Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Alfa Romeo Modelle
  4. Alle Baureihen Alfa Romeo Giulietta
  5. Alle Motoren Alfa Romeo Giulietta
  6. 1.8 TBi 16V (235 PS)

Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V 235 PS (seit 2010)

 

Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V 235 PS (seit 2010)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V (235 PS)

4,6/5

Erfahrungsbericht Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V (235 PS) von duo.xu, Februar 2017

5,0/5

Spaß zu fahren, wird die neue Giulietta auch zu beobachten. Alfa Romeo hat praktisch nicht seine Limousine verändert, sonst seine Kühlergrill, die Form ändert sich sehr diskret, und eine Umreifung Chrom rund um die Nebelscheinwerfer. Gut: die Giulietta ist ein schönes Auto, dessen einziger Fehler anstatt dass breite Felgen einen wirklich ausgewogenen Satz zu bilden.
An Bord sind die Veränderungen zahlreicher. Schallisolierung wurde überarbeitet. Multimedia Gerät wurde aktualisiert, mit einem 5-Zoll-Touchscreen in Serie und ein neues optionales Navigationssystem , das mit einem Harman Stereo zugeordnet werden können. Die Atmosphäre wurde überprüft , mit Einsätzen über die Farbe der Polster auf dem Armaturenbrett nehmen.

Erfahrungsbericht Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V (235 PS) von vzeyjm, Februar 2017

5,0/5

Der Alfa Romeo Giulietta ist ein richtig gutes Auto. Es macht sehr viel Spaß dieses Auto zu fahren. Technisch ist Alfa bei mir immer sehr gut im Kurs, da ich noch nie Probleme mit irgendwas hatte. Fahrspaß technisch ist das Auto richtig gut und optisch sowieso! Ich kann jedem Autoliebhaber dieses Auto nur ans Herz legen.

Erfahrungsbericht Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V (235 PS) von kamal, Februar 2017

5,0/5

Motor:
Das Herzstück der Jule QV (Quadrifoglio Verde) ist nun mal der Motor, 1.8 Tobi mit 235 Pderdestärken. Das Aggregat wird auch im 4C verbaut und zerrt auch noch im 4. Gang so heftig am Antrieb, dass man ein Grinsen nicht unterdrücken kann.
Der Verbrauch liegt mit ca. 9 l (bei gemäßigter Fahrweise) über der Werksangabe. Aber wen kümmert's schon?
Einziger Wermutstropfen: Der Sound ist ein wenig auf der Strecke geblieben.

Straßenlage:
DNA-Schalter auf Dynamic und der Wagen liegt satt und straff auf der Straße. Im Normalmodus fährt sie sich unspektakulär á la Golf TFSI.

Verarbeitung:
Es gibt nichts mehr zu leiden. Nichts klappert, nichts knarzt, nichts nervt. So gar nicht Alfista-like, dafür aber zeitgerecht.

Kofferraum:
Egal, reicht aus, 360 l in etwa, Klassendurchschnitt

Pannen:
Turbolader nach 3 Jahren und 30.000 km. Minuspunkt - darf nicht passieren, ist teuer!
Ansonsten nichts.

Fazit:
Ein wunderschönes Fahrzeug, dass sich vom alltäglichen Einheitsbrei positiv abhebt. Man erwirbt Emotionen, statt öder TDI-Verbrauchsstatistik.

Erfahrungsbericht Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V (235 PS) von Anonymous, Dezember 2014

4,0/5

Ich habe mir vor einem Jahr eine QV zugelegt. Jedes mal wenn ich meine Garage auf mache bekomme ich Gänsehaut. Ich habe viele Autos im meinem Leben gehabt aber nicht so wie sie. Ich würde sie jedem empfehlen sie macht eine Menge spaß

Positiv:
-Wunderschönes Design
- Sehr gut verarbeiteter Innenraum (nichts klappert)
- guter Sound nicht zu leise und auch nicht zu laut einfach perfekt
-stabiles Kurvenverhalten
- sehr guter Durchzug
-niedriger Verbrauch (man muss wissen wie man mit dem Gas umgehen muss es)
- leiser Innenraum

Negativ:

-könnte tiefer sein
-die Auspuffblenden könnten grösser sein
-die C-Säule könnte ein bisschen kleiner sein

Die negative Eigenschaften sind nur Kleinigkeiten. Insgesamt ist die Giulietta perfekt und wunderschön.

