Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Panda
  5. Alle Motoren Fiat Panda
  6. 1.4 8V Natural Power (77 PS)

Fiat Panda 1.4 8V Natural Power 77 PS (2003–2012)

 

Fiat Panda 1.4 8V Natural Power 77 PS (2003–2012)
26 Bilder

Fiat Panda 1.4 8V Natural Power (77 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Fiat Panda 1.4 8V Natural Power (77 PS)

4,4/5

Erfahrungsbericht Fiat Panda 1.4 8V Natural Power (77 PS) von CyranoPuschkin, August 2014

4,4/5

Eigentlich 2. Teil meines Berichtes;
geht aber mim "WischWisch-DingsDa" :-( ...
... nicht anders "einzufügen":

Für den "1 . Teil" also bitte runterscrollen:

Weiter im Text:

Das Tankstellen-NETZ ist absolut ausreichend DICHT;
in Österreich sowieso, und auch in Deutschland kommt man gut durch.
Klar gibt's Gebiete - hier wie da - die als "ausschließliches Einsatz-Gebiet des Panda-Bären" KEINEN "NaturalPower" erlauben bzw. geraten erscheinen lassen.
Aber fast jede größere Stadt, hat eine (oder sogar mehrere) CNG-TankStelle(n) !
Von Baden bei Wien, Krems, Horn, Gmünd/NÖ, ZWETTL, Pöchlarn, Ottensheim, Eferding über PASSAU bis Halle/Saale, Nordhausen und Quedlinburg bis Wernigerode.
Fazit:
Man kommt eigentlich überall hin und durch, OHNE auf den BENZIN-Vorrat zurück greifen zu müssen.
Abgesehen von den allenthalben verfügbaren Apps, gibt's auch - in Papierform - den ErdGas-Atlas ...
... der einen PROBLEM LOS durch Deutschland weisen KANN;
von einer CNG-Tanke, zur Nächsten - sozusagen :-) !

Fahrgestell:
Der Panda-Bär "NaturalPower" lief vom selben polnischen Band, wie der 4x4-"Kraxel-Bär" ... ;
mit dem einzigen UNTERSCHIED ...
... daß der Eine den 4x4-AntriebsStrang eingebaut bekam;
und der Andre - stattdessen - 2 ErdGAS-Tanks.
DAMIT ...
... hat der "NaturalPower" die gleichen - größer dimensionierten - Bremsen und (14"-) Räder UND auch die entsprechend größere Bodenfreiheit !!!
Das führt dazu, daß der CNG-Panda der perfekte "Nicht Allrad"-Wagen ...
... für Feldwege und schlechte Strassen (wie sie gelegentlich in den neuen Bundesländern noch vorkommen ;-) !) ist.

Alles in allem ein Auto, das mich seit 63.000 km TREU begleitet ...
... und das ich mir jederzeit wieder kaufen würde.
Ich hoffe aber, daß dieser mein "Panda-Bär 1,4er NaturalPower" noch "seeehr LAaaaaaaNG hält";
denn NEU gibt es ihn nicht mehr.
War doch er selbst schon einer aus den letzten ProduktionsMonaten.
Noch nicht mal in BLAU konnte ich ihn mehr bestellen;
obwohl diese Farbe bis "kurz davor" noch erhältlich war.
JA;
es war knapp, ihn noch BESTELLEN zu können !
"Auf Lager legen" is ja leider nicht;
mit solch grundvernünftigen "NICHT-Allerwelts-Autos" ... - wie den "NaturalPower"-Autos von FIAT ... !

1 . Teil -> ANFANG:

Ich war auf der Suche nach einem preiswerten, sparsamen und im Unterhalt günstigen KLEIN-Wagen.
Zuvor fuhr ich einen smart 42 cdi Bj 2007;
der sich aber als "Total - Reinfall entpuppte - hinsichtlich der oben gestellten Anforderungen.
Allein schon der Verbrauch von - realistischen - 4,3 bis > 5 l/100km ist eine bodenlose Frechheit;
bei einem NORM-Verbrauch von 3,3 wohlgemerkt !
Von außerplanmäßigen Reparaturen und einem wirtschaftlichen Totalschaden (Turbo, EinspritzDüsen/-Leitungen, Kupplung, Starter, ...) bei ~km-Stand 110.000 ganz zu schweigen.
Was trauerte ich da meinem Citroën AX-DIESEL nach;
der bei einem TOTAL-Verbrauch (unter allen Bedingungen) von 4,7-4,8 Litern ...
... nach 200.000 km immer noch FIT war.
Egal;
alles JETZT nicht Thema:
Der Panda-Bär sollte ALLES besser machen !
NOCH dazu mit ErdGAS betrieben, sollte er maximal "Sprit-KOSTEN - günstig" UND nebenbei auch noch maximal UM WELT FREUND LICH sein !!!
Hohe Anforderungen, durchaus !

