Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle DS Automobiles Modelle
  4. Alle Baureihen DS Automobiles DS3
  5. Alle Motoren DS Automobiles DS3
  6. e-HDi 110 (112 PS)

DS Automobiles DS3 e-HDi 110 112 PS (seit 2009)

 

DS Automobiles DS3 e-HDi 110 112 PS (seit 2009)
76 Bilder

Alle Erfahrungen
DS Automobiles DS3 e-HDi 110 (112 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht DS Automobiles DS3 e-HDi 110 (112 PS) von DerIng, August 2018

5,0/5

Nach knapp 8 Jahren und 200.000 km(!) muss ich mich nun leider von dem schönen Franzosen trennen. Grund: Der Rußpartikelfilter (FAP) ist voll (Asche) und müsste ausgetauscht werden, was sich - in Verbindung mit dem bald anstehenden Zahnriemenwechsel - finanziell nicht mehr lohnt. Dafür kann aber der Citroen nichts - denn dieses Schicksal ereilt alle FAPs (siehe Wikipedia). Den Ökos sei Dank! (Zur Info: Pro 1000l Diesel entsteht ca. 6g Asche, die nicht im Filter verbrannt werden kann.)

Als ich mir in 2010 den DS3 damals neu kaufte, unkten schon die VW-fahrenden Kollegen, dass er mit Glück schon 30.000 km halten müsste. Vorher fuhr ich einen Octavia, der bei 120.000 das Getriebe dank eines zerbröselnden Zweimassenschwungrads (VW-Krankheit) auf die Autobahn gespuckt hat (natürlich ohne Kulanz seitens Skoda/VW).

In der Zwischenzeit war der kleine Franzose nur bei den alle 20.000km gewünschten Services beim Händler. Was wurde da gemacht? Außer den üblichen Verschleißteilen (Bremsen, Filter,Öl): NIX!
(OK ab und zu wurde am Auspuff geschweißt. Das wurde nicht mal berechnet).

Ansonsten läuft die Kiste einfach. Punkt.

Verbrauch: Im Durchschnitt der letzten 200.000 km: 5,48 Liter bei recht flotter Fahrweise. (Leider ist der HDI 110 bei 190 km/h abgeregelt.)

Aufpassen muss man allerdings beim Ölwechsel in der Citroen-Werkstatt: Dort ist es mir insgesamt 3 mal in verschiedenen Werkstätten passiert, dass beim Einbau des neuen Ölfilters die Dichtung beschädigt wurde mit dem Ergebnis, dass der DS3 innerhalb der nächsten Tage sein Öl verliert. Das, obwohl ich beim Service immer darauf hingewiesen habe ...

Erfahrungsbericht DS Automobiles DS3 e-HDi 110 (112 PS) von Deessstrai, Februar 2015

4,6/5

Nach nun 130.000km bin ich immernoch restlos begeistert.
Bei 105tkm neue Bremsscheiben u. Beläge vorne, bei 130 das gleiche hinten, ansonsten ein Lämpchen vorne. Das wars :-)
---
Verbrauch 4.6ltr.
---
Noch immer habe ich das Gefühl in einem absolut neuen Wagen einzusteigen. Die Qualität ist erste Sahne.

Erfahrungsbericht DS Automobiles DS3 e-HDi 110 (112 PS) von Schnullermaxe, März 2012

4,4/5

Wir fahren den DS3 jetzt schon mit Dieselmotor über 1 Jahr und haben insgesammt 30.000 km mit ihm zurückgelegt.

Der Durchschnittliche Verbrauch liegt bei 4,8 Liter auf 100 KM.

Der Motor ist 1A, zieht super durch und hat eine Endgeschwindigkeit von
200 KM, das reicht vollkommen.Wir fahren ca.150KM pro Tag mit ihm und wurden noch nie enttäuscht.