Gruß Antonio

Erfahrungsbericht Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V (235 PS) von Anonymous, Juni 2013

4,2/5

Ich habe mir vor etwa 4 Wochen eine 8 Monate alte Giulietta Quadrifoglio Verde zugelegt. Sie ist weiß und besitzt die hübschen 18-Zoll Felgen im Turbinendesign, schwarz/grau. Ich fahre dieses Fahrzeug seit nunmehr 2000 Kilometern und möchte hier einmal meine ersten Wochen resümieren.

Positiv:
- Wunderschönes Design
- Sehr gut verarbeiteter Innenraum (nichts klappert)
- Hochwertige Materialien innen und außen
- moderne Technik (mitlenkendes Xenonlicht, Sprachcommand etc.)
- sehr kräfiges und durchzugstarkes 1750-er Triebwerk (die 340 Nm
im "Dynamik-Modus" sind gerade auf der Autobahn wirklich
beeindruckend)
- Bei höheren Geschwindigkeiten dennoch leiser Innenraum
- Stabiles Kurvenverhalten / agiles Handling
- Gute Multimediaausstattung (USB/AUX-In/Pop-up-Display 6,9")

Negativ:
- Der angegebene Verbrauch ist nur mit großer Vorsicht am Gas zu
realisieren
- Die angegebene Höchstgeschwindigkeit (242 km/h ) ist auf gerader
Strecke kaum zu erreichen (habe mit GPS bei einer Tacho-
geschwindigkeit von 241 km/h gerade einmal 234 km/h gemessen
und da war auch Schluss!) Die Strecke kam mir zumindest
eben vor.
- MP3-Dateien können nicht vor- oder zurückgespult werden; nur
Track kann gewechselt werden.
- Die Stimme des Navis klingt ein wenig nach Kasernenhof!
Wem´s gefällt...

Zu der Höchstgeschwindigkeit sei vielleicht noch angemerkt, dass ich Julchen in leichtem (wirklich kaum merklichem) Gefälle bereits auf angezeigten 257 km/h und gemessenen 245 km/h gefahren habe. Vielleicht geht auf einer Geraden ja doch mehr und ich habe nur übersehen, dass meine andere Messung an einer leichten Steigung stattfand..

Insgesamt war die Giulietta ein wirklich guter Kauf und mit dem aufpreispflichtigen 60-Monatsgarantiepaket auch eine langfristig vernünftige Sache. Wer sich nicht an den Kleinigkeiten stört, die, wie mein Nachbar sagt, "alfatypisch" und daher charmant und nicht nervig sind ( :-) ), der hat mit diesem wunderschönen und temperamentvollen Auto eine echte Alternative zu Golf und Co. in der Garage stehen, die zudem deutlich hübscher und extravaganter daher kommt.

Ich kann daher die Giulietta Quadrifoglio Verde uneingeschränkt weiterempfehlen.

Grüße, Simon

Alle Varianten
Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V (235 PS)

  • Leistung
    173 kW/235 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,8 s
  • Ehem. Neupreis ab
    29.950 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,6 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V (235 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2010–2013
HSN/TSN4136/APO
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.742 ccm
Leistung (kW/PS)173 kW/235 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h6,8 s
Höchstgeschwindigkeit242 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.351 mm
Breite1.798 mm
Höhe1.465 mm
Kofferraumvolumen350 – 1.045 Liter
Radstand2.634 mm
Reifengröße225/45 R17 W
Leergewicht1.395 kg
Maximalgewicht1.825 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.742 ccm
Leistung (kW/PS)173 kW/235 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h6,8 s
Höchstgeschwindigkeit242 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V (235 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,6 l/100 km (kombiniert)
10,8 l/100 km (innerorts)
5,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben177 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Alternativen

Alfa Romeo Giulietta 1.8 TBi 16V 235 PS (seit 2010)