Kontakt

Michael-Brückner-Str. 24, 12439 Berlin
Telefon
030 / 8647470
Fax
030 / 86474774

Erfahrungen (14)

5.0 von 5
, 19. August 2015
Hier bekommt man kostenloses Saugen, eine Vorwäsche von Hand, eine Trocknung des Autos von Hand (durch meist ansehnliche Damen) und kostenlosen Kaffee für einen Preis, für den man an den meisten Tankstellen gerade mal eine Wäsche ohne Schaum und ohne Trocknung bekommt. Ich bin schon seit längerer Zeit Kunde dieser Anlage. Das schöne ist, nach der Wäsche ist das Auto wirklich fertig zur Abfahrt. An anderen Waschstraßen muss aufgrund der mangelhaften Trocknung oft noch selbst Hand angelegt werden, damit beispielsweise der Rückspiegel wirklich tropfenfrei ist und man gut durchsehen kann. Hier wird das alles schon vom Personal erledigt. Als einzige Schwachstelle kann man die Optik des Saugerplatzes nennen. Auf der einen Seite der Bahndamm mit Gestrüpp, auf der anderen eine renovierungsbedürftige Fassade. Sonst ist der Zustand der Anlage und des Gangs von dem aus man die Wäsche des Autos beobachten kann top.
2.64 von 5
, 15. Juni 2013
positiv sind kostefreies staubsaugen und die anzahl der Waschangebote negativ die Einstellung so manch "hübscher" dame...eine arrogante art und unfreundliche tonlage die man zu hören bekommt, wenn man darum bittet das mit dem kärcher nicht all zu nah an den lack gegangen wird... wartezeiten kann ich in kauf nehmen, allerdings nur wenn es auch durch eine menge an fzg dazu kommt und nicht weil man sich in privatgespräche verstricken muss.. wäsche war ok...bis auf ein paar stellen wo die anlage nicht ran kam und die trocknung lies leider auch zu wünschen übrig...das dann noch mit lappen nachgewischt wird is schön und gut nur bringts nicht viel und ist auch mehr schein...insgesamt leider schlechtes personal das von autos anscheind keine ahnung hat dafür aber viel haut zeigt...
4.07 von 5
, 18. Januar 2013
Inzwischen habe ich mein Auto mehrfach dort waschen lassen, Sauberkeit und Service sind gut. Das Auto wird für eine automatische Waschanlage ordentlich gereinigt. Besonder aufgefallen sind die jungen Damen, die das Auto von Hand nachtrocknen:) Komme gerne wieder!
3.57 von 5
, 17. Januar 2013
Positiv sind die kostenfreien Staubsauger, die Hochdruckvorwäsche sowie die Möglichkeit, das Auto beim Waschvorgang zu beobachten. Negativ sind die fehlenden Felgenbürsten und die mangelnde Instandhaltung der Anlage. So ist z.B. die erste der beiden Trocknungsgebläse seit langer Zeit defekt, diese pustet zwar, bleibt jedoch in der Ausgangsposition 2 Meter über dem Fahrzeug hängen. Dadurch werden die Autos nie ausreichend getrocknet. Unverständlich, warum dies nicht instandgesetzt wird. Die jungen Mädels mit den Trocknungstüchern am Waschstrassenende sind ein netter Anblick, das mangelhafte Trocknungsgebläse können sie jedoch auch nicht wettmachen.
