Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Chevrolet Modelle
  4. Alle Baureihen Chevrolet Cruze
  5. Alle Motoren Chevrolet Cruze

Chevrolet Cruze Kompaktwagen (2009–2016)

Alle Motoren

1.4 (100 PS)

0/0
Leistung: 100 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.990 €
Hubraum ab: 1.398 ccm
Verbrauch: 5,4 l/100 km (komb.)

1.6 (124 PS)

3,7/5 aus 5 Erfahrungen
Leistung: 124 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.990 €
Hubraum ab: 1.598 ccm
Verbrauch: 6,6 l/100 km (komb.)

1.4 Turbo (140 PS)

4,4/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Ehem. Neupreis ab: 20.990 €
Hubraum ab: 1.362 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

1.8 (141 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 141 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.190 €
Hubraum ab: 1.796 ccm
Verbrauch: 6,4 l/100 km (komb.)

1.7 TD ECO (110 PS)

0/0
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.490 €
Hubraum ab: 1.686 ccm
Verbrauch: 3,9 l/100 km (komb.)

1.7 TD (130 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 130 PS
Ehem. Neupreis ab: 19.990 €
Hubraum ab: 1.686 ccm
Verbrauch: 4,5 l/100 km (komb.)

2.0 TD (163 PS)

4,3/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 163 PS
Ehem. Neupreis ab: 22.600 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 4,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Chevrolet Cruze 2009 - 2016

Der Cruze Kompaktwagen von Chevrolet wurde in erster Generation von 2009 bis 2016 produziert. Diese Baureihe wurde nur sieben Jahre produziert, was wirklich schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kompaktwagen im Durchschnitt 4,1 von fünf möglichen Sternen. Allerdings haben wir auch erst 20 Erfahrungsberichte erhalten. Die Erfahrungsberichte erhalten wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten. Für das Cruze-Modell von Chevrolet haben wir neben den Erfahrungen auch sechs Tests mit Bewertungen von Experten gesammelt. Das sind Redakteure, die für große Auto-Magazine schreiben und deren Expertise wir hier teilen dürfen. Das heißt, du kannst dich zusätzlich mit Hilfe von insgesamt sechs Berichten informieren und dir deine eigene Meinung über den Kompaktwagen bilden. In den Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts sowie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.477 Millimeter, in der Breite 1.797 Millimeter und in der Länge 4.510 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.685 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Platz im Innenraum aufweist. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das Kofferraumvolumen von 883 Litern (mit heruntergeklappten Sitzen) ist sehr umfangreich und schafft dir einen komfortablen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand kommst du hier immerhin auf volle 413 Liter.

Das Fahrzeug hat drei Dieselantriebe und vier Benzinmotoren im Angebot. Du willst wissen, wie schwer du dein Fahrzeug beladen kannst? Dann nimm das Leergewicht zu Hilfe, in diesem Fall sind es maximal 1.510 kg, was ein durchschnittlich guter Wert ist. Mit der belastbarsten Motorisierung kann der Amerikaner bis zu 1.200 kg gebremste oder bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast ziehen.

Nach Meinung unserer Nutzer ist der 1.4 Turbo (140 PS) die beste Maschine, denn er wurde mit 4,4 von fünf Sternen bewertet. Der PS-stärkste Antrieb dieser Baureihe ist der 2.0 TD (163 PS): Seine PS-Leistung entspricht einem typischen Wert für einen Kompaktwagen. So bekommt er noch 4,3 von fünf Sternen von unseren Fahrern. Möglichst viele PS gehen oft auch mit einem hohem Verbrauch einher. Daher ist der 1.7 TD ECO (110 PS) vielleicht nicht ganz so leistungsstark, überzeugt aber mit einem wunderbar niedrigem Verbrauch von drei Litern auf hundert Kilometern. Der Schadstoffausstoß des Motors ist vergleichsweise hoch, dementsprechend wird er in die Schadstoffklasse EU5 eingeordnet. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 104 g bis zu 174 g pro 100 Kilometer.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die 26 Bilder an, die wir vom Cruze Kompaktwagen haben.

Alle Tests

Chevrolet Cruze Kompaktwagen (2009–2016)

Chevrolet Cruze im Fahrbericht: Neue Schrägheck-Version
auto-motor-und-sport

Chevrolet Cruze im Fahrbericht: Neue Schrägheck-Version

Zwei Jahre nach Einführung der Stufenheck-Variante gibt es den Chevrolet Cruze in Deutschland nun auch mit Schrägheck. Im Fahrbericht: der Zweilite...

Chevrolet Cruze 1.6 LS - Massenkompatibel
Autoplenum

Chevrolet Cruze 1.6 LS - Massenkompatibel

14.990 Euro verlangt Chevrolet für sein Kompaktklassemodell Cruze. Das ist ab sofort auch als fünftürige Schrägheckversion zu bekommen.

Chevrolet Cruze - Konkurrenz für den Astra (Vorabbericht)
Autoplenum

Konkurrenz für den Astra (Vorabbericht) Chevrolet Cruze

Bisher fuhr der Chevrolet Cruze in Europa noch auf Kuschelkurs. Mit seinem biederen Stufenheck konnte er dem technisch eng verwandten Opel Astra hi...

Chevrolet Cruze Fließheck ab Mitte 2011 erhältlich
auto-reporter.net

Chevrolet Cruze Fließheck ab Mitte 2011 erhältlich

Die Angebotspalette des Chevrolet Cruze wird künftig um eine Fließheckvariante erweitert, deren Serienmodell auf dem 81. Genfer Autosalon (3. bis 1...

Chevrolet Cruze 2.0: Günstige Anschubfinanzierung
auto-motor-und-sport

Chevrolet Cruze 2.0: Günstige Anschubfinanzierung

Tuning muss nicht immer teuer sein - für knapp 1.000 Euro verpasst Tuner Irmscher dem Turbodiesel im Chevrolet Cruze 2.0 satte 186 PS. Doch in dies...

Chevrolet Cruze: Der neue Kompakte im Einzeltest
auto-motor-und-sport

Chevrolet Cruze: Der neue Kompakte im Einzeltest

Der US-Autobauer GM setzt auf eine neue Kompaktplattform, die auch den neuen Opel Astra tragen wird. Der Opel muss aber noch warten, denn als Erste...

Alternativen

Chevrolet Cruze Kompaktwagen (2009–2016)