Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Fiesta
  5. Alle Motoren Ford Fiesta

Ford Fiesta Kleinwagen (1999–2001)

Alle Motoren

1.3i (60 PS)

3,4/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.150 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.3i (50 PS)

3,6/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 50 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.625 €
Hubraum ab: 1.299 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.25i 16V (75 PS)

4,0/5 aus 12 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.725 €
Hubraum ab: 1.242 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

1.6i 16V (103 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 103 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.050 €
Hubraum ab: 1.596 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.8 Di (75 PS)

3,4/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.675 €
Hubraum ab: 1.753 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)

1.8 D (60 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.146 €
Hubraum ab: 1.753 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Ford Fiesta 1999 - 2001

Den Fiesta Kleinwagen hat Ford von 1999 bis 2001 in fünfter Generation gebaut. Mit einem hohen Rating von 3,8 von fünf maximal möglichen Sternen wird der City-Flitzer im Durchschnitt ausgezeichnet. Dieses Ergebnis wird von insgesamt 31 Erfahrungen gestützt. Die Bewertungen ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Fiesta Kleinwagen.

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es vier Benzinmotoren und zwei Dieselmaschinen.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 1.6i 16V (103 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Zugleich ist er mit 103 PS der stärkste verfügbare Motor für den Ford Fiesta. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Natürlich sind viele PS nicht für jeden von oberster Priorität: Wer lieber einen geringeren Verbrauch vorzieht, der sollte sich den 1.8 Di (75 PS) anschauen. Er benötigt nur fünf Liter auf 100 Kilometern kombiniert. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 1.3i (60 PS) landet mit EU4 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU2. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 136 und 171 Gramm pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Fiesta Kleinwagens und klick dich durch unsere Galerie mit elf Fotos.

Weitere Ford Kleinwagen