Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Punto
  5. Alle Motoren Fiat Punto
  6. GT (131 PS)

Fiat Punto GT 131 PS (1993–1999)

 

Fiat Punto GT 131 PS (1993–1999)
11 Bilder

Alle Erfahrungen
Fiat Punto GT (131 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Fiat Punto GT (131 PS) von traump, Dezember 2015

2,9/5

Der Punto mit 131PS und guten Beschleunigungswerten ist ein netter Kleinwagen.
Leider wirkt das Design nicht mehr zeitgemäß. Nichtsdestotrotz hat man mit diesem Wagen immer noch viel Spaß.
Durch das Alter und die italienische Verarbeitung gibt es manchmal Roststellen. Damit muss man leben.
Es können 3 -4 Erwachsene vereisen. Der Kofferraum ist groß genug.

Erfahrungsbericht Fiat Punto GT (131 PS) von Anonymous, Februar 2009

4,0/5

Der Punto GT war mein 2tes Auto, es ist halt ein tipisches Fiat Auto, der Auspuff rostet schnell und auch sonst kann man Probleme bekommen wenn man Pech hat so wie es bei mir der Fall war. Ich habe es als Occasion gekauft mit 108T Km und mit 123t Km ist der Motor kaputt gegangen. Es hat mich echt angekotzt und mein Mech. hat gesagt das dies öfter der Fall ist bei den GT`s. Vor allem hat es mich angekotzt weil ich das Auto echt liebte, sobald der Turbo kam ist es echt abgegangen und kein Kleinwagen, der zu dieser Zeit gebaut wurde konnte ihm das Wasser reichen. Vor allem aber auch der Sound des Turbos ist einzigartig, ich habe noch kein Turomotor mit annähernd so gutem Klang gehört wie beim Punto GT, was mir auch Kollegen bestätigten indem sie verdutzt fragten ob das alles Serienmässig sei :-)Das Auto säuft schon ziemmlich viel aber dafür hat man ziemlich starken Turbolader. Dieses Auto würde ich sehr Empfehlen wenn es um einen Erstkauf geht, um das Gefühl der Geschwindigkeit beim Autofahren zu erlernen/fühlen. Habe es trotz den Mängeln nie bereut gekauft zu haben, macht echt extrem Spass!Lg aus der Schweiz

Erfahrungsbericht Fiat Punto GT (131 PS) von Anonymous, Januar 2009

5,0/5

Ich fahre meinen Punto GT mit 280000km, denn ich als Occassion erworben habe. Es ist mein erst Auto (also Fahranfänger). Ich kann nur sagen DIESES AUTO MACHT SO RICHTIG FREUDE. Es ist eine Wucht denn Turbo Motor so richtig drehen lassen zu können ;).. Und zu denn 200km/h Höchstgeschwindigkeit kan ich nur sagen die sind Sehr realistisch(habe bei meinem 215 gemessen;)).. Auch am Berg gehts voran wie ein wiesel(bis und mit Golf 4 GTI hängst du ALLES ab was Rang und namen hat;)).. Dem Porsche 911 Carerra 90` hängst du am Berg schön satt am Arsch. Dieses Auto kann ich jedem empfehlen der ein günstiges, Leistungsstarkes Auto bei vertrettbarem Verbrauch haben will.

Erfahrungsbericht Fiat Punto GT (131 PS) von Anonymous, März 2008

3,9/5

Ich habe einen Fiat Punto Selecta mit 60PS über 2 Jahre gefahren.
In diesen zwei Jahren, war ich durchschnittlich, alle 2-3Monate in der Werkstatt.
Repariert werden mussten:
Zentralveriegelung
Zündspule
Zylinderkopfdichtung
Automaticgetriebe
und mehrere kleinere Dinge, die ich gar nicht mehr aufzählen kann.
Die Rostvorsorge an dem Auto ist sehr gut.Auch die Alltagstauglichkeit bewerte ich für gut.
Man kann das Auto gebraucht noch in guten Zustand erwerben und für Fahranfänger,ist dies eine gute Entscheidung.
Leider hat der Punto,einige Mängel aufzuweisen, die bei Fiat in diesem Baujahren wohl durchgehend statt fanden.
Ich habe den Wagen mit 60.000Km gekauft und bei 152.000km war die Automatic so defekt, dass er nur noch Schrott war.

Man sollte sich durchaus überlegen, ob man das Auto kauft, wenn man auf Zuverlässigkeit angewiesen ist.

Für Fahranfänger würde ich das Auto empfehlen, ansonsten nicht.

Erfahrungsbericht Fiat Punto GT (131 PS) von Anonymous, August 2007

3,0/5

Ein tolles Auto!
Ich kann nur jedem empfehlen mal mit einem Punto GT zufahren.
Es ist einfach eine Welt für sich bei diesem Auto den genialen Turbomotor mal richtig arbeiten zu lassen...Leider ist der Kraftstoffverbrauch nicht unbedingt zeitgemäß aber der Fahrspaß entschädigt hier für jeden Liter Benzin.
Die Unterhaltskosten sollte man VOR der Anschaffung allerdings berücksichtigen!!!

Alle Varianten
Fiat Punto GT (131 PS)

  • Leistung
    96 kW/131 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    16.065 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Fiat Punto GT (131 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1997–1999
HSN/TSN4001/142
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.372 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/131 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,9 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.050 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge3.770 mm
Breite1.625 mm
Höhe1.460 mm
Kofferraumvolumen275 – 1.080 Liter
Radstand2.450 mm
Reifengröße185/55 R14 79H
Leergewicht1.063 kg
Maximalgewicht1.450 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.372 ccm
Leistung (kW/PS)96 kW/131 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h7,9 s
Höchstgeschwindigkeit200 km/h
Anhängelast gebremst1.050 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Fiat Punto GT (131 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt47 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,4 l/100 km (kombiniert)
11,7 l/100 km (innerorts)
6,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben199 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g