Kontakt

Neuenlander Str. 1, 28199 Bremen
Telefon
0421 / 5979900
Fax
0421 / 490743
Tankstelle

Erfahrungen (6)

4.14 von 5
, 1. März 2014
Kulante Beahndlung, wenn das Fahrzeug mal nicht ganz sauber geworden ist gibt's eine weitere Wäsche. Allerdings sind die Preise recht schnell gestiegen. Trotzdem zu empfehlen.
4.36 von 5
, 29. Dezember 2011
Super freundliches Team. Super Anlage. Mein Auto ist immer blitzeblank. Und nach der Wäsche kostenlose Sauger....
1.71 von 5
, 3. Februar 2011
bin mit meinen suzuki-swift tiefergelegt,in die halle gefahren in der ersten kurve habe ich mir rechts eine schramme von vorn bis hinten zu gezogen was ich erst beim saugen auf den freien platz fesstellte anschließend beguachtete ich mein auto ganz und mußte weiter feststellen das auf der motorhaube ( auto ist neu wurde noch nie gewaschen) richtige große kratzspuren vorfand darauf hin holte ich den geschäftsführer der hat dies bezweifelt mußte 1fragebogen ausfüllen für antragsteller weiter gab er mir 1anhang zurück ich müßte jetzt 1gutachten bei der dekra beantragen die dann die sache überprüfen würde nach langen hin und her erlaubte er mir den waschkübel zu begutachten wo die vorwäscher mit einen waschbesen rein gehen und das vorder und hintere auto mit waschen, da faste ich mit der hand rein und vor den sieb befand sich feiner kies es sind kreis und erhebliche quer schrammen zu sehen darauf hin sagte ich zum niederlassungsleiter er möchte mal in wasser fassen und dies prüfen, seine antwort der bottich hätte 1 sieb, und komisch das es nur bei mir wäre aber vor das sieb lag der ganze kleine kies, auch zeigte ich ihn das das ganze auto keine waschspuren hatte was er auch sah und bestätigte ausser die motorhaube darauf hin, fragte ich was machen wir nun. antwort vom herrn dekra anwalt u.s.w. das wäre hier nicht passiert ärgerlich es ist 1 neuwagen
2.5 von 5
, 26. Dezember 2009
Der Knaller unter den Waschanlagen: kratzerfreie Waschstrasse mit hervorragendem Ergebnis als Standard, dann Politur von Hand und schkiesslich Innenreinigung. Standardpreis ist 49,90 €, es gibt aber ständig Angebote für 29,90€. Zu diesem Preis ein echtes Schnäppchen. Nachtrag 12,1.10 Als ich diesen Bericht verfasste, wußte ich noch nicht, dass die Mitarbeiter hier nach Bericht von Frontal 21 (ZDF) zu Hungerlöhnen arbeiten müssen und ihre Notlage schamlos ausgnutzt wird: Arbeiten auf Provsion ohne Festlohn, Schäden an Autos müssen selbst gezahlt werden. Angesichts dieser Methoden werde ich Waschanlage nicht mehr nutzen.
3.0 von 5
, 31. August 2008
Die MrWash-Filiale in der Neuenlander Strasse war bis vor einigen Monaten meine Standardwaschanlage. Die Wäsche ist nahzu bürstenfrei, die Waschanlage war sehr gut zu erreichen. Leider haben die Städteplaner der Waschstrasse einen Strich durch die Rechnung gemacht, man kann nicht mehr von der B6 abfahren um die Waschstrasse zu erreichen, sondern muss der B6 weiter folgen und sich durch den von Baustellen geplagten Bremer Stadverkehr zurück kämpfen. Ich drücke MrWash die Daumen, dass diese Zufahrtsmöglichkeit bald wieder zur Verfügung steht, den für die "Anfahbarkeit" bekäme MrWash in der Neuenlander Strasse nur Null von Fünf Punkten. Wenn man die Anlage aber erstmal erreicht hat und vor dem Zufahrtsportal steht, sieht man gleich eine große Tafel, die auf die maximal-Maße hinweist und den Fahrer auffordert die Radioantenne zu entfernen oder anzulegen, sowie ein zweites Schild mit Preisinformationen. Vergisst man jedoch die Antenne aus dem Weg zu räumen, weist einen das Personal darauf auch nicht hin. (Minuspunkt) Die Einfahrt führt durch ein Vorwäscheportal(welches nicht von unten reinigt; Minuspunkt) um eine Kurve, die selbst mit einem Skoda Fabia schon eng ist, mit meinem Superb fast unschaffbar ohne die Felgen anzuecken. Ausserdem ist die Einfahrt sehr schmal und uneben, für tiefergelegte Farzeuge nicht geeignet. Man kann aus verschiedenen Wäschen wählen, eine Zu-/Ab-Buchung einzelner Leistungen ist jedoch nicht möglich. Daher nur 3/5 Punkten. Die Wäsche ist ausserdem unglaublich teuer geworden. Sie war schon immer die teuerste Bremens, und wird konsequent teurer. Für das Geld kann man bald eine Handwäsche verlangen. Oder einen Handwäscher monatlich anstellen. Da es sich um eine konsequente Massenabfertigung handelt ist das Personal auch auf Handzeichen sowie die Frage "Programm?" beschränkt, ein freundliches Hallo bleibt leider meist unbeantwortet. Die Wäsche selbst wird als bürstenlos beworben, was in sofern stimmt, dass die Fahrzeugwäsche ohne Bürsten auskommt, die Felgenwäsche übernehmen grobe Bürstenräder, die alles andere als sanft zu Werke gehen. Das Waschergebnis ist sehr durchwachsen. An verkehrsreichen Tagen wird offensichtlich die Geschwindigkeit erhöht, denn am Wochenende wird mein Auto in dieser Anlage grundsätzlich nicht richtig trocken. Auch wird der Spritzschmutz hinter den Rädern nie komplett entfernt, die Schalen der Türgriffe bleiben verschmutzt, die Felgenreinigung ist eine Katastrophe, der Dreck bleibt in den Ecken unangetastet. Selbst bei wöchentlicher Nutzung ist eine Felgenreinigung von Hand weiter nötig. Die großen Flächen werden jedoch makellos gereinigt. Es fehlt einfach nur an den Details. Verlässt man die Anlage kommt man auf das große Aussengelände für die Nachreinigung. Die Stellplätze sind sehr groß, teilweise sogar überdacht.(großer Pluspunkt) Es stehen kostenlos Staubsauger zur Verfügung. An einem Automaten können Tücher und Lappen erworben werden. (Die man auch braucht um die wirklich schlechte Trockungsleistung zu korrigieren) Nur eine Fussmattenwaschanlage fehlt zum vollen Glück. Abschließend nochmal eine kleine Zusammenfassung: GUT: -Wäsche (bis auf die Felgen) sehr schonend und bürstenfrei -tolles Aussengelände Weniger gut: -Sehr sehr teuer -Die Zufahrt felgengefährlich und nicht für jedes Auto geeignet -schlechte Felgenwäsche -absolute Massenabfertigung -vorgefertigte Programme ohne Variationen -schlechte Reinigung in Ecken und der Felgen ergo: Für viel Geld bleibt das Auto ganz sanft und bürstenfrei dreckig.
4.0 von 5
, 15. April 2008
Mr. Wash ist eine sehr gute Waschstraße nur sind die Preise bei Mr. Wash in den letzten Jahren recht rasant gestiegen.
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.