Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Stilo
  5. Alle Motoren Fiat Stilo
  6. 1.2 16V (80 PS)

Fiat Stilo 1.2 16V 80 PS (2001–2006)

 

Fiat Stilo 1.2 16V 80 PS (2001–2006)
39 Bilder

Alle Erfahrungen
Fiat Stilo 1.2 16V (80 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Fiat Stilo 1.2 16V (80 PS) von Anonymous, Dezember 2017

4,0/5

Habe meinen Stilo mit 153.000 aus 2004 für kleines Geld gekauft. Bin davor auch immer nur Fiat gefahren. Der 1,2er 16v ist nicht der schnellste aber dafür laufruhig und sehr zuverlässig. Vorallem mit dem 6 Gang Getriebe. Kein Öl oder Wasserverbrauch. Die Qualität allgemein ist auch wirklich gut. Er ist sehr komfortabel weswegen man auch lange Strecken mit ihm zurücklegen kann. Bisschen Ausstattung und alles soweit funktionsfähig. Allerdings muss man immer auf die Pflege achten und immer mal die Haube öffnen um nach dem Rechten zu schauen. Eine gute Alternative zum Golf und vorallem günstiger

Erfahrungsbericht Fiat Stilo 1.2 16V (80 PS) von mic.pazze, Februar 2017

4,0/5

Das Auto hat mich ca. 8 Jahre begleitet und mich nie im Stich gelassen. Bis auf kleine Reparaturen, die zu meist auf Verschleißteile zuzurechnen sind, war der Wagen so gut wie nie in der Werkstatt.

Die Ersatzteile (vor allem von Drittanbietern) sind Verhältnismäßig günstig und im Internet noch in großer Zahl verfügbar.

Wer einen nicht allzu hohen Anspruch an neuster Technik hat und trotzdem die Standards nicht missen möchte, kann ich dieses Auto wärmstens empfehlen.

Positiv:
Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
Großer Kofferraum
Großer Tank
Angenehme Lenkung, der Wagen hält die Spur sehr gut

Negativ:
Viel Plastik
Sehr schweres Auto

Erfahrungsbericht Fiat Stilo 1.2 16V (80 PS) von gerti.beliu, Februar 2017

4,0/5

Ich habe nun 190000 km auf diesem Auto und kann nur sagen, dass ich es sehr robust und zuverlässig finde. Zudem sind die Ersatzteile relativ günstig, sodass ich das Auto immer wieder kaufen würde. Wir haben nach ungefähr 150.000 die Kupplung erneuern müssen, sowie zu ähnlichen Zeit den Kühler, dennoch hält er sich erstaunlich lange fit.

Erfahrungsbericht Fiat Stilo 1.2 16V (80 PS) von Anonymous, Juli 2012

3,4/5

Also vorab muss man sagen, dass ich schon Erfahrungen mit italienischen Autos sammeln durfte, da ich 2 Jahre lang einen Alfa 156 gefahren bin (Platinenfehler, Bodenplatte verloren, etc.).

Damit es möglichst übersichtlich wird, werde ich einfach mal eine Übersicht geben was mir positiv und was mir negativ aufgefallen ist.

Positiv:
- Sehr schönes Design
- Sehr niedriger Verbrauch (bei 130.000 km einen Durchschn. von 6,2 l) Richtet sich natürlich nach dem Fahrer und der Strecke
- Bisher keinen größeren Fehler
- Übersicht beim Einparken
- Das Glasdach ist wirklich super

Negativ:
- Glühlampenverschleiß (4 Stück in einem Jahr)
- Austausch der Glühbirnen erfordert den kompletten Ausbau der Batterie, des Batteriekastens und selbst dann ist es immer noch nicht gut zugänglich.
- Durchzugsschwacher Motor (Überholen wird zum Abenteuer)
- Querlenkerverschleiß (schon der 3te)
- Sitze für Menschen über 1,85 m der Horror (ich bekomme nach 100 km richtige Rückenprobleme und das obwohl ich erst 24 bin)
- Motor läuft im kalten Zustand unruhig
- Airbagverkabelung muss ein Besoffener gemacht haben. Die Airbagwarnung springt ständig an und die Verkabelung ist amateurhaft verlegt.

