Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Panda
  5. Alle Motoren Fiat Panda
  6. 1.3 16V Multijet (95 PS)

Fiat Panda 1.3 16V Multijet 95 PS (seit 2012)

 

Fiat Panda 1.3 16V Multijet 95 PS (seit 2012)
102 Bilder

Alle Erfahrungen
Fiat Panda 1.3 16V Multijet (95 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.3 16V Multijet (95 PS) von lexi.lind, März 2017

4,0/5

Die Kreuzung aus pfiffigem Cityflitzer mit dem Charakter eines robusten Offroader finde ich einfach super beim Panda Cross.

Der wuchtige Unterfahrschutz in mattchrom ist ein absoluter Eyecatcher, die schicke Lochoptik vorne lässt gerne mal die Frage aufkommen, ob hier ein Tuner am Werk war.

Fiat fährt mit jeder Menge Komfortfeatures auf, die hätte ich nur in höheren Fahrzeugklassen erwartet. Bei den Sitzen wird aber leider wieder deutlich, dass ich am Ende doch in einem Kleinwagen sitze. Fehlt mir hier die gewünschte Beinauflage und der nötige Seitenhalt. Und trotz der möglichen Höhenverstellung, ist mir die Sitzposition beim Fahrersitz einfach zu hoch. Und die sehr harten Kunststoff-Kopfstützen werde ich auch nie mögen.

Was der Fiat Panda Cross aber im Gelände kann, lässt mich nur noch staunen. Er ist ein wahrer Kletter-Max und auch wenn es den Berg wieder runter geht, lässt er mich nicht im Stich. Im Gegenteil, er übernimmt sogar die Arbeit und bremst das Tempo selbstständig ein, einzig die Lenkung darf ich nicht aus der Hand geben.

Und was man beim Panda bestimmt nicht erwartet, ich kann auch Wasserdurchfahrten meistern.

Und während Geländegänger sich im engen Tumult der Stadt schwer tun, spielt der Panda auch hier seine Vorteile aus.

Am Motor hab ich eigentlich nichts auszusetzen, er ist flott und doch sparsam. Trete ich allerdings den Weg auf die Autobahn an, fehlt mir der sechste Gang. Dreht er für meinen Geschmack im fünften einfach zu hoch und läuft sehr rau und auf Dauer unangenehm laut.

Wirklich gravierende Gründe gibt mir der Fiat Panda Cross aber eigentlich nicht zum meckern – das fehlende Sechsgang-Getriebe und das Gestühl mal außen vor gelassen. Gut, der Preis ist schon stolz, aber der Panda Cross hat gegenüber einem „Kleinwagen“ auch einiges mehr zu bieten, ob es diesen Mehrpreis wert ist, muss dann aber natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.3 16V Multijet (95 PS) von trashuser123, Februar 2017

4,0/5

Mal abgesehen von einem quietschen der bremsen ein super auto.
Wir haben die Allradversion, welche im winter schon nett ist.

Die verarbeitung könnte zwar besser sein, das Interieur besteht halt hauptsächlich aus Plastik, aber u geht what u pay for.

Sprit Verbrauch liegt absolut im Rahmen.

Verglichen mit anderen Autos ist es im Innenraum recht laut, aber noch absolut ertragbar.
Alles in allem aber trotzdem empfehlenswert, solange der preis stimmt

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.3 16V Multijet (95 PS) von Anonymous, Januar 2017

5,0/5

Hallo,
Panda Steyr Sondermodell 4x4 Modell 2015 gefahren 40000km im Nordschwarzwald.

Bisher:
Neue Software
Fahrertür lässt sich nur von Aussen öffnen
USB nur Mono

Vorteile:
Verbrauch immer unter 5l und das Auto ist sehr spritzig mit seinen 95PS.
Im Gelände und auf Schnee eine Macht, dank niedrigem Gewicht und DiffSperre.
Gekauft Neu mit 37% Nachlass für unter 15000€ als Alternative für einen HZJ 76!
Wer gerne Auffällt - der Panda besitzt große "Steyr" Aufkleber an der Karosserie, erinnert an die alten PuchSteyr Pandas aus den 80zigern.

Ich bereue nichts aber Auto fängt mit A an und hört mit Ohh auf, deshalb genug des Lobes wer weiß was noch kommt.

Alle Varianten
Fiat Panda 1.3 16V Multijet (95 PS)

  • Leistung
    70 kW/95 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    14.890 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    3,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Fiat Panda 1.3 16V Multijet (95 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze4
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2015–2018
HSN/TSN1727/AAK
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.248 ccm
Leistung (kW/PS)70 kW/95 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Anhängelast gebremst900 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge3.653 mm
Breite1.643 mm
Höhe1.551 mm
Kofferraumvolumen225 – 870 Liter
Radstand2.300 mm
Reifengröße185/55 R15 82T
Leergewicht1.120 kg
Maximalgewicht1.515 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.248 ccm
Leistung (kW/PS)70 kW/95 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Anhängelast gebremst900 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Fiat Panda 1.3 16V Multijet (95 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt37 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben3,6 l/100 km (kombiniert)
4,3 l/100 km (innerorts)
3,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben94 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch4,6 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen121 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Alternativen

Fiat Panda 1.3 16V Multijet 95 PS (seit 2012)