Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Abarth Modelle
  4. Alle Baureihen Abarth 695
  5. Alle Motoren Abarth 695

Abarth 695 Kleinwagen (seit 2014)

Alle Motoren

1.4 (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 39.900 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

XSR Yamaha (164 PS)

0/0
Leistung: 164 PS
Neupreis ab: 24.890 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

Rivale (180 PS)

0/0
Leistung: 180 PS
Neupreis ab: 28.000 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Abarth 695 2014

Fabrikneu und spannend: Der 695 Kleinwagen von Abarth wird seit 2014 in erster Generation gebaut. Im Moment haben wir noch keine Erfahrungen aus erster Hand für den Italiener aus unserer Community erhalten. Solltest du dir ein 695 City-Flitzer der 1. Generation zulegen, schreib uns hier, wie du ihn findest. Um sich ein genaures Bild von der Baureihe zu machen, kann die Meinung von Experten hilfreich sein. Deshalb haben wir drei Testberichte von Redakteuren, die für große Auto-Magazine schreiben, gesammelt. Bilde dir damit eine fundierte Meinung über die Baureihe.

In der Baureihe ist der Kleinwagen von Abarth in vier Ausstattungsvarianten lieferbar, Sonderausstattungen inklusive. Ja, das Modell ist definitiv preisintensiv. Der Basispreis beginnt bei 24.890 Euro, kommen noch zusätzliche Ausstattungs-Extras oder spezielle Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 49.900 Euro in die Höhe schießen.

Wähle hier zwischen drei Benzinmotoren.

Und zeitgleich bietet er mit 190 PS auch eine Motorleistung, die sich sehen lassen kann. Doch nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Der Rivale (180 PS) verbraucht, laut Hersteller, gerade mal fünf Liter Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Bei so einem geringen Verbrauch spart man Geld für die wichtigen Dinge im Leben. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 134 g bis zu 145 g pro 100 Kilometer.

Mache dir auch anhand unserer Testberichte dein eigenes Bild vom Abarth Kleinwagen und teile deine Erfahrungen mit den anderen Fahrern.

Alle Tests

Abarth 695 Kleinwagen (seit 2014)

Abarth 695 Biposto im Fahrbericht: Vom Toy-Boy zum Boy-Toy mit 190 PS
auto-motor-und-sport

Abarth 695 Biposto im Fahrbericht: Vom Toy-Boy zum Boy-Toy mit 190 PS

Der Fiat 500 ist das typische Frauen-Auto. Abarth räumt ihn leer und mit den Vorurteilen auf: Als 695 Biposto hat der Cin...

Test Abarth 695 Biposto mit technischen Daten und Preisen
auto-news

Skorpion mit zu viel Gift?

Wie irre fährt der Abarth 695 Biposto?

Abarth 695 biposto - Donnerlüttchen
Autoplenum

Abarth 695 biposto - Donnerlüttchen

Laut, knackig und brachial. Der Abarth 695 biposto ist der schnellste Flitzer der italienischen Tuningschmiede. Dafür haben die Turiner einiges an ...

Weitere Abarth Kleinwagen