12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Gutenbergstraße 80-86, 24118 Kiel
Telefon
0431 / 54008-00
Fax
0431 / 54008-13
Website
http://www.anton-willer.de/
Tankstelle

Erfahrungen (4)

2.93 von 5
, 10. Oktober 2013
Hallöchen erst mal, hier mal mein Fazit der Willer Waschstraße. Erst einmal die Positiven eindrücke. 1. Die Zuwegung ist ok. auch wenn größerer Andrang herrscht. 2. Der Heckwischer wird mit einer Schutzhülle überzogen. 3. Nach einem nicht befriedigenden Waschergebnis durfte ich ein zweiten Kostenlosen Waschdurchgang in Anspruch nehmen. 4. Zu jeden Waschgang erhält man eine Münze zum Staubsaugen. Jetzt die Negativen eindrücke 1. Mit einem Neufahrzeug wurde ich da nicht reinfahren, da auf dem Lack Spuren von den Textillappen (Bürsten) und Waschbürsten immer wieder zu erkennen sind. Das lässt auf mangelhafte Wartung / Reinigung der besagten Teile führen. 2. Das Waschwasser wird scheinbar recycelt. Dieses ist ja sehr lobenswert und auch Ökologisch sinnvoll, aber irgendwie haben die Willerleute es nicht drauf, das Wasser vernünftig zu klären. Es stinkt fürchterlich!!! Das kann nur daran liegen, das die Biologische Klärstufe nicht mehr funktioniert, oder aus Kostengründen ganz raus genommen wurde. 3. Mit einer Münze, die man zu jeden Waschgang bekommt, kann man leider kein ganzes Auto aussaugen da die Saugzeit zu kurz und Leistung zu schwach ist. Desweiteren fehlen an einigen Saug- stationen die Saugschläuche. Wartung und Instandhaltung der Anlage wird hier leider völlig vernachlässigt. Mein Fazit Diese Waschanlage ist fast nicht mehr zu empfehlenswert Grüße vom Suppenmeister
3.0 von 5
, 19. Juni 2008
Hallo, wir sind mit unseren Autos auch lange zu Willer zum waschen gefahren.. Wäsche war OK, nicht immer alles sauber, aber da sind andere Waschstrassen auch nicht unbedingt besser.. Außerdem wird der Wagen ja doch schnell wieder schmutzig.. :-) Was ich lange nicht der Waschstrasse zuordnen konnte aber waren schmierende Scheibenwischer.. Der Zufall brachte mich auf die Spur.. Hatte mal die Scheibenwischer an einem Auto erneuert und bin am nächsten Tag durch die Waschstrasse gefahren.. Was soll ich sagen, nach der Waschstrasse waren die "Microausfransungen" an den Scheibenwischern wieder vorhanden.. Mit dem zweiten Wagen getestet, das gleiche Ergebnis.. Und ich hatte mich Monatelang gewundert wieso unsere Scheibenwischer so schnell verschleissen.. Und so oft die Scheibenwischer tauschen wird mir dann doch zu teuer.. Wir fahren jetzt seit längerem in die alte Weide um die Ecke, seit dem keine Scheibenwischerprobleme mehr.. Es lag eindeutig an der Waschstrasse von Willer..
5.0 von 5
, 11. September 2007
gute Textilwäsche wenig Wartezeit Preis mittel bis hoch Staubsauger gratis verschiedene Programme sehr gute Vor-Behandlung d. Personal 98 % Trocknungs-Ergebnis nettes Personal, umgänglich keine Schäden in 1,5 Jahren festgestellt!
5.0 von 5
, 21. August 2007
Meine Waschstraße in Kiel! Willer Wäsche ist eine moderne Textilwaschanlage zum durchfahren. Es stehen mehrere Waschprogramme zur Auswahl inkl. Unterbodenwäsche und Langzeitschutz - selbiger ist echt super und hält auf meiner Windschutzscheibe ca 14 Tage bis 3 Wochen. Preislich liegt die teuerste Wäsche bei rund 15 € - aber meist gibt es günstige Angebote bei denen man die Top-Wäsche schon für knapp 10-11 € bekommt. Zu jeder Wäsche gibt es einen Chip für den Staubsauger dazu, bei Aktionen auch mal Mikrofasertücher oder andere Gimmiks. Sauber wird der Wagen allemal und bisher habe ich nix zu beanstanden gehabt (also keine Kratzer oder Schmutzreste). Die Selbstwaschboxen sind so wie man sie von anderen Tankstellen kennt, imo immer eine teure Angelegenheit (den Wagen mit allen Programmen ordendlich zu versorgen kostet schonmal 5-6 €, da zahl ich lieber etwas mehr und lass es machen - zudem ich mir nicht sicher bin, wie gut die Schaumbürste dem Lack tut und wer mit einem Hochdruckreiniger nicht weit genug vom Wagen weg bleibt wird sicher auch nicht lange Spass am Lack haben. Die Staubsaugerboxen sind gut, genug Platz nach rechts und links, das jeweils ein Auto die Tür voll oder beide die Tür angeklappt öffnen können. Mit einer Marke sollte man im Normalfall auch immer auskommen - ich habe noch nie mehr als eine benötigt, selbst wenn wir vom Strand kamen und der Kofferraum entsprechend aussah.