Kontakt

Alte Ziegelei 20, 36100 Petersberg

Erfahrungen (6)

1.07 von 5
, 16. Juni 2013
Trotz der teuersten Autowäche habe ich noch NIE ein Auto schmutziger zurück bekommen, als am vergangenen Samstag. Weder die Scheiben noch der Lack waren gründlich gesäubert. Fliegenreste und Vogelkot waren auf beidem noch ein größeren Mengen zu sehen. Für 11,50 € hatte ich auf ein sauberes Auto gehofft. Einer Der Bediensteten scheint alkoholische Probleme zu haben. Einer der anderen beiden Mitarbeiter hat das Fahrzeug mit dem Dampfstrahler nur ganz kurz und oberflächlich gereinigt. Ich bin auf alle Fälle alles Andere als zufrieden mit dieser Autowäche gewesen und kann sie unter diesen Umständen in keinster Weise weiterempfehlen!!!
4.0 von 5
, 21. August 2011
Ich kann die Kritiker durchaus verstehen, doch am Ende bleibt immer die Frage, was man möchte. Wenn man ein sauberes Auto haben möchte, muss (wie bei jeder Waschanlage) immer vor dem Waschprozess, auch nach der automatischen Wäsche, Hand angelegt werden. Ich mach das immer mit zwei Lappen, die Felgen, die Türinnenseiten und wo noch ein paar Tropfen sind, dort eben auch. Für € 5,00 die Wäsche und € 2,50 für die Felgenreinigung, ist das Ergebnis perfekt. Andere Waschstraßen, die € 15,00 und mehr nehmen, können mir auch kein besseres, und vor allem auch kein langanhaltenderes Reinigungsbild liefern! Ich bin und bleibe Kunde der Waschstraße Petersberg!
4.0 von 5
, 21. August 2011
Ich kann die Kritiker durchaus verstehen, doch am Ende bleibt immer die Frage, was man möchte. Wenn man ein sauberes Auto haben möchte, muss (wie bei jeder Waschanlage) immer vor dem Waschprozess, auch nach der automatischen Wäsche, Hand angelegt werden. Ich mach das immer mit zwei Lappen, die Felgen, die Türinnenseiten und wo noch ein paar Tropfen sind, dort eben auch. Für € 5,00 die Wäsche und € 2,50 für die Felgenreinigung, ist das Ergebnis perfekt. Andere Waschstraßen, die € 15,00 und mehr nehmen, können mir auch kein besseres, und vor allem auch kein langanhaltenderes Reinigungsbild liefern! Ich bin und bleibe Kunde der Waschstraße Petersberg!
1.5 von 5
, 14. April 2010
Immer sauber - immer günstig - immer wieder war mal der Slogan von Imo. Heute heißt es - besser (als wer ?) schneller (das stimmt...es wird so schnell gewaschen, dass es nicht sauber und trocken wird! (Sinnersche Kreis) Günstiger! Sicher ist der Preis ausschlaggebend...aber dann darf die Leistung auch nicht nachlassen, siehe Gammelfleisch! Imo sollte mal in moderne Technik investieren und nicht nur das Geld rausziehen.Denn das es geht, haben andere schon bewiesen. Sinnerscher Kreis aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Wechseln zu: Navigation, Suche Als Sinnerscher Kreis wird der Wirkungsmechanismus benannt, mit dem Reinigungsabläufe (in der gewerblichen Reinigung und Gebäudereinigung) organisiert und durchgeführt werden können. In der Reinigung spielen vier Faktoren eine wesentliche Rolle: Chemie, Mechanik, Temperatur und (Einwirk-)Zeit. Diese Faktoren werden beim Sinnerschen Kreis in Form eines Kreisdiagrammes dargestellt, welches verdeutlicht, wie der einzelne Faktor durch die Übrigen kompensiert werden kann. Das Funktionsprinzip findet seine Anwendung, wenn zur schonenden Reinigung zum Beispiel schwächere Chemikalien länger auf die zu reinigenden Objekte einwirken, um ein gleichwertiges Ergebnis zu erzielen. Die optimale Einstellung der Faktoren auf die für den Anwendungsfall günstigste Methode garantiert einen Reinigungserfolg und eine hohe Wirtschaftlichkeit. Sinner scher kreise.gif Benannt ist der Sinnersche Kreis nach dem Chemiker Dr. Herbert Sinner (*1900 in Chemnitz, †1988 in Hilden), ehemaliger Leiter der Waschmittel-Anwendungstechnik bei der Firma Henkel.
1.57 von 5
, 11. April 2010
Also ich kann mich nur anschliesen die reinigungsleistung ist , schlecht und ist sein geld nicht wert!! Der preis ist halt nicht alles
2.0 von 5
, 11. Mai 2008
so...war gestern(10.05.2008) zum ersten (und letzten!!!!) Mal bei dieser Waschanlage erst mal das Positive: + anlage ist sehr neu + Kassierer sehr freundlich + Übersichtliche Angebote + Keine lange Warteschlange + Lackschonende Textilstreifen(keine Borsten) leider gibt es auch etwas negatives zu dieser Anlage: - Vorreinigung mit Hochdruckreiniger sinnlos - Keine Felgenreinigung(gegen Aufpreis von 2,50 € wir etwas Felgenreiniger aufespritzt) - Reinigungskraft sehr unfreundlich!! - Reinigungsleistung mangelhaft!!!! durch Regen fahren bringt mehr!!Die Front war noch komplett voll Insekten!Eingebrannt waren diese mit Sicherheit nicht, reinige mein Fahrzeug regelmäßig! - Das Trockengebläse bringt kaum etwas - habe sehr viele Wasserflecken auf meinem Lack, also wird wohl kein entkalktes Wasser verwendet!!!
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.