12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Lärchenweg 7, 29227 Celle
Hochdruckreiniger, Reifendruck, Reinigungsservice, Selbstwaschparkplatz, Staubsauber, Tankstelle, Textil, Waschstraße

Erfahrungen (1)

2.57 von 5
, 24. Dezember 2013
Die Waschanlade war als sie damals eröffnet wurde sicher das beste was in Celle zu finden war. Leider hat sich das im laufe der Zeit zum negativen geändert. Heute komm ich dahin ,und was muss ich feststellen, der Staubsauger kostet jetzt 1€. Hmm, ein Schild das dort angebracht ist weist daraufhin ,wenn man zu erst wäscht bekommt man eine Saugmarke dazu. Da ich aber immer als erstest mein Auto aussauge musste ich diesen 1€ bezahlen. Toll auch das die Zeit nicht ausreichte. Bei der Vorwäsche ist mir aufgefallen das z.b.s die Spiegel nur kurz sporadisch abgewischt werden und die Scheibe garnicht, wenn ich den Spiegel dann anklappe wird es dahinter eben nicht sauber und so war es dann auch. Auch die Heckpartie wird bei der Vorwäsche nicht richtig gereinigt, es wird zwar wild rumgewischt aber eben nicht die stellen wo später die Machine nicht hinkommt. Dann ging es rein in die Anlage und da ist mir aufgefallen das z.b. einige Düsen beim Wachsen nicht funktionieren ,offensichtlich hat man die aus kostengründen Stillgelegt um nicht zu viel von dem teuren Wachs zu verbrauchen. Das passt dann auch zu dem 1€ beim Saugen. Nach der Ausfahrt ging ich um mein Auto herrum und war eigentlich enttäuscht. Mal abgesehen davon das das Auto nicht Trocken wahr befand sich wie erwartet an der Heckklappe jede menge Schmutz und das ist eben der Vorwäsche geschuldet ebenso wie der Bereich der Schweller und der Frontschürtze. Ich hatte die Wäsche mit der Nr 2 für 12,90€. Nein, das ist für mich nicht aktzeptabel und auch wenn ich Anwohner in Altencelle bin ,da fahr ich nicht mehr hin. Ich schreibe diese Erfahrung als gelernter Tankwart(Ja sowas gab es früher tatsächlich) und behaupte das ich mich mit Wagenpflege auskenne. Nur das bei Jorczyk hat mit Wagenpflege nicht viel zu Tun.