Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Daihatsu Modelle
  4. Alle Baureihen Daihatsu Charade
  5. Alle Motoren Daihatsu Charade

Daihatsu Charade Kleinwagen (1977–2000)

Alle Motoren

1.3 (60 PS)

0/0
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.764 €
Hubraum ab: 1.296 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.6i 16V (105 PS)

0/0
Leistung: 105 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.646 €
Hubraum ab: 1.590 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.5i TS (75 PS)

0/0
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 9.484 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 7,3 l/100 km (komb.)

1.5i 16V (90 PS)

4,1/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 9.689 €
Hubraum ab: 1.499 ccm
Verbrauch: 7,1 l/100 km (komb.)

1.3i TS (75 PS)

0/0
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.078 €
Hubraum ab: 1.296 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.3i TS (84 PS)

0/0
Leistung: 84 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.078 €
Hubraum ab: 1.296 ccm
Verbrauch: 6,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Daihatsu Charade 1977 - 2000

Der Charade Kleinwagen von Daihatsu wurde in erster Generation von 1977 bis 2000 gefertigt. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,1 von maximal fünf Sternen betont, wie populär der City-Flitzer bei allen Fahrern ist. Die Bewertung kann allerdings nur als vorläufig angesehen werden, denn sie stützt sich nur auf einen einzigen Erfahrungsbericht. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Bei den Antrieben gibt es sechs Benziner zur Auswahl.

Mit 4,07 von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer deutlich, dass der 1.5i 16V (90 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Die Maschine mit den meisten PS ist hingegen der 1.6i 16V (105 PS). Die Leistung entspricht mit 105 PS einem typischen Wert für die Fahrzeugklasse. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 1.3i TS (75 PS) benötigt kombiniert nur sechs Liter Benzin pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist dabei noch der 1.3 (60 PS), welcher sich in die Schadstoffklasse EU2 einordnet. Aber auch Varianten mit EU1 gehören zur Baureihe. CO2-Emissionen von 169 g bis 195 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Kleinwagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Solltest du den Kleinwagen 1977 von Daihatsu gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Daihatsu Kleinwagen

Alternativen

Daihatsu Charade Kleinwagen (1977–2000)