Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Cruze
  5. Alle Motoren Chevrolet Cruze

Chevrolet Cruze Kompaktwagen (2009–2016)

Alle Motoren

1.4 (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.990 €
Hubraum ab: 1.398 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.6 (124 PS)

3,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 124 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.990 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

1.4 Turbo (140 PS)

4,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.990 €
Hubraum ab: 1.362 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

1.8 (141 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.190 €
Hubraum ab: 1.796 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.7 TD ECO (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.490 €
Hubraum ab: 1.686 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

1.7 TD (130 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.990 €
Hubraum ab: 1.686 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

2.0 TD (163 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.600 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chevrolet Cruze 2009 - 2016

Der Cruze Kompaktwagen von Chevrolet wurde in erster Generation von 2009 bis 2016 produziert. Diese Baureihe wurde nur sieben Jahre produziert, was außerordentlich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Mit einem hohen Rating von 4,1 von fünf maximal möglichen Sternen wird der Kompaktwagen im Durchschnitt ausgezeichnet. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher nur eine überschaubare Anzahl von 20 Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Wir empfehlen zusätzlich zu den Erfahrungsberichten einen Blick in die drei Tests zu werfen. Darin gibt es zum Teil mehr valide Informationen über dieses Modell. Denn die Tests werden von sachverständigen Automobil-Redakteuren geschrieben, die schon viele Kilometer in verschiedenen Automodellen gefahren sind.

Alles in allem überzeugt das Fahrzeug mit großen Dimensionen: Die Breite beträgt in dieser Baureihe 1.797 mm, in der Höhe sind es 1.477 mm und auch die Länge beträgt 4.510 mm. Natürlich ist auch der Radstand mit 2.685 mm entsprechend lang und sorgt für ein angenehmeres Fahrgefühl auf allen Strecken. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: Chevrolet konzipierte den Kompaktwagen als Fünftürer mit fünf oder fünf Sitzen. Das eindrucksvolle Kofferraumvolumen reicht von mindestens 413 Litern bis maximal 883 Litern (letzteres mit umgeklappten Rücksitzen).

Die Antriebe sind in dieser Baureihe variantenreich, so gibt es vier Benzinmotoren und drei Dieselmaschinen. Das Leergewicht von zwischen 1.305 kg und 1.510 kg ist wichtig bei der Berechnung des zulässigen Gesamtgewichtes. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Amerikaner bis zu 1.200 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Mit 4,39 von höchstmöglich fünf Sternen zeigten unsere Nutzer klar, dass der 1.4 Turbo (140 PS) unter den möglichen Motorisierungen am meisten überzeugen konnte. Wenn dich viele PS reizen, dann schau dir den 2.0 TD (163 PS) genauer an. Er hat davon in dieser Baureihe am meisten, wird von unseren Nutzern aber nur noch mit 4,3 von fünf Sternen bewertet. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von drei Litern Diesel pro 100 Kilometer begeistert wiederum der 1.7 TD ECO (110 PS) hinsichtlich Wirtschaftlichkeit. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 104 und 174 Gramm pro 100 Kilometer.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom Chevrolet Kompaktwagen und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

Chevrolet Cruze Kompaktwagen (2009–2016)

Chevrolet Cruze 1.6 LS - Massenkompatibel
Autoplenum

Chevrolet Cruze 1.6 LS - Massenkompatibel

14.990 Euro verlangt Chevrolet für sein Kompaktklassemodell Cruze. Das ist ab sofort auch als fünftürige Schrägheckversion zu bekommen.

Chevrolet Cruze - Konkurrenz für den Astra (Vorabbericht)
Autoplenum

Konkurrenz für den Astra (Vorabbericht) Chevrolet Cruze

Bisher fuhr der Chevrolet Cruze in Europa noch auf Kuschelkurs. Mit seinem biederen Stufenheck konnte er dem technisch eng verwandten Opel Astra hi...

Chevrolet Cruze Fließheck ab Mitte 2011 erhältlich
auto-reporter.net

Chevrolet Cruze Fließheck ab Mitte 2011 erhältlich

Die Angebotspalette des Chevrolet Cruze wird künftig um eine Fließheckvariante erweitert, deren Serienmodell auf dem 81. Genfer Autosalon (3. bis 1...

Alternativen

Chevrolet Cruze Kompaktwagen (2009–2016)