Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Daihatsu Modelle
  4. Alle Baureihen Daihatsu Sirion
  5. Alle Motoren Daihatsu Sirion

Daihatsu Sirion Kleinwagen (1998–2004)

Alle Motoren

1.0i 16V (58 PS)

2,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 58 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.943 €
Hubraum ab: 989 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.3i 16V (102 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 102 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.990 €
Hubraum ab: 1.298 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

1.0i 12V (55 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 55 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.687 €
Hubraum ab: 989 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Daihatsu Sirion 1998 - 2004

Der Sirion Kleinwagen von Daihatsu wurde von 1998 bis 2004 in erster Generation gefertigt. Diese Baureihe wurde nur sechs Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Eine durchschnittliche Bewertung mit 3,8 von maximal fünf Sternen beweist, wie populär der City-Flitzer bei allen Fahrern ist. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher nur eine geringe Anzahl von sechs Erfahrungsberichten. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Drei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe lieferbar.

Der 1.3i 16V (102 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam 4,3 von maximal fünf Sternen. Beim Verbrauch belegt der 1.3i 16V (102 PS) ebenfalls den Spitzenplatz innerhalb der Baureihe: Nach Herstellerangaben benötigt er nur fünf Liter Benzin pro 100 Kilometer kombiniert. Zugleich ist er mit 102 PS der stärkste verfügbare Motor für den Daihatsu Sirion. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 1.3i 16V (102 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU4 einordnet. Aber auch Varianten mit EU2 gehören zur Baureihe. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 129 g bis 149 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Kleinwagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck vom Kleinwagen.

Weitere Daihatsu Kleinwagen