Vorne weg:
Das Panda-Bärchen hat mich ABSOLUT überzeugt;
endgültig zu einem überzeugten "NaturalPower"/CNG-FREAK gemacht - nachdem ich zuvor mit einem Vorführwagen (Doblò Cargo MAXI NaturalPower) mir schon mal "den Virus eingefangen" hatte ... :-) !

Verbrauch:
Der NORM-Verbrauch von 3,9 bis 4,0 kg / 100km ...
... ist ohne weiteres zu erreichen und durchaus auch zu "unterbieten".
Das mag auch daran liegen, daß ich fast ausschließlich mit H-Gas fahre.
Inzwischen brauche ich meistens 4,5-4,7 kg;
was aber durchaus eher an meinem GasFuss liegt, denn am "Gas-Hunger" des 1,4er Motors im zuletzt gebauten "NaturalPower"-Panda-Bären ;-) ... !
Ich hatte das NEUE Auto VOLL getankt;
und die ~35 Liter SUPER-Benzin ...
... reichten für fast bis zum 40.000 er-SERVICE - konkret ~39.ooo !

Der Panda - Motor springt, auch Winters, tadellos an und schaltet nach ~ 2 sec. auf ErdGAS um.
Er startet bloß "auf Benzin" - dem Vernehmen nach, um den "BENZIN-Trakt" nicht "vergammeln" zu lassen.

Die LED-Anzeige für den GAS-Vorrat funktioniert sehr genau.
Man kann auch am (zurück gelegte km-) Zeit Punkt des Verlöschens der einzelnen LED, auf den Verbrauch bzw. die REST-REICHWEITE schließen - das funzt tadellos !
Z.B. beträgt die max. Reichweite bei Verlöschen der letzten Grünen - nur mehr die ORANGE ne LED leuchtet ... - 53 km .
Bei sanftem GasFuss, selbstverständlich ;-) !
Mehrmals probiert - mehr geht ned :-) .

Die Gas-Tank-Kapazität von 12-13 kg (72 Liter) ist optimisch angegeben;
zumal sie vom von der TANKE bereitgestellten FÜLL-DRUCK abhängt !
Erst 1x habe ich 13 kg "reingebracht" !
Leider weiß ich aber nicht mehr bei welcher Tankstelle das war.
Zumeist ist bei 11,** kg "SCHLUSS" - bei leeren GasTanks.

Die Reichweite ...
... beträgt demnach - je nach Fahrweise - 250 bis > 300 km;
das sollte im Normalfall absolut reichen.
MIR wäre jedenfalls noch NIE das GAS ausgegangen;
wenn ich nicht einer wär, der die (Tank-u.Reichweiten-) Grenzen ...
... "imma gaaaanz genau wissen" würd wollen ;-) .

Das TANKSTELLEN-NETZ

Alle Varianten
Fiat Panda 1.4 8V Natural Power (77 PS)

  • Leistung
    57 kW/77 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    13.840 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Fiat Panda 1.4 8V Natural Power (77 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze4
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum2010–2012
HSN/TSN4136/AQL
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.368 ccm
Leistung (kW/PS)57 kW/77 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,8 s
Höchstgeschwindigkeit163 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.538 mm
Breite1.589 mm
Höhe1.576 mm
Kofferraumvolumen190 – 840 Liter
Radstand2.299 mm
Reifengröße165/70 R14 S
Leergewicht1.125 kg
Maximalgewicht1.425 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.368 ccm
Leistung (kW/PS)57 kW/77 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,8 s
Höchstgeschwindigkeit163 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Fiat Panda 1.4 8V Natural Power (77 PS)

KraftstoffartBenzin/Gas
Tankinhalt30 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,0 l/100 km (kombiniert)
7,7 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben139 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch3,7 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen104 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Alternativen

Fiat Panda 1.4 8V Natural Power 77 PS (2003–2012)