4.71 von 5
, 8. August 2012
-Staubsaugen Gratis, -Mädels und Jungs am Empfang sind super nett und man wird beraten wenn man nicht weiß welches Programm man nehmen soll, auch wenn gefühlte 500 Kunden hinter einem sind ;) -man kann zu gucken wie das Auto durch die verschiedenen Abteilungen gefahren wird, -am ende der Waschstraße wird mit sauberen lappen das auto rund rum noch einmal nachgewienert so das es glänzend wieder raus kommt, -positiv ist auch das meistens die jungs und mädels ein lächeln auf den lippen haben ;)
4.07 von 5
, 3. Juli 2012
Annahme: sehr freundliche junge Frau Waschergebnis: das Fahrzeugheck ist die einzige Schwachstelle sonst top Nachbereitung: gründliches Nachtrocknen Wartezeit: schwankend
4.0 von 5
, 24. Juni 2012
Meine Erfahrungen mit dem Personal sind durchaus positiv,ich bin schon jahrelang Kunde dort und habe noch nie-ich betone noch nie Mitarbeiter privat telefonieren sehen oder sich nicht um die Belange des Kunden kümmern erlebt,ich möchte auf diesem Weg einfach nur einmal DANKE sagen,macht weiter so! Ehrlich gesagt kann ich die negativen Bewertungen die ich gelesen habe nicht nachvollziehen denn diese entsprechen nicht der Wahrheit und sind wohl eher Ausdruck von Frust über eine logischerweise bei guten Waschanlagen entstehender kurzzeitiger Wartezeit!!
5.0 von 5
, 10. Juni 2012
icn kann den schlechten Service nicht bestätigen ,Seit ein paar Jahren fahre ich regelmäßig in diese Waschstraße, die sehr schonend mit dem Autolack umgeht. Da mir in Waschstraßen regelmäßig schlecht wird, übernimmt mein Auto.Weil es hier alleine durch die Waschstraße fährt und ich warte bei einen Kaffee. toll !! ! Die Wartezeiten sind kurz und der Preis ist absolut fair für ein rund um sauberes Auto .Und am Ende trocknet ein nette junge Dame sogar noch mein auto nach.
2.93 von 5
, 23. Mai 2012
Auch ich kann diese Waschanlage und vor allem den Service nicht weiterempfehlen.Die Wartezeit war,trotz wenig nur einem Kunden vor mir,sehr lang.Die Dame dort war mehr mit dem Handy beschäftigt als sich um die Kunden zu kümmern.Eine Frage zum Bonuskartensystem wurde mit einem Desinteressierten Achselzucken gleichgültig abgewiesen. ich fühlte mich als Kunde dort eher überflüssig gerade und hatte das Gefühl zu stören. Ich werde mein in Zukunft woanders Waschen.Schade,denn die Waschleistung war ganz in Ordnung.
1.79 von 5
, 22. April 2012
Leider kann ich diese Waschanlage nicht weiterempfehlen! Wie einige andere auch, bekam ich mein Fahrzeug schmutzig wieder.Ebenso ist die Abfertigungsdauer einfach zu lang!Auch heute wieder einmal zog das Personal Privatgespräch den Kunden vor!Dann die doch sehr kurze Vorbehandlung mit dem Kärcher, ca 15 Sekunden!!! Danach Kärcherte eine Angestellt ihr eigenes Auto ca. 1 Minute sehr gründlich ab! Wäre schön wenn die Kunden so abgefertigt würden. Das eizige gute ist das kostenlose saugen, aber wenn ich ein schmutziges Auto nachreinigen muss dann ist das auch egal!
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 16. August 2012
Waschstraßen müssen ständig nachjustiert werden, da sich Widerstände und Gewichte der einzelnen Aggregate durch Abnutzung und neues Bestücken von Wasch-Textilien verändern. Die Waschqualität kann dadurch schwanken. Die Waschtechnik, die nach der Renovierung verbaut wurde, ist von einem neuen Hersteller. Inzwischen haben wir erkannt, dass diese öfter nachjustiert werden muss als die Technik unseres alten Herstellers. Ich hoffe, dass Sie unseren Standorten trotzdem bald wieder einen Besuch abstatten.