Ausstattung Sport Chic mit Leder und Navigation mit Bluetooth Freisprecheinrichtung.Negativ ist nur die mässig arbeitende Sitzheizung,
die an sehr kalten Tagen lange braucht um warm zu werden.

Ein wirklich schönes Auto, man wird auf der Strasse nach diesem Fahrzeug gefragt,was das für ein Modell ist,viele kennen Citroen überhaupt nicht,sind auch verwundert das Citroen solch ein schönes Auto baut.

Nun ja wir können diesen Wagen nur weiterempfehlen.

Unser nächstes Auto wird auf jeden Fall wieder ein Citroen mit dem tollen sparsamen Diesel Motor mit 112 PS.

Erfahrungsbericht DS Automobiles DS3 e-HDi 110 (112 PS) von Anonymous, September 2010

4,1/5

Tolles Design / Gutes Preis Leistungsverhälntis . Wir haben uns im April für einen Ds3 entschieden , leider war und ist die Lieferzeit sehr lange.
Gesamtpreis nach Verhandlungen inkl Vollausstattung ( wirklich alles ) 21270 € inkl Überführung . Als er dann zur Auslieferung bereit stand war die Freude groß :
Ich fang einfach mal zuerst mit dem Negativen an:
Aktuell 33950km 07/11
Der Wagen regelt exakt bei 190 km/h ab egal ob Berg auf oder Berg ab kein Müh schneller obwohl noch viel Luft nach oben ist . Da der gleiche Motor auch im Mini verbaut wird und hier die angegebene V max 197 mit Bergabmodus auch 210km/h zu erreichen ist frag ich mich was das vom Hersteller soll ist ja kein Lieferwagen. Sitzheizung wird zwar Warm am Anfang flacht aber spürbar ab sodass später von Wärme überhaupt nichts mehr zu merken ist ( laut Händler liegt es am Lederbezug da er ziemlich dick ist ), kein vergleich zu VW oder Audi.
Beim Volltanken entriegelt die Zapfpistole obwohl noch 10 L Platz haben, die man dann mit viel Gefühl langsam reinlaufen lassen muss sonst gibst nasse Schuhe .
Das Navi ist für 2010 ein bisschen altmodisch in der Darstellung kostet aber dafür nur 1000€ im Paket.
So zum schönen teil:
Man muss sich ein wenig Zeit nehmen beim Einkaufen oder tanken da man oft auf den Wagen angesprochen wird er fällt wirklich auf was einen ein bisschen stolz macht, einen guten Geschmack bewiesen zu haben...
Er ist wirklich sparsam trotz meiner zügigen Fahrweise( zwischen 4,8 und5,8 L ) auch nach genau einem Jahr ist der Wagen noch frisch und man freut sich jeden Tag wieder aufs neue. Ich habe die Entscheidung nie bereut und würde jederzeit wieder ein bestellen, laut Hersteller kommt 2012 ein Cabrio vorrauf wir uns schon freuen...

Alle Varianten
DS Automobiles DS3 e-HDi 110 (112 PS)

  • Leistung
    82 kW/112 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    26.710 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    3,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten DS Automobiles DS3 e-HDi 110 (112 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2011–2013
HSN/TSN3001/AJG
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)82 kW/112 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,7 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.150 kg
Anhängelast ungebremst570 kg
Maße und Stauraum
Länge3.948 mm
Breite1.715 mm
Höhe1.458 mm
Kofferraumvolumen285 Liter
Radstand2.452 mm
Reifengröße205/45 R17 H
Leergewicht1.256 kg
Maximalgewicht1.648 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)82 kW/112 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,7 s
Höchstgeschwindigkeit190 km/h
Anhängelast gebremst1.150 kg
Anhängelast ungebremst570 kg

Umwelt und Verbrauch DS Automobiles DS3 e-HDi 110 (112 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben3,9 l/100 km (kombiniert)
4,6 l/100 km (innerorts)
3,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben99 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen142 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Alternativen

DS Automobiles DS3 e-HDi 110 112 PS (seit 2009)