4 l/100 km (kombiniert)
7,3 l/100 km (innerorts)
4,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben128 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d