Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A3
  5. Alle Motoren Audi A3
  6. 1.4 TFSI (125 PS)

Audi A3 1.4 TFSI 125 PS (2012–2018)

Audi A3 1.4 TFSI 125 PS (2012–2018)
130 Bilder
Varianten
  • Leistung
    92 kW/125 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,4 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.600 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Audi A3 1.4 TFSI (125 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2014–2016
HSN/TSN0588/BAE
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)92 kW/125 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,4 s
Höchstgeschwindigkeit206 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst640 kg
Maße und Stauraum
Länge4.310 mm
Breite1.785 mm
Höhe1.425 mm
Kofferraumvolumen380 – 1.220 Liter
Radstand2.636 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.280 kg
Maximalgewicht1.840 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.395 ccm
Leistung (kW/PS)92 kW/125 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,4 s
Höchstgeschwindigkeit206 km/h
Anhängelast gebremst1.400 kg
Anhängelast ungebremst640 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A3 1.4 TFSI (125 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,1 l/100 km (kombiniert)
6,7 l/100 km (innerorts)
4,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben117 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Kosten und Zuverlässigkeit Audi A3 1.4 TFSI (125 PS)

Ehem. Neupreis ab24.600 €
Fixkosten pro Monat110,00 €
Werkstattkosten pro Monat67,00 €
Betriebskosten pro Monat108,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 1.0 2.1 12.9 39.7

1.0 Audi A3

1.4 BMW 1er

1.0 BMW 2er-Reihe

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 1.1 2.9 18.2 36.0

1.1 Audi A3

2.2 BMW X1

1.9 Renault Scénic

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Tests
Audi A3 1.4 TFSI (125 PS)

4,8/5

Testbericht Audi A3 1.4 TFSI (125 PS) von Nobbylu57, Februar 2018

4,0/5

Ich fahre seit April 2016 den Audi A3 Sportback, 125 PS mit DSG-Getriebe, EZL 02/2015.
Das Auto habe ich beim Audi-Händler als Jahreswagen mit einer Laufleistung von 3.200 km gekauft.
Das Auto hat fast Vollausstattung – Xenon-Plus, Nebelscheinwerfer, Parksensoren hinten, Dachreling,
Dachkantenspoiler, Privacy-Verglasung, Klimaautomatik, Audi Sound System, Radio MMI,
Multifunktions-Lederlenkrad, Connectivity-Paket, Lichtpaket, Mittelarmlehne vorne, umklappbare
Rücksitze usw. Bei der Übernahme zeigte die Tankanzeige einen Balken, so dass mein erster Weg an
die Tankstelle führte und ich 43 Liter Superbenzin getankt habe. In den folgen Wochen bin ich
mehrfach in die Südpfalz gefahren. Autobahn und Landstraße waren überwiegend mein Revier.
Bei Autobahngeschwindigkeit bis 140 km/h, auf den Land- und Bundesstraßen Tempo 70 bis 90
km/h lag der Verbrauch bei 6,15 Litern. Aktuell bin ich seit der letzten Betankung 740 km gefahren
und laut Bordcomputer liegt der Verbrauch bei 5,8 Liter, bei einer Restreichweite von ca. 150 km.
Ich bin von der Laufruhe total begeistert. Die Dämmung ist beim A3 ist rundum gut gelungen. Das
Radio ist selbst bei leiser Einstellung gut zu hören. Die Unterhaltung unter den Mitfahrenden ist
selbst bei höheren Geschwindigkeiten problemlos. Das MMI Radio lässt sich komfortabel bedienen
und telefonieren geht kinderleicht über die Herstellung der Bluetooth Schnittstelle des Telefons.
Die Getriebeabstufung Ist perfekt – bei 100 km/h im 7. Gang liegen 2.100 Drehzahlen an,
bei Tempo 140 sind es 3.000 Drehzahlen. Auch über die Fahrwerksabstimmung kann man nicht
klagen. Hier wurde ein guter Kompromiss aus Sportlichkeit und Alltagstauglichkeit gefunden.
Das Platzangebot ist trotz kompakter Außenmaße recht gut. Selbst hinter mir finden bei einer Größe
von 1,85 m noch Mitreisende ausreichend Platz Das Kofferraumvolumen mit 380 Liter ist zwar nicht
üppig, aber für überwiegend zwei Personen vollkommen ausreichend. Bei geöffneter Heckklappe
kann ich ohne Probleme stehen und den Kofferraum beladen.
Bei Dunkelheit leisten die Xenonlampen hervorragende Arbeit. Das Umfeld ist weit und breit gut
ausgeleuchtet. Autofahrten im Dunkeln machen jetzt wieder Spaß. Kein Vergleich zu meinen
Vorgängerautos Audi 80 B3 und Audi A4 B5, deren Lichtausbeute eher mager war.
Mein Fazit: Der A3 ist ein rundum gut gelungenes Auto mit hoher Alltagstauglichkeit. Einziges Manko
ist der echt hohe Einstiegspreis. Bereut habe ich den Kauf jedenfalls nicht.

