Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C4
  5. Alle Motoren Citroen C4
  6. 1.4 16V (88 PS)

Citroen C4 1.4 16V 88 PS (2004–2010)

 

Citroen C4 1.4 16V 88 PS (2004–2010)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Citroen C4 1.4 16V (88 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Citroen C4 1.4 16V (88 PS) von Anonymous, Dezember 2017

5,0/5

Gebraucht haben wir das Auto 2010 gekauft für ca 7.000€ bei einem Citroen Vertragshändler.
Bis das der Händler uns bei "Reparaturen", die nicht gemacht wurden verhauen hat steht das Auto auch nach fast 8 Jahren noch super da! Der kleine 1.4er ist ein guter "trinker" mit nem höheren Verbrauch, zaubert aber nach so vielen Jahren (ist mein Erstwagen, fahre beruflich viele andere da ich im Logistikbereich arbeite) immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. So gut in den Kurven kleben nicht so viele Autos, selbst wenn ich mal ESP ausschalte. Die Bremsen haben bis vor kurzem sogar auch noch gehalten.

Teile, die gewechselt wurden, seitdem ich das Auto habe:

Federn hinten, Bremsen vorne und hinten, ABS-Sensor vorne links und rechts

Sonst ganz normale Wartungsarbeiten (Flüssigkeiten wechseln etc.)

Mein Stadtverbrauch liegt bei ca 9,5-10l auf 100km
Landstraße krieg ich ihn unter 4,2l/100km
Autobahn geht er auf 6-7l/100km

Erfahrungsbericht Citroen C4 1.4 16V (88 PS) von f4binho, Februar 2017

5,0/5

Das Fahrzeug befindet sich seit 2013 in unserer Zweithand. Es läuft und läuft und läuft und bedurfte bisher fast nur verschleißbedingter Besuche in der Werkstatt. Einzig was manchmal komsich ist, dass die Rückleuchten (rechts links) manchmal spinnen. Mnachmal geht das Licht nicht auf einer Seite (hilft u.a. mal ein liebevoll gemeinter Hieb auf die Leuchte) bzw. brennen die Lampen abwechselnd schnell durch. Das ist das einzige was an der Qualität auszusetzen ist. Ansosnten mag es für Ausflüge in s Mittelgebirge leider ein paar Pferdestärken mehr unter der Haube. Im Flachland reichen die 88 PS für stetiges erreichen der Ziele (ein Rennpferd ist er nicht, aber ein treues Maultier, dass zuverlässig ohne Zickerein einen ans Ziel bringt)

Wartungen werden im angegebenen Intervall natürlich durchgeführt!

Erfahrungsbericht Citroen C4 1.4 16V (88 PS) von swissi55, Juli 2012

3,1/5

habe jetzt meinen C4 schon seit dez. 2008. hatte bisher noch keine grösseren probleme ausser selbst verschuldeten (unfall). der wagen hat jetzt etwas mehr als 100'000km und fahre ihn mit 6,6 bis 6,8 l/100km. benutze viel den tempomaten und tanke superplus. die motorsierung erachte ich als ausreichend. brauche kein rennfahrzeug und muss auch nicht vorne wegfahren. ich brauche ein fahrzeug mit dem ich komfortabel von A nach B komme, ohne grosse kosten. da bin ich bisher gut gefahren mit meinem C4!

Erfahrungsbericht Citroen C4 1.4 16V (88 PS) von Dieter1956, Juni 2012

2,6/5

Hallo zusammen,
Ich habe meinen C4 seit Januar 2008 und bin SEHR UNZUFRIEDEN.
Im letzten Jahr hat es mit den Reparaturen angefangen und es nimmt kein Ende. Als erstes kam die hydraulische Pumpe (Kosten: ca.2000€). jetzt ist auch noch das Gebläse kaputt gegangen. Die Bremsanlage musste ich komplett erneuern da diese verschlissen ist (Kosten: 950€). Seit neustem verliert das Auto Öl..Ich habe bis jetzt 6 Citroens gefahren und mir kommt jetzt kein einziger mehr ins Haus.Ich kann nur von diesem Wagen abraten man hat nur Probleme und Kosten.

