Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Abarth Modelle
  4. Alle Baureihen Abarth 500
  5. Alle Motoren Abarth 500

Abarth 500 Kleinwagen (seit 2008)

Alle Motoren

1.4 (135 PS)

4,0/5 aus 9 Erfahrungen
Leistung: 135 PS
Neupreis ab: 17.850 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)

1.4 (140 PS)

4,0/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 140 PS
Neupreis ab: 19.150 €
Hubraum ab: 1.368 ccm
Verbrauch: 6,5 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Abarth 500 2008

Abarth lässt die erste Generation des 500 Kleinwagens seit 2008 vom Band rollen. Das Modell ist sehr populär und überzeugt mit sehr guten Bewertungen – und das, obwohl es erst in erster Generation gefertigt wird. Mit einem hohen Rating von 4,0 von fünf maximal möglichen Sternen wird der City-Flitzer im Durchschnitt ausgezeichnet. Es gibt bislang allerdings nur elf Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Für den Kleinwagen von Abarth haben wir neben den Erfahrungen auch einen Testbericht mit Bewertungen von Experten . So kannst du dir deine eigene Meinung über dieses Fahrzeug bilden. In den Experten-Tests erfährst du viel über Updates, Facelifts und die verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Der Abarth wird insgesamt in zwei Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Wie sich schon vermuten lässt, ist der Anschaffungspreis für das Modell ordentlich. Und auch weitere Extras in der Ausstattung oder bestimmte Getriebearten schlagen ordentlich zu Buche. So bewegt sich der Preis für einen Neuwagen zwischen 17.850 und 19.490 Euro.

Du kannst zwischen zwei verschiedenen Benzinermotoren wählen.

Mit 4,0 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer eindeutig, dass der 1.4 (135 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Beim Verbrauch belegt der 1.4 (135 PS) auch einen Spitzenplatz innerhalb der Baureihe: sechs Liter Benzin pro 100 Kilometer kombiniert verbraucht er laut Hersteller. Die Maschine mit den meisten PS ist der 1.4 (140 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Usern aber nur noch vier von fünf Sternen wert ist. Der Italiener ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU6 und EU4 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 150 g bis 155 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Miniklassewagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des 500 Kleinwagens und klick dich durch unsere Galerie mit 19 Fotos.

Alle Tests

Abarth 500 Kleinwagen (seit 2008)

Fahrspaß al Italiana: Mit dem 500 Abarth am Limit
auto-news

Fahrspaß al Italiana: Mit dem 500 Abarth am Limit

Knutschkugel auf Speed: Wir haben den Italiener über die Fiat-Teststrecke gejagt

Weitere Abarth Kleinwagen