Testbericht Audi A3 1.4 TFSI (125 PS) von marvin.kohnen, Februar 2017

5,0/5

Ich habe das Fahrzeug nun einige Monate, und bin durchaus begeistert. Man merkt die Qualität an allen Ecken. Gekauft habe ich das Fahrzeug hauptsächlich ursprünglich wegen der Optik. Ich bereue den Kauf nicht und werde zukünftig bei Audi bleiben :-). Für mich stimmt bei dem Fahrzeug einfach alles und es lohnt sich voll und ganz! Dass man natürlich einige Euros mehr ausgeben muss bei dieser Marke, rentiert sich auf jeden Fall! Aussen sowohl innen das Fahrzeug top verarbeitet und ausgestattet. Für mich gibt es keine Alternative. Selbst ohne Vollausstattung begeistert mich dieses Fahrzeug sehr! Ich empfehle das Fahrzeug auf jeden Fall weiter. Bisher habe ich nichts Negatives über dieses Fahrzeug beziehungsweise Audi generell gehört. Im Vergleich zu meinen anderen VorgängerFahrzeugen (Peugeot und Volkswagen) ist Audi eine ganz andere Welt. Auch wenn VW sehr ähnlich ist. Für mich gibt es keine bessere Marke!! Ganz besonders löblich ist das Radio inkl. Navi, welches man über die Mittelkonsole steuern kann. Die Soundanlage ist der Hammer und hat einen klasse Klang. Es gibt etliche Einstellungsmöglichkeiten (Licht, Einparkhilfe, etc.) Das meisste ist bei Audi schon Standard und selbst mit der kleinsten Ausstattung bereits in jedem Modell enthalten.

Testbericht Audi A3 1.4 TFSI (125 PS) von Seb1991, Februar 2017

4,0/5

Ich nutze den Wagen vor allem zum pendeln zur Arbeit und um in der Freizeit von A nach B zu kommen. Ich kann mich nicht beschweren über den Wagen. Ich hatte nie größere technische Problem oder andere Unannehmlichkeiten. Wenn man auf die Vorgaben genau achtet und die Wartungszeiträume einhält, dann man mit dem Wagen viel Freude haben. Mit dem Motor habe jetzt nach ca. 100.000 km noch eine Probleme gehabt. Ich habe auch keine Probleme mit dem Fahrverhalten und kann auch andere negative Rückmeldungen aus dem Internet und bekannte Vorurteile nicht bestätigen. Auch die Extras (Sitzheitzung,...) haben mich überzeugt. Für unseren zwei Personen Haushalt ist der Wagen auch in Sachen Stauraum und Platz völlig ausreichend ausgestattet. Als Familienauto kann ich den Wagen allerdings nicht empfehlen. Auch Preislich kann ich den Wagen nur empfehlen. Mit einigen Extras habe ich etwa 28.000€ bezahlt. Ein vergleichbares Angebot hat mir beim Kauf nicht vorgelegen. Wenn man keine Kinder (oder ein Kind) hat und viel fahren muss und einige Annehmlichkeiten an seinem Auto haben möchte, dann ist der Audi A3 in meinen Augen genau das richtige Auto. Er bietet sehr viele Vorteile gegenüber günstigeren PKWs von weniger namhaften Herstellern. Wenn man bereit ist den Kaufpreis von ca. mindestens 25.000€ zu investieren, dann ist der richtige Wagen!

Testbericht Audi A3 1.4 TFSI (125 PS) von alina45, Februar 2017

5,0/5

Bin ihn jetzt drei Jahre gefahren und bin insgesamt sehr zufrieden.

-Fahrgefühl super, man merkt die Hochwertigkeit
-Material ist sehr Widerstandsfähig und robust, man bekommt nicht gleich Kratzer etc.
- Kosten für Reparatur und Treibstoff aber sehr hoch (auch im Vergleich zu anderen)
- Austattung prima und sehr individuell
- wurde permanent genutzt und trotzdem in einem sehr guten Zustand

Testbericht Audi A3 1.4 TFSI (125 PS) von gtegte, Februar 2017

5,0/5

Ich bin sehr begeistert von der Power, die trotz nur 125 PS in ihm steckten! Ein wirklich sehr schönes Fahrgefühl, besonders in den Kurven. Die Kupplung lief sehr flüssig, das Fahrwerk sprach gut an.
Über besonders viel Stauraum verfügt das Auto nicht, allerdings ist der Innenraum sehr schön und schlicht eingerichtet.
Es gefällt mir optisch und hat die ideale Größe. Der Verbrauch ist absolut aktzeptabel. Er zieht wunderbar weg und verhält sich absolut ruhig. Keine störenden Fahrgeräusche. Das Interieur ist schlicht wie es sich für mich gehört und alles da wo es hinsoll.

