Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C1
  5. Alle Motoren Citroen C1
  6. 1.4 HDi (54 PS)

Citroen C1 1.4 HDi 54 PS (2005–2014)

 

Citroen C1 1.4 HDi 54 PS (2005–2014)
77 Bilder

Alle Erfahrungen
Citroen C1 1.4 HDi (54 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Citroen C1 1.4 HDi (54 PS) von bastianboenisch97, Februar 2017

4,0/5

Das Auto ist ein sehr gutes Anfängerauto, da es relativ leicht zu bedienen ist und keinen weiteren technischen Schnickschnack bietet, trotzdem aber alles bietet, was vor allem Fahranfänger benötigen. Aufgrund der begrenzten PS-Zahl kann man das eigene Fahrvermögen kaum überschätzen, ab ca. 170 Kilometern vibriert aber das gesamte Auto, was kein angenehmes Fahrgefühl mehr bietet. Mit dem Motor hatte ich nie Probleme, das Auto ist an sich relativ pflegeleicht. Große Ausstattungsmöglichkeiten bietet das Auto nicht, es ist eher für den täglichen Gebrauch zu benutzen und nicht, um große Reisen in ferne Länder anzutreten. Der Fünftürer eignet sich eher für kleine Wege, beispielsweise zum Einkaufen, ist aufgrund der geringen Größe jedoch auch gut im Großstadtverkehr zu benutzen. Der Spritverbrauch liegt mit ca. 6 Liter/100 Kilometer bei normaler Fahrweise im grünen Bereich. Die Austattung ist sehr einfach gehalten, es gibt eine Klimaanlage, ein Radio mit CD-Fach sowie AUX-Anschluss und einen Zigarettenanzünder. Kosten tut der Citroen C1 gebraucht circa 2000€. Ein weiterer Vorteil des Autos ist, dass man aufgrund des geringen Gewichts die Reifen selber wechseln kann. Alles in allem kann ich das Auto für Leute empfehlen, die Fahranfänger sind oder die ein solides, kleines Auto ohne zu hohen Spritverbrauch suchen.

Erfahrungsbericht Citroen C1 1.4 HDi (54 PS) von sebastian.krakow, Februar 2017

4,0/5

Wir haben das Fahrzeug mittlerweile schon 3 Jahre im Besitz und hatten es mit einer Laufleistung von ca. 60.000km übernommen. Was bei diesem Auto natürlich auffällt, ist der nicht vorhandene Kofferraum, hier findet nichtmal eine Kiste Wasser und der Wochenendeinkauf drin platz. Was aber dafür sehr gut funktioniert, ist die Parkplatzsuche. Durch die überschaubaren Maße passt der Wagen fast in jede Parklücke und er ist auch sehr übersichtlich. Seit einigen Wochen haben wir mit erhöhter Feuchtigkeit im Innenraum zu kämpfen, der Grund hierfür ist noch nicht ganz klar, aber anscheinend dringt von irgendwo Wasser ins Auto. Zu Empfehlen ist das Auto als Zweitwagen oder als Einstiegsfahrzeug für Fahranfänger.

Erfahrungsbericht Citroen C1 1.4 HDi (54 PS) von chrisred84, Februar 2017

4,0/5

Dies ist ein sehr günstiges und preisbewusstes Fahrzeug ohne viel Makel. Ganz oben anzusiedeln ist hier die Zuverlässigkeit, die besonders hervorzuheben ist. Auch nach 8 Jahren ist der TÜV meistens immer noch ohne Probleme durchzubekommen. Hauptsache es ist genug Öl drauf, das fördert den Motor auch noch nach 200.000km immer noch sein Bestes zu geben. Auf Komfort im Innenraum wird hier eher verzichtet, hauptsache man soll gut und günstig von A nach B kommen. Wer darauf Wert legt, sollte hier zuschlagen. 5 L auf 100km sind ohne Probleme bei normaler Fahrweise durchzubringen. Von mir eine klare Empfehlung

Erfahrungsbericht Citroen C1 1.4 HDi (54 PS) von Hackfleisch, Februar 2017

5,0/5

Der Citroen C1 wird zusammen mit Toyota (Aygo) und Peugeot (107) gebaut. Diverse Teile wie beispielsweise der Motor wird von Toyota gefertigt und hat somit eine hervorragende Qualität. Die Zündspulen und Zündkerzen sind bspw. sehr einfach auch einzeln selbst durch sehr günstige Ersatzteile ersetzbar. Bremsen, Radlager, Reifen usw. sind im Internet ebenfalls günstig zu haben.
Litern. Steuern und Versicherung sind günstig und der Verbrauch mit ca. 5,5 Litern niedrig. Das Auto fährt sich mit einem leichtem go kart Gefühl. Auf Ausstattung muss geachtet werden, da so ziemlich nichts beim Neuwagenkauf inklusive war (Radio, el. Fensterheber, Klima...).

Erfahrungsbericht Citroen C1 1.4 HDi (54 PS) von Autotesti, Februar 2017

4,0/5

Mit dem Kleiwnagen kommt man in alle Parklücken die es so gibt. In der Stadt kann man da Selbst mit einem Smart mithalten, der noch ein bisschen kürzer ist. Bei Einparken hat man eine gute Übersicht. Dabei könnte das Fenster zwischen B und C Säule ein wenig größer sein Der Verbrauch des Fahrzeugs ist überragend. Er liegt im Mittel bei 4 Liter. Das ist für einen Benziner sehr wenig. Insgesamt ist das Fahrverhalten für einen Kleinwagen ziemlich gut. Auf Autobahnstrecken hört man erst ab 120 km/h das Motorgeräusch und die Fahrgeräusche. Der Kofferraum könnte größer sein.