2.29 von 5
, 7. August 2009
Ich möchte meinen Bericht vom 7.12.2007 aktuallesieren bzw. berichtigen. Ich habe diese Waschanlage mal gelobt und für gut bewertet. War heute mal spontan wieder vorbeigefahren um mein Auto dort durch die Waschstraße fahren zu lassen. Diese Waschstraße hat sich zum negativen geändert. Alles quitscht, rostet und das aller schlimmste, das Auto ist zwar halbwegs sauber, dafür stingt der Innenraum um so mehr. Man sieht den Dreck in jeder Ecke. Überall Rost.....!!!!!! Alles scheint mir sehr unsauber zu sein und die gesamte Anlage ist kaum gepflegt und gewartet. Das einzige was noch positiv zu erwähnen ist, ist das dauerhafte und kostenlose durchsaugen, nur da muß man auch Glück haben. Der eine Sauger saugt, der andere nicht. Ich hoffe, das diese Waschstraße mal von Grundauf saniert wird. Ich kann diese Waschstraße nicht mehr weiterempfehlen..
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 16. August 2012
Die Waschstraße ist inzwischen renoviert und mit neusten technischen Anlagen bestückt!
2.0 von 5
, 5. Juli 2008
Ich komme gerade aus den USA wieder und mein Auto (7er BMW leider auch noch schwarz, Ihr wisst schon was ich meine) stand 4 Wochen in der Tiefgarage. Eigentlich wollte ich nur schnell den Staub abwaschen. Jetzt sieht mein Auto schlimmer aus als vorher. Der Typ am Ausgang der Waschanlage sollte wenigstens saubere Tücher zum Nachtrocknen nehmen. Wenn Ihr das nicht richtig organisiert, dann braucht Ihr dort auch keinen hinstellen. Hätte ich jetzt keine Termine in Berlin, dann würde ich nochmal vorbeikommen. Schade um die 2€ Trinkgeld. Mario
5.0 von 5
, 9. Januar 2008
Hui, da brauch ich nicht mehr viel zu Schreiben. Ich kann mich meinen Anbrenn nur anschliessen, eine klasse Waschanlage, Einziger nachteil, da sie gut ist, ist sie auch meistens sehr voll, also sollte man Wartezeiten in Kauf nehmen. Ansonsten Daumen hoch.
4.29 von 5
, 11. Dezember 2007
In der Servicewüste Deutschland versucht man trotzdem für sein Geld soviel Service abzubekommen, was man bezahlen muß. So auch für die Waschstraße. Vergleicht man die automatische Autowäsche auf irgendeiner Tankstelle mit harten Bürsten, wo bei mehrmalligen Waschen,der Lack zerkratzt und die 50m lange Softtextil Waschstraße der Firma CarRoyal, merkt man bei verlassen der Autowäsche, Welten. Es fängt schon damit an, das das Staubsaugen, egal wie lange man saugt, mit im Preis inkl. ist. Man braucht keine lästigen 50 cent Stücke mehr berauben und sich ärgern, das der Sauger nicht vernümpftig saugt und sich beeilen muß, weil dat Ding eh gleich ausgeht. Bevor man überhaupt in die Waschstraße reinfährt, wird dies, meist mit freundlichen Personal, mit Hochdruck vorgereinigt. Der Preis ist angemessen und habe für eine Vorreinigung und Pflegeschaum + Handtrocknung 5,40 Euro bezahlt. Zieht man noch 1 Euro für das Staubsaugen und 50cent für den Kaffee ab, den man kostenlos bekommen könnte, ist das Preis-Leistungsangebot unschlagbar. Am Ende der Waschstraße, meist von netten weiblichen Personal, wird das Auto rundrum noch mit Hand nachgetrocknet. Abschließend steht noch ein Schuhputzautomat bereit, für diejenigen, die nicht nur Wert auf das Auto, sondern auch Wert auf die Schuhe legen. CarRoyal gibt es zur Zeit 4x. in Berlin. Zum Glück auch in meiner Nähe. Nie wieder Autowaschen an einer Q3a. Tankstelle.
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.