Sonst war ich sehr zu frieden und kann es weiterempfehlen :)

Testbericht Audi A3 1.4 TFSI (125 PS) von Thorli, Februar 2017

5,0/5

Ich habe dieses Auto als Leihfahrzeug im Urlaub für ca. zehn Tage fahren dürfen. Daher kann ich keine Aussage über einen längeren Zeitraum machen!
Nun zum Auto: Gefahren wurde es in Süd Tirol und hat viele Kilometer und so manchen Pass gesehen. Ich bin bzw. war sehr begeistert von der Power, die trotz nur ~ 120 PS in ihm steckten! Ein wirklich sehr schönes Fahrgefühl, besonders in den Kurven. Die Kupplung lief sehr flüssig, das Fahrwerk sprach gut an.
Über besonders viel Stauraum verfügt das Auto nicht, allerdings ist der Innenraum sehr schön und schlicht eingerichtet. Für Urlaube mit mehr als zwei Personen über einen Zeitraum von mehr als zwei Wochen ist das Auto nicht geeignet, alternativ hilf da vielleicht ein Zäpfchen auf dem Dach.
Sonst war ich sehr zu frieden und kann es weiterempfehlen :)

Testbericht Audi A3 1.4 TFSI (125 PS) von manuel.jakob, Februar 2017

4,0/5

Hochwertige Ausstattung, gute Fahrleistungen, Traktion verbesserungswürdig, Durchschnittsverbrauch mit 8,6 L/100 Km zu hoch (kombinierter Verbrauch gemäß Werk nur 5,6 L/100 Km), Rückfahrkamera nicht spritzwassergeschützt, zu kleines Handschuhfach. "Vorsprung durch Technik" nicht nur in der Werbung, sondern auch erlebbar bei der täglichen Fahrt mit dem neuen Audi A 3, der sich zudem durch Fahrkomfort, Wirtschaftlichkeit und ein sehr ansprechendes Design auszeichnet. Dieses Fahrerlebnis lässt selbst den sicherlich nicht niedrigen Kaufpreis in den Hintergrund treten. Design gut, Fahrspass gut, Verbrauch gut. Ich bin mit diesen Audi A3 sehr zu freiden. Ich würde mir wieder einen Audi kaufen.

Testbericht Audi A3 1.4 TFSI (125 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Ich möchte hier von meinen Erfahrungen zu der A3 1.4 TFSI Limousine Baujahr 2015 mit S-Tronic berichten. Ich bin zuvor nur Kombis gefahren, wodurch der Umstieg zu einer Limousine doch recht groß war. Die A3 Limousine mit 125PS S-Tronic fährt sich butterweich und flott. Verarbeitung auf TOP Niveau, sehr geräumig auch im Fond. Der Kofferraum ist für Kombifahrer problematisch - die Ladehöhe ist ungewohnt hoch, die "Luke" vergleichsweise gering und das Beladen dadurch sehr limitiert. Auch das Fehlen eines Heckscheibenwischers sollte nicht unterschätzt werden. Aber ansonsten bin ich absolut begeistert und würde trotz der genannten Punkte, oder auch gerade deswegen, aktuell immer wieder zur A3 Limousine greifen. Die A3 Limousine wirkt deutlich gehobener als der Sportsback! PROBEFAHREN!

Testbericht Audi A3 1.4 TFSI (125 PS) von flouby, Februar 2017

5,0/5

Ich fahre den Audi A3 nun seit knapp einem Jahr und bin sehr zufrieden damit.
Er hat ein schnittiges und schickes Design und auch das Interior wirkt sehr hochwertig. Ein besonderer Hingucker, ist das herausfahrbare Display in der Mitte des Armaturenbretts.
Die verbaute Sound-Anlage finde ich ausreichend und hat einen guten Klang.
Ich würde auf jeden Fall auf die Ausstattung mit Xenon-Scheinwerfer achten, da ich diese nicht mehr missen möchte.

Testbericht Audi A3 1.4 TFSI (125 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Das Auto hat fünf Türen. Es ist original rot. Obwohl es ein wenig verbraucht, können wir nur mit ihrer Leistung zufrieden sein. Seine Handhabung ist ausgezeichnet. Es dauert einfach abwechselnd mit ihr. Ich bin eine Frau, und es ist das Auto, das mein Mann mich zum Valentinstag gab. Ich war sehr überrascht, und ich fürchtete sehr groß ihr Outfit, aber wenn ich es versucht, ich kann nicht ohne mich tun. Ich fahre immer noch meinen alten Audi, aber ich denke, den Verkauf und nehmen meinen Audi A3. Ich habe diese Oberflächen und das Innere ist schön. Ich schätze auch das verstellbare Lenkrad, kleiner ist, kämpfte ich immer auf ein Auto anzupassen. Aber von der ersten es der Fahrt fühlte ich mich sofort wohl. Ich hatte nur die Sitze zu gehen und die Tour spielte.