Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C4
  5. Alle Motoren Citroen C4
  6. VTi 120 (120 PS)

Citroen C4 VTi 120 120 PS (seit 2010)

 

Citroen C4 VTi 120 120 PS (seit 2010)
51 Bilder

Alle Erfahrungen
Citroen C4 VTi 120 (120 PS)

4,3/5

Erfahrungsbericht Citroen C4 VTi 120 (120 PS) von axduwe, Oktober 2015

4,4/5

100000 Kilometer nach 4 Jahren nun runter und ich bin immer noch begeisterter Besitzer des C4 120VTI.
Wieso sollte ich Golf fahren, wenn mir zu einem akzeptablerem Preis so ein Auto gegönnt ist.
Außer der üblichen Inspektion und den damit verbundenen Filter- und Ölwechseln hat das Fahrzeug noch nie eine Werkstatt gesehen, geschweige denn eine Macke gehabt.
Selbst die Bremsbeläge und Bremsscheiben sind noch brauchbar !
Meinen zweiten Citroen C4 habe ich mir dieses Jahr gegönnt als 90PS Diesel. Auch von diesem bin ich, auch dank seiner Verbrauchswerte begeistert, 4,2 Liter auf / 100km.
Was man von beiden nicht erwarten kann ist ein hochwertiges Soundsystem. Dafür sind diese Fahrzeuge in der Anschaffung erschwinglich !

Fazit insgesamt: Ja, Citroen C4 gerne wieder , dann allerdings nun als Aircross :-)

Erfahrungsbericht Citroen C4 VTi 120 (120 PS) von Sentino, Oktober 2013

4,0/5

Sooo nach 100.000 KM auf der Uhr mein zwischen Fazit.

Auto wurde 2011 als Jahreswagen beim Händler gekauft und direkt beim Autogasumbauer meines Vertrauens auf LPG umgebaut. Verbaut wurde eine Prins VSI und der Umbau hat gute 2150€ extra gekostet. Da der Motor aus dem Hause BMW kommt und unter anderem im MINI werkelt und BMW ausschließlich gehärtete Zylindernköpfe verbaut gab es dort wie erwartet keine Probleme. Den C4 hatte ich dann das erste mal nach 30.000 KM in der kleinen Inspektion, was genau 363€ gekostet hat. Von da an hab ich fast alles selber gemacht. Erste Bremsen hab ich komplett bei 93.000 Km gemacht und alle 20.000 Km einen Ölwechsel. Negativ fällt auf, das der C4 zum Öl und Kühlmittel fressen neigt. So kommen auf 10.000 Km schon mal gute 1,5 Liter Öl zusammen. Dies scheint aber laut Citroen in Dortmund ein Typisches C4 und C3 Problem zu sein.

Nach 63.000 Km musste der Katalysator ausgetauscht werden, was aber an der Gasanlage lag und ohne murren repariert wurde.

Mein Verbrauch liegt im Moment auf Benzin bei gut 6,8 L und auf Gas bei 8,8 L auf 100 Km. Zu erwähnen wäre das ich fast nur Autobahn fahre.

Optisch und in der Qualität kann sich der C4 echt sehen lassen. Ausstattung ist in dieser Preisklasse sehr gut. Nur die Lautsprecher sind auf die Dauer nicht zu empfehlen.

Erfahrungsbericht Citroen C4 VTi 120 (120 PS) von whiteheadeaglejv, September 2013

4,4/5

Ich kann dieses Auto nur empfehlen. Ich bin mit Verarbeitung und Preis-Leistungsverhältnis sehr zufrieden. Ich schaffe im normalen Alltag mit 50% Landstraße und 50% Stadt Verkehr einen Verbrauch von 6,5 Litern. Auf der Autobahn mit 130 km/h bin ich bei 5,5 bis 6,5 Litern.
Ausschließlich Innenstadt treibt den Verbrauch auf fast 7,5 bis 8 Litern. Dies allerdings im Sommer bei 30℃ und mit Klimaanlage.

Das Selection Sondermodell ist reichhaltig Ausgestattet und bietet neben 2 Zonen Klimaautomatik und Sitzheizung ein Regen und Lichtsensor. Eine Einparkhilfe ist ebenfalls mit an Bord.

Der kleine, aber für mich, feine Motor hat genug Leistung. Die Leistung ist über ein breites Drehzahlfenster verfügbar. In der Stadt im 4 Gang mit zu schwimmen ist ein leichtes. Auf der Autobahn ein genau so gutes Bild. Beschleunigung reicht zum mit schwimmen mehr als aus.
Das einzige Manko ist leider der fehlenden 6 Gang, der die Sparsamkeit leider etwas drückt.

Ansonsten ein tolles Auto und für mich sieht er wesentlich besser aus als die Konkurrenz.

Ps.: Nehmt nicht den 1,4 Liter VTi mit 95 PS. Der ist etwas zu schwachbrüstig für dieses Auto!

