12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Neckarauer Str. 245, 68199 Mannheim
Telefon
0621 / 815201
Fax
0621 / 825972
Bürste, Reifendruck, Tankstelle, Waschanlage, Wasser

Erfahrungen (1)

4.0 von 5
, 21. März 2009
Grundsätzlich ist das eine der besseren Anlagen, das Angebot der Waschprogramme entspricht dem Shell-Standard. Das Auto ist immer sauber - sogar an Stellen, wo mache Anlagen patzen, nämlich an den Türschwellern. Die Felgen sollte man mit einem entsprechenden Reiniger vorbehandeln und auch per Hand zwischen den Speichen rangehen, dann hat man auch hier ein akzeptables Ergebnis. Das Wachs hält, was es verspricht. Auch nach längerer Zeit. Sehr hartnäckigen Schmutz (z. B. Vogelkot, tote Kleintiere) sollte man vorher einweichen und ggf. manuell entfernen. Mein Auto ist auch nach dem Winter 2009 wieder sauber aus der Anlage gekommen. Um diesen Satz verständlicher zu machen: Ich wasche mein Auto ab Ende Oktober nur noch, wenn es wirklich nicht mehr anders geht. Das ist in aller Regel aber nur ein Mal pro Winter der Fall.