Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Abarth Modelle
  4. Alle Baureihen Abarth 695
  5. Alle Motoren Abarth 695

Abarth 695 Kleinwagen (seit 2014)

Alle Motoren

1.4 (190 PS)

0/0
Leistung: 190 PS
Neupreis ab: 39.900 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,2 l/100 km (komb.)

XSR Yamaha (164 PS)

0/0
Leistung: 164 PS
Neupreis ab: 24.890 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)

Rivale (180 PS)

0/0
Leistung: 180 PS
Neupreis ab: 28.000 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 5,8 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Abarth 695 2014

Fabrikneu und spannend: Der 695 Kleinwagen von Abarth wird seit 2014 in erster Generation gebaut. Leider konnten wir bisher noch keine Tester des 695-Modells auf unserer Plattform begrüßen, daher gibt es auch noch keine Bewertung dafür. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den zwei Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem 695 durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Der Abarth wird insgesamt in vier Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Es wird vermutlich kaum überraschen, dass der Anschaffungspreis für das Modell höher ausfällt. Und auch weitere Extras in der Ausstattung oder spezifische Getriebearten schlagen ordentlich zu Buche. So bewegt sich der Preis für einen Neuwagen zwischen 24.890 und 49.900 Euro.

Drei Benzinantriebe sind bei dieser Baureihe erhältlich.

Auch sind 190 PS bei diesem Motor durchaus interessant. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der Rivale (180 PS) benötigt kombiniert nur fünf Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Entsprechend der Abgasnorm von 2015 hat das Fahrzeug als Neuzulassung die Schadstoffklasse EU6. Die CO2-Emissionen variieren je nach Motorvariante von 134 g bis zu 145 g pro 100 Kilometer.

Bewertungen sind nicht alles, letztendlich kommt es auf dein Gefühl an. Falls dich die technischen Details des Miniklassewagens überzeugt haben, gib dem Modell ruhig eine Chance und lass uns wissen, ob du vielleicht positivere Erfahrungen damit gemacht hast.

Alle Tests

Abarth 695 Kleinwagen (seit 2014)

Test Abarth 695 Biposto mit technischen Daten und Preisen
auto-news

Skorpion mit zu viel Gift?

Wie irre fährt der Abarth 695 Biposto?

Abarth 695 biposto - Donnerlüttchen
Autoplenum

Abarth 695 biposto - Donnerlüttchen

Laut, knackig und brachial. Der Abarth 695 biposto ist der schnellste Flitzer der italienischen Tuningschmiede. Dafür haben die Turiner einiges an ...

Weitere Abarth Kleinwagen