12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Gewerbestraße 14-16, 69221 Dossenheim
Website
http://www.oktoputz.de
Cabrio-Wäsche, Hochdruckreiniger, Staubsauber, Textil, Waschstraße, Wasser

Erfahrungen (3)

4.86 von 5
, 28. März 2015
Lebe seit 7 Monaten in Heidelberg und bin sehr froh die Oktoputz Waschanlage entdeckt zu haben. Freundliches und kompetentes Personal, alles wird mit "einem Lächeln" erledigt. Auto ist nach der Wäsche top sauber. Einzigster Wermutstropfen die Sauger sind nicht verfügar, da von anderen Kunden belegt.Toll finde ich das angewandte Umweltbewußtsein, eine ökoWasseraufbereitung findet man nicht oft.
2.64 von 5
, 22. August 2014
Erfahrung: Manche stellen werden nicht sauber,Fahrzeug hat Wasserflecken nach dem Trocknen,die Felgenreinigung (für 95 Cent / Felge!) besteht jetzt (früher wurde noch dazu mit der Bürste gereinigt,wurde aber abgeschafft, weil sich angeblich einige Kunden über die Wartezeit beschwert hätten)lediglich aus besprühen und abstrahlen der Felgen, was natürlich die Felgen nicht wirklich sauber bringt. Fazit: Auto kommt relativ sauber mit Wasserflecken und noch teils schwarzen Felgen aus der Waschstraße.Kein schöner Anblick! Ich such mir ne andere Waschstraße die Felgen richtig reinigt.
4.29 von 5
, 25. März 2011
Eine kleine aber feine Waschstraße in der Nähe von Heidelberg. Mit freundlicher und kompetenter Bedienung. Die Anlage ist Resourcenschonend aufgebaut und bezieht den Strom von Solarzellen und nutzt aufbereitetes Regenwasser mit für die Reinigung. Das gefällt mir sehr. Manuelle Vorwäsche ist sehr Vorsichtig und sehr gründlich, Radkästen werden mit abgestrahlt und der Servicemensch geht mit dem Hochdruckreiniger nie zu dicht an den Lack.(vorbildlich) Außenwäsche ist Top. Doppelte Lufttrocknung reicht aus, den Rest kann man leicht abledern. Sehr gut sind die Eimer die bei den Staubsaugern stehen. Diese sind mit frischem ENTKALKTEM Wasser gefüllt. Ein Microfasertuch ist auch mit dabei. Somit lassen sich Einstiegsleisten und Pedale gut säubern und letzte Wassertropfen entfernen. Zu den Staubsaugern: Diese sind leider recht teuer mit 1 Euro und laufen nicht ausreichend lang genug um das Auto komplett zu saugen. Allerdings haben die mächtig Saugleistung und ihr bekommt jeden Krümel weg. *hui ui ui* Uneingeschränkt weiter zu empfehlen. Wer zuhause eine Gerage mit Stromanschluss hat, sollte dort das Auto saugen.. und unterwegs für 2 Euro ein Eis kaufen. ;)