Erfahrungsbericht Citroen C4 1.4 16V (88 PS) von KuddelMuddel, März 2012

3,3/5

Ich habe den Wagen im September 2006 gekauft der Preis von 14500€ war für einen Neuwagen in der Größe und mit der Ausstattung ziemlich günstig. Er hat alles was man braucht. Bin mit dem Wagen auch weitere Strecken Gefahren wobei sich der Tempomat und dessen sehr gute Bedienbarkeit mir das Reisen sehr angenehm gemacht hat. Aber auch die Funktion das man nicht über eine voreingestellte Geschwindigkeit kommt wenn man das Gas nicht ganz durchtritt erweist sich in der Stadt als vorteilhaft.
In den ersten zwei Jahren war zum ersten das ESP Steuergerät Defekt und zum zweiten hat der Tempomat nicht mehr funktioniert da es aber in der Garantiezeit war wurden die Mängel ohne Murren von Citroën behoben. Bei der 60000km Inspektion mussten vorne die Bremsen und ein Einspritzventil neu. Das Ganze hat dann 1000€ gekostet was ich etwas übertrieben finde aber es musste ja gemacht werden. Außer das der Bezug vom Fahrersitz langsam etwas durchgescheuert, der Schaltknauf etwas anläuft und das mittlere Fach im Armaturenbrett sich nur öffnet wenn es Lust hat :) ist der C4 ein tolles Auto das ich sehr gerne fahre. Nun nach fast 6 Jahren und um die 80000 km werde ich mich aber von ihm trennen. Da ein Kombi für Kinderwagen etc. auf weite Strecken einfach mehr Platz bietet.

Erfahrungsbericht Citroen C4 1.4 16V (88 PS) von branissimo, Oktober 2011

3,7/5

HALLO ALLE ZUSAMMEN.
Fahre meinen C4 jetzt schon das 4te Jahr und das ohne groben Mängeln (55 tkm).
Nach 1000km mussten die Stossdämpfer da die ziemlich schepperten ausgetauscht werden (Fabriksfehler).
Ich muss sagen Citroen erwies sich mehr als Kulant, da fühlt man sich noch als König.
Tolles Anfängerauto, sehr sichere Fahrweise und extrem gutes Kurvenverhalten.
Doch leider lässt der 88ps kaum Fahrfreude aufkommen, doch um von A nach B zu kommen reicht es allemal.

+ Fahrverhalten in allen Situationen
Sicheres Gefühl
Sehr zuverlässig
Verbrauch (7.2 l) kombi.
Citroen als Firma sehr kulant
Digitales Tacho
Für Golfklässler des gröste Platzangebot

- Motor (schwach)
Materialien im Innenraum

Mehr fällt mr nicht ein .
Man kann beim Kauf eines Citroens nichts Falsch machen, ausser dass man bei der Auswahl der Motoriesierung nicht den schwächsten der zu auswahl ist nehmen sollte, doch dass sollte jeder für sich entscheiden,mein nächster ist sicher wieder ein Citroen.
Danke fürs Lesen,möchte mich für mögliche Rechtschreibfehler entschuldigen und hoffe ich habe bei der entcheidungsfindung geholfen.

Erfahrungsbericht Citroen C4 1.4 16V (88 PS) von Souphout, September 2010

4,0/5

Endlich wieder ein Citroen, welcher dem kleinen Individualisten ein bisschen Franzosen-Trash bietet. Digitaler Mitteltacho, feststehende Radnabe, Hecktüren in Erinnerung an den CX. Schon die Grundausstattung wirkt außen modern (der Doppelwinkel an der Front sieht todschick aus), innen solide (als billig kann man den Kunststoff nicht bezeichnen).

Dank Abwrackprämie und erheblichem Nachlass der erste Neuwagen meines Lebens.

Praxiserfahrung: Viel zu schwacher Motor und die Unmöglichkeit, eine Frontglühbirne mit durchschnittlichen Männerhänden zu wechseln trüben die Freude ein wenig. Die Grundzufriedenheit bleibt jedoch.