Erfahrungsbericht Citroen C1 1.4 HDi (54 PS) von juergens_thomas, Februar 2017

3,0/5

Wir haben den C1 für meine Frau gekauft. Da sie meist nur kurze Strecken fährt, sollte ein kleiner Flitzer her.
Sie ist mit dem Wagen sehr zufrieden. Geringer Verbrauch, genug Stauraum für normale Einkäufe in der Stadt und so kompakt, dass man in der Regel auch nicht ewig nach einem Parkplatz suchen muss.
Für große Menschen ist der Wagen allerdings nur bedingt geeignet. Mit meinen fast 2 Meter Körpergröße ist es nicht sonderlich bequem in dem Auto.
Wir haben uns auf der Suche nach einem Kleinwagen mehrer Autos angeschaut und für große Menschen kann ich den C1 nur bedingt empfehlen. Große Menschen die einen Kleinwagen suchen, sollten da eher Richtung Audi A1 oder Mini schauen. Diese sind aber im Vergleich zum C1 deutlich kostspieliger.

Erfahrungsbericht Citroen C1 1.4 HDi (54 PS) von zensiert79, Februar 2017

3,0/5

Der C1 diente uns als Zweitwagen damit meine Frau zur Arbeit und wieder nachhause kommt. Verarbeitung ist recht einfach gehalten alle noch so kleinen extras z.B. ein Handschufach kosten extra. Für den Stadtverkehr und zum Einparken ist er eine gute Lösung. Auf der Autobahn wenn es mal eine steigung zu bewältigen gibt tut er sich relativ schwer.

Erfahrungsbericht Citroen C1 1.4 HDi (54 PS) von rexi30, Februar 2017

4,0/5

Ich habe mir als Zweitwagen für kürzere Strecken, die ich gerade alleine zurücklege, schon vor einigen Jahren diesen Kleinstwagen geholt, damit ich unabhängig von meiner Familie unterwegs sein kann. Abgesehen von einigen "Unfällen" durch Insassen, sind keine größeren Schäden aufgetreten, nur der Auspuff fing schon nach 5 Jahren an zu rosten und ich habe ihn sicherheitshalber austauschen lassen. Der Platz für den Fahrer ist ausreichend, bei großen Menschen geht dies nur zu Lasten der hinteren Mitfahrer, dafür findet man auch in der Stadt schnell und unkompliziert einen Parkplatz, der auch Frauen geeignet ist. Insgesamt kriegt man, was man erwartet: ein eher preiswertes Auto, das fährt und als Zweitwagen sehr gut geeignet ist.

Erfahrungsbericht Citroen C1 1.4 HDi (54 PS) von Anonymous, Juni 2009

4,4/5

Mein C1 wird als einziger Pkw in der Familie als Familienkutsche genutzt (4 Personen) und hat jetzt fast 60.000 KM auf dem Tacho. Ich fahre ihn seit Dez. 2006. Er hat Vollausstattung (4-türer) und kostete 8.900,- €.
Super Auto, super Preis, sehr günstige Unterhaltskosten. Der Gesamtverbrauch liegt bei 3,86 Liter/100 KM. Bislang hatte ich bis auf eine Glühbirne absolut null Defekte. Eine Werkstatt hat das Auto auch noch nicht von innen gesehen, so daß bislang nur Kosten für Öl und -filter anfielen (Inspektionen selbst durchgeführt).
Ich würde das Auto auf jeden Fall sofort wieder kaufen, bin immer noch so begeistert von dem Kleinen wie am ersten Tag!
Einzig negativ anzumerken ist der Rost unter den Türgummis (beseitigt) und kleine Rostpickel an den A-Säulen der vorderen Türen (gerade erst festgestellt und noch nicht beseitigt).
Seit kurzem hat er eine Anhängerkupplung und schon mehrere 1.000 KM mit Anhänger hinter sich (500 kg). Der drehmomentstarke C1 ist auch als Zugfahrzeug sehr gut zu gebrauchen, der Verbrauch liegt selbst bei Anhängerbetrieb bei nicht mehr als 4,0 Liter!!

Erfahrungsbericht Citroen C1 1.4 HDi (54 PS) von Anonymous, September 2008

3,0/5

Der C1 soll sich im Innenraum von Peugeot 107 unterscheiden? Das kann schon mal gar nicht sein.
Der Citroën C1, Peugeot 107 und der Toyota Aygo sind die selben Autos die in dem selben Werk gebaut werden. Nur deren Äußeres wurde leicht verändert.

Alle Varianten
Citroen C1 1.4 HDi (54 PS)

  • Leistung
    40 kW/54 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    15,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    11.550 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Citroen C1 1.4 HDi (54 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2005–2008
HSN/TSN3001/878
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.398 ccm
Leistung (kW/PS)40 kW/54 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,6 s
Höchstgeschwindigkeit154 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge3.435 mm
Breite1.630 mm
Höhe1.470 mm
Kofferraumvolumen139 – 712 Liter
Radstand2.340 mm
Reifengröße155/65 R14 T
Leergewicht955 kg
Maximalgewicht1.235 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.398 ccm
Leistung (kW/PS)40 kW/54 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,6 s
Höchstgeschwindigkeit154 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Citroen C1 1.4 HDi (54 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt35 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,1 l/100 km (kombiniert)
5,3 l/100 km (innerorts)
3,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben109 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch4,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen111 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c