Erfahrungsbericht Citroen C4 VTi 120 (120 PS) von DerSauerlaender, Juli 2009

4,2/5

Hallo, momentan heißt es "die besten testen" bei Citroen daher hatte ich mich angemeldet den Grand Picasso zu fahren dabei erfuhr ich erst das Citroen neue Motoren im Program hat diese sind hier bei autoplenum noch nicht drinn, daher habe ich es mal neu angelegt. Ich bin den kleinzten Benziner gefahren einen 1,6 L 120 PS Motor ein gemeinschaftsding von Citroen und BMW bzw. ist dieser Motor von BMW . was mich schon beim kleinen Picasso erfreut hat erfreute mich auch wieder hier eine tolle rundumsicht dan der Vielen Fenster die auch groß sind und nicht wie bei den meist gebauten PKW wo die Fenster zu schießluken werden.
Platz nehmen und wohlfühlen scheint die Dewise bei Citroen denn so war es bei mir . Ordentliche bequeme Sitze alles gut einstellbar und erreichbar . Los ging die Fahrt :Das erste dachte ich Respekt dieser kleine Motor schaft es gut mit dem Picasso bis ich auf der Atobahn war bis ca. 120 gings gut vorran aber ab da war nurnoch langsames ansteigen der Nadel zu beobachten und schleppte sich bis grade 180 hoch.Stadt und Land voll tauglich da macht auch der kleine Motor spaß wer viel AB fährt sollte auf ne Nr. größer umsteigen.Kurven sollte man sicher nicht all zu rasch nehmen denn wie Citroenüblich ist die Federung auf Compfort ausgelegt. Dafür stören kaum Eisenbahnschienen oder Straßenunebenheiten durch Straßenflickwerke. Das einzigste was mich etwas noch gestört hat ist die für mich zu lange übersetzung der Gänge ,eben halt wieder auf gemütlich ausgelegt und nicht auf kurz und knackig sportlich. Das kurz zu der Leistung des Kleinsten Motors. Nun zum wichtigen den Inneren Weten und die haben mich eigendlich voll überzeugt ,3 Kinder in Schalensitzen passen locker mit viel Beinfreiheit in die 2te Reihe. Auch in der dritten Reihe ging es recht ordentlich zu Kinder passen locker auch für längere Strecken, selbst Ich 1,83 Groß und 99kg Masse konnte platznehmen, Kopffreihet wirklich OK und Knie ging auch so gerade konnte eine Hand zwischen Knie und Stuhlung der 2ten Reihe packen die Sitze der 2ten Reihe waren ca. in die mittlere Position geschoben worden so das auch die genügend beinfreiheit hatten. Hatt man alle Stühle oben ist nach angaben für 208L Platz im Heck dieses wollte ich nicht mit Wasser nachtesten aber es sah recht ordentlich noch aus . Eigendlich alles richtig Klasse.. Nun zu meinem Fazit:

Preis-/ Leistungsverhältnis : Ist eigendlich in Ordung da ich aber nur auf die Probefahrt meine Bewertung abgeben kann gebe ich Ihm knapp unter 100%

Design & Styling : Mir hat alles Sehrgut gefallen da mein Herzblatt aber das mittigliegende Tacho nicht gans so zusagt habe ich auch hier einen balken wehniger gegeben.

Verarbeitungsqualität: Wie oben da zu kurz kennengelernt einen Strich wehniger da ich ansosnten nix gefunden habe was ich bemängeln könnte.

Sparsamer Verbrauch : Sadt-Land Ok aber AB schlecht da er da den sonst guten Verbaruch durch den hohen Drehzahlberech um Ihn in schwung zu bringen und zu halten kaputt macht

Motorisierung : Wer 95% nur Stadt und Land fährt voll ausreichend aber wer dann doch mehr AB fährt sollte auf eine Nr. größer umsteigen.

Alltagstauglichkeit : Volle Punktzahl denke Mehr geht fast nicht im Kompacktvan -Sekment da verbeuge ich mich vor Citroen !!

Unterhaltskosten 1,6L sind steuerlich nicht viel gerade Versicherung ist er auch nicht hoch eingestuft .

Endfazit : Er gehört zu meinen Favoriten nach meinem jetzigen Sharan

Alle Varianten
Citroen C4 VTi 120 (120 PS)

  • Leistung
    88 kW/120 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    18.270 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten Citroen C4 VTi 120 (120 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2010–2014
HSN/TSN3001/AKT
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst1.550 kg
Anhängelast ungebremst640 kg
Maße und Stauraum
Länge4.329 mm
Breite1.789 mm
Höhe1.498 mm
Kofferraumvolumen408 Liter
Radstand2.608 mm
Reifengröße195/65 R15 H
Leergewicht1.370 kg
Maximalgewicht1.765 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.598 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit193 km/h
Anhängelast gebremst1.550 kg
Anhängelast ungebremst640 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen C4 VTi 120 (120 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,2 l/100 km (kombiniert)
8,8 l/100 km (innerorts)
4,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben143 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Alternativen

Citroen C4 VTi 120 120 PS (seit 2010)