Bei KM25.000 plötzlich die Anzeige "Öldruck zu niedrig". Laut Citroen-Werkstatt ein Werksfehler bei der Fabrikation. Eine 3000,- €-Reparatur, welche zum Glück die Garantie abdeckt.

An der Fehlermeldung hat sich jedoch bisher kaum etwas geändert, was die Werkstatt vor ein Rätsel stellt - und den Fahrer durch häufiges Piepsen nervt.

Unterm Strich eine echte Golf-Alternative, die in Deutschland nur leider wenig Erfolg hatte. Wie wohl der nächste C4 ankommt?

Erfahrungsbericht Citroen C4 1.4 16V (88 PS) von seibig, April 2010

4,0/5

Vor einem Jahr verabschiedete sich unser erster und letzter Opel. Nach langer Suche, haben wir uns für einen C4 entschieden. Dieser bot das Meiste für das Geld. 20% Rabatt bei Citroen ist ja eigentlich schon normal.

Also gab es die Ausführung mit Klimaanlage und Radio für 14.000 und nicht für 18.800.

Nach einem Jahr täglicher Fahrt (40 KM), je zu einem Drittel Stadt/Land/Autobahn, liegt der Durchschnittsverbrauch bei 7,1 Litern. Citroen hatte zwar weniger angegeben, aber diese Angaben stimmen ja meistens nicht.

Das Plastik im Innenraum mutet ein wenig billig an und der zentrale digitale Tacho ist gewöhnungsbedürftig.
Insgesamt ist das Auto nicht so massiv wie ein Golf oderA3. Die Bleche am Auto wirken dünner und die Türen klappen auch nicht so satt zu. Aber 5 Sterne im Crash-Test, das ist wichtig.
Im Auto klappert nichts.

Der Motor mit seien 89 PS ist für meinen Geschmack etwas schwach und es fehlt Elastizität. Überholen kann man mit ausreichend Anlauf. Der Motor klingt ein wenig wie eine Nähmaschine. Die Geräusche im Innenraum sind aber noch leise.

Es gab bisher keine Mängel am Fahrzeug (20.000 KM).

Erfahrungsbericht Citroen C4 1.4 16V (88 PS) von Anonymous, Mai 2008

4,9/5

Bin super zufrieden sehr sparsam zwischen 6-6,5liter und der Kaufpreis erst habe für alles nur 12800Euro bezahlt!!!!!!!!!!(Neuwagen kein EU oder Re-Import)!!!!

Erfahrungsbericht Citroen C4 1.4 16V (88 PS) von Anonymous, Mai 2008

4,0/5

Der C4 ist von seiner optik sehr schön
leider ist die federung zu weich
Wenn man 4 insassen hat neigt er dazu aufzusetzen
Räder kommen am Radkasten
Ich selber hatte schon zweimal das Thermostat kaput
Ansonsten habe ich bis jetzt keine probleme mit ihm
gehabt baujar 2006

Alle Varianten
Citroen C4 1.4 16V (88 PS)

  • Leistung
    65 kW/88 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    16.600 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    E

Technische Daten Citroen C4 1.4 16V (88 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2004–2008
HSN/TSN3001/855
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.360 ccm
Leistung (kW/PS)65 kW/88 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,2 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Anhängelast gebremst1.561 kg
Anhängelast ungebremst628 kg
Maße und Stauraum
Länge4.273 mm
Breite1.773 mm
Höhe1.471 mm
Kofferraumvolumen320 – 352 Liter
Radstand2.608 mm
Reifengröße195/65 R15 T
Leergewicht1.257 kg
Maximalgewicht1.702 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.360 ccm
Leistung (kW/PS)65 kW/88 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,2 s
Höchstgeschwindigkeit182 km/h
Anhängelast gebremst1.561 kg
Anhängelast ungebremst628 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen C4 1.4 16V (88 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
8,7 l/100 km (innerorts)
5,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben153 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseE
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 e

Alternativen

Citroen C4 1.4 16V 88 PS (2004–2010)