Abschließend kann ich nur sagen, dass ich das Auto trotzdem empfehlen kann, da dieses keine gravierenden Probleme sind.
Wer gerne bastelt und nicht über 1,85 m ist für den ist dieses Auto sicherlich eine gute Option.

Insgesamt ist der Fiat sicherlich nicht das schlechteste, aber auch nicht das beste Auto was man kriegen kann.

Erfahrungsbericht Fiat Stilo 1.2 16V (80 PS) von Hugo7, Februar 2012

3,5/5

Ich besitze dieses Auto seit 3 Jahren. Ich hatte zu Beginn einen 4er Golf, doch aufgrund eines Getriebefehlers etc. habe ich mich dazu entschlossen, meinen Golf gegen einen FIAT Stilo einzutauschen.

Von der Ausstattung her, bietet er elektr. Fensterheber vorne, eine Klimaanlage, Citylenkung und ein 6-Gang-Schaltgetriebe.

Was für mich ausschlaggebend war diesen Wagen zu übernehmen, war die Größe, die Kosten und das Preis.
Der Wagen lässt sich dank der Citylenkung in der Stadt sehr gut manövrieren und auf der Autobahn bleibt das Lenkrad, wenn man die Citylenkung deaktiviert auch starr.
Ebenfalls war der Preis ein entscheidender Faktor für mich. Im Vgl. zu meinem Golf, war dieser Wagen 3 Jahre jünger, verfügt über elektr. Fensterheber und wirkte etwas moderner und auch sportliche und war gleich teuer.

Als negativ bei dem Auto zu betrachten ist, dass der Wagen nur sehr träge bei der Kreuzung voran kommt und die Klima trotz Service nicht zu 100% kühlt.

Der Verbrauch ist auf der Autobahn durch den 6. Gang im Vergleich zu anderen Fahrzeugen mit dieser PS-Anzahl niedrig und auch in der Stadt verbraucht er nicht unnötig viel Benzin.

Alles in allem muss ich sagen bin ich sehr zufrieden, der Wagen war günstig in der Anschaffung, verbraucht durchschnittlich wenig/viel Benzin, hat eine sehr angenehme Lenkung und sieht die Werkstatt nur, wenn er zum TÜV muss.

Erfahrungsbericht Fiat Stilo 1.2 16V (80 PS) von Anonymous, Oktober 2011

3,9/5

Ich fahre meinen Fiat Stilo 1.2 16V seit etwas mehr als fünf Jahren und bin mehr als nur positiv überrascht, denn in diesen fünf Jahren musste ich nur 1 mal die Batterie, ein Quergelenk und den Auspuff (wegen Rost) austauschen.Ansonsten hat mein Fiat überhaupt keinen Rost!

Mit dem Motor an sich hatte ich bis jetzt nie Probleme und der Verbrauch hält sich in Grenzen. In der Stadt liegt der Verbrauch bei 7,7 Liter Super.

Zudem gibt es ein 6 Gang Getriebe und auf der Autobahn hilft der 6. Gang die Geräuschkulisse zu verbessern.

Die Konkurrenz ist hier nicht sparsamer.

Der Komfort ist überragend, denn die Sitze sind breiter und bequemer als bei einem VW Golf 4 und auf jeden Fall für längere Fahrten konzipiert.

Die Verarbeitung ist okay,nichts besonderes,es knistert und knattert nichts.

Ich empfehle dieses Auto auf jeden Fall, denn für wenig Geld bekommt man ein anständiges Auto.Achtet beim Kauf auf Serviceheft(regelmaäßiger Service) und Rost.

Alle Varianten
Fiat Stilo 1.2 16V (80 PS)

  • Leistung
    59 kW/80 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    13.700 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Fiat Stilo 1.2 16V (80 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2002–2003
HSN/TSN4136/484
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.242 ccm
Leistung (kW/PS)59 kW/80 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,4 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.182 mm
Breite1.784 mm
Höhe1.475 mm
Kofferraumvolumen305 – 1.002 Liter
Radstand2.600 mm
Reifengröße195/65 R15 T
Leergewicht1.165 kg
Maximalgewicht1.600 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.242 ccm
Leistung (kW/PS)59 kW/80 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,4 s
Höchstgeschwindigkeit172 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Fiat Stilo 1.2 16V (80 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt58 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,3 l/100 km (kombiniert)
7,9 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Fiat Stilo 1.2 16V 80 PS (2001–2006)