Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Stilo
  5. Alle Motoren Fiat Stilo
  6. 1.6 16V (105 PS)

Fiat Stilo 1.6 16V 105 PS (2001–2006)

 

Fiat Stilo 1.6 16V 105 PS (2001–2006)
39 Bilder

Fiat Stilo 1.6 16V (105 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Fiat Stilo 1.6 16V (105 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Fiat Stilo 1.6 16V (105 PS) von Wabaki, Februar 2017

4,0/5

Der feuerrote Fiat Stilo ist mir noch in guter Erinnerung. Ich hatte ihn gebraucht bei einem Händler gekauft, jedoch hatte er Wasser zwischen der Windschutzscheibe. Ich hatte gehofft, dass die Elektronik davon nicht betroffen ist. Mit den großen Alus sah der kleine Flitzer wirklich cool aus. Leider hat mir 3 Monate nach dem Kauf ein A6 die Vorfahrt genommen und das Auto war Schrott. Schade, ich hätte ihn gerne noch weiter gefahren.

Erfahrungsbericht Fiat Stilo 1.6 16V (105 PS) von sfrankst, März 2011

3,2/5

Ich fahre einen Fiat Stilo von 2003. Innenraum ist geräumig genug, um bequem 4 Erwachsene zu transportieren. Die Rücksitzbank ist um ein paar entscheidene Zentimeter nach vorn und hinten verschiebbar.

Der Verbrauch von angegeben 6,7 l kombiniert habe ich bisher noch nie einhalten können. Realer Verbrauch ist ca 1 l mehr (7,5 l um genau zu sein).

Probleme gibt es bei "kleinst"Reparaturen. So ist zum Beispiel die H7 Birne für das Abblendlicht auf der Fahrerseite als Laie kaum Austauschbar, da der Motorraum sehr verbaut ist.
Zudem muss man zum Beispiel das Gummi des Heckwischers tauschen. Ansonsten gibt es nur Wischer inklusive kompletten Wischerarm. Ökologisch und Ökonomisch in der heutigen Zeit kaum zu vertreten.

Die Elektrik spielt auch gerne mal verrückt.

Das neue "Superbenzin" E10 ist für das Auto nicht tankbar. Man sollte sich daher auf höhere Kosten an der Tankstelle einrichten.

Ansonsten ist das Auto sehr gut bedienbar und es macht Spass damit zu fahren.

Erfahrungsbericht Fiat Stilo 1.6 16V (105 PS) von Anonymous, Oktober 2009

4,3/5

Im Oktober 2001 habe ich mir den damals neuen FIAT Stilo angeschaut. Ein ansprechendes Auto mit geräumigem Innenraum und guter Ausstattung doch die Probefahrt enttäuschte. Die Lenkung war viel zu leichtgängig und vermittelte keinerlei Fahrbahnkontakt.
Mein Urteil damals: Stilo Nein Danke

Im Sommer 2006 war ich auf einen Leihwagen angewiesen und bekam für eine Woche einen FIAT Stilo. Die Lenkung in diesem Auto arbeitete einwandfrei: leichtgängig und zielgenau mit gutem Fahrbahnkontakt. Das Fahrzeug hinterließ ein deutlich besseren Eindruck als der 5 Jahre zuvor Gefahrene.

Im Herbst 2008 mußte dann eine neues Auto her mit dem ein jugendlicher Fahranfänger sicher jeden Morgen zu seiner 35 km
entfernt liegenden Ausbildungsstelle fahren kann. Es sollte fahrgemeinschaftstauglich sein (ausreichend Platz für 4 Erwachsene), über eine zeitgemäße Sicherheitsausstattung
verfügen, günstig im Unterhalt sein und preiswert in der Anschaffung.

Die Wahl fiel auf einen 2,5 Jahre alten FIAT Stilo Torino 5T mit 23.500 km auf der Uhr zum Preis von 9.900 Euro (Händler). Das Sondermodell Torino bietet zusätzlich zur Serienausstattung ESP, 17"-Alu-Räder, Klimaautomatik, MP3-CD-Player, Park-Distanz-Kontrolle und Metallic Lackierung (Neupreis 16.900 Euro).
Der laufruhige 105 PS Benzinmotor (Opel 1,6 TwinPort) und zieht schon bei niedrigen Drehzahlen ordentlich. Bei Tempo 50 km/h kann problemlos im 5.Gang gefahren werden. Der Verbrauch liegt je nach Fahrweise bei 6,5 bis 7,5 l/100km.
Die Bremsen verzögern ordentlich. Die Federung ist straff aber nicht hart. Die Rundumsicht ist dank 3. Seitenfenster sehr gut. Alle Bedienelemente liegen griffgünstig im Blickfeld.
In den ersten Wochen gab es beim Kaltstart Fehlermeldungen. Statt die Werkstatt aufzusuchen habe ich einen Tipp aus dem Internet befolgt und die Batterie richtig aufgeladen. Damit sind die Probleme verschwunden.
Einziger Mangel, der während der Garantiezeit in der Werkstatt behoben wurde: ein veröltes Getriebe verursacht von einem defekten Dichtring an der Schaltstange.

Mein Urteil: Mit dem Alter kam die Reife, der FIAT Stilo Bj. 2006 entspricht meinen Erwartungen.

Erfahrungsbericht Fiat Stilo 1.6 16V (105 PS) von hendriks, April 2008

4,0/5

Hallo, ich fahre meinen Stilo seit januar 2006.
Ich bin Rundum zufrieden, Verarbeitung ist ok! Das Auto ist zuverlässig und die Mängel halten sich auch in Grenzen.
Der Motor kommt von OPEL 1,6 16V (Astra) Sehr toller Motor. Für den wenigen Hubraum sehr leistungsstark und zuverlässig.
Preis: Neu 16.300 ... Dafür bekomm ich bei Opel zum beispiel gerade so einen neuen Corsa, noch nicht mal mit der Ausstattung die mir FIAT bietet. Daher ist das Preisleistungsverhältnis GUT.
Was allerdings SEHR SEHR schlecht ist, ist die Werthaltigkeit dieses Autos.
Beispiel:
2006 NP laut Liste : ca. 19.300 EURO im September 2007 war dieses Auto nach ca 30,000 kilometer und ohne Schäden nur NOCH 6.000 Euro laut Schwacke wert!!!! Das bedeutet in knapp 1,5 Jahren einen satten Wertverlust von satten 13.300 EURO... Das schafft nur Fiat aufgrund des leider schlechten Image´s .
Fazit: Auto mit tollem Design,was Spaß macht und die Kosten sich im Rahmen bewegen... und nicht jeder fährt damit durch die Gegend :) absolut zu empfehlen.

Alle Varianten
Fiat Stilo 1.6 16V (105 PS)

  • Leistung
    77 kW/105 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    15.900 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Fiat Stilo 1.6 16V (105 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2005–2006
HSN/TSN4136/652
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit184 km/h
Anhängelast gebremst1.100 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.182 mm
Breite1.784 mm
Höhe1.475 mm
Kofferraumvolumen305 – 1.002 Liter
Radstand2.600 mm
Reifengröße195/65 R15 H
Leergewicht1.270 kg
Maximalgewicht1.705 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)77 kW/105 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,9 s
Höchstgeschwindigkeit184 km/h
Anhängelast gebremst1.100 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Fiat Stilo 1.6 16V (105 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,7 l/100 km (kombiniert)
8,8 l/100 km (innerorts)
5,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben159 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Fiat Stilo berechnen!

Alternativen

Fiat Stilo 1.6 16V 105 PS (2001–2006)