Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Scudo
  5. Alle Motoren Fiat Scudo

Fiat Scudo Kleinbus (1996–2006)

Alle Motoren

1.6 i.e. (79 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 79 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.310 €
Hubraum ab: 1.581 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 i.e. (136 PS)

0/0
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.690 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 D V8 (69 PS)

0/0
Leistung: 69 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.342 €
Hubraum ab: 1.867 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 D (69 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 69 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.065 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 D (90 PS)

3,9/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.200 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.9 TD (92 PS)

0/0
Leistung: 92 PS
Ehem. Neupreis ab: 17.081 €
Hubraum ab: 1.905 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 JTD (94 PS)

0/0
Leistung: 94 PS
Ehem. Neupreis ab: 18.270 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 JTD (109 PS)

0/0
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.869 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Scudo 1996 - 2006

Die erste Generation des Scudo Kleinbusses von Fiat wurde von 1996 bis 2006 produziert. Die Bewertung des Wagens liegt bei durchschnittlich 3,5 von 5 Sternen. Allerdings haben wir auch erst fünf Erfahrungsberichte erhalten. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Scudo Kleinbus.

Die Maße des Wagens sind für seine Fahrzeugklasse recht typisch: Die Breite beträgt in dieser Baureihe im Minimum 1.810 Millimeter, in der Höhe sind es mindestens 1.927 Millimeter und die Länge beträgt 4.440 Millimeter oder mehr (die genauen Maße sind abhängig von der gewählten Motorisierung). Der Radstand ist mit mindestens 2.824 Millimetern ein gutes Mittelmaß, das für ein angenehmes Fahrgefühl bei akzeptablem Wendekreis sorgt. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Fiat konzipierte den Kleinbus als Viertürer mit zwei oder acht Sitzen.

Das Fahrzeug hat sechs Dieselantriebe und zwei Benzinmotoren im Angebot. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch sollte man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.370 kgDas bedeutet, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube benötigst. Abhängig von der Motorisierung kann die maximale gebremste Anhängelast zwischen 1.000 kg und 1.550 kg liegen. Die ungebremste Anhängelast liegt zwischen 685 kg und 750 kg.

Mit 3,9 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 1.9 D (90 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Mit seinem Bedarf von sechs Litern Benzin pro 100 km (laut Herstellerangaben) kombiniert ist dieser Motor auch sparsamer als alle anderen Varianten. Verschiedene Motorvarianten ergeben bei dem Fiat auch unterschiedliche Schadstoffklassen. Sie liegen zwischen EU4 und EU1. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 171 g bis 232 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Transporter zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse für den Kleinbus 1996 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.