12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Charlottenburger Chaussee 53 A, 13597 Berlin-Spandau
Telefon
030 / 25469631
Website
cleancar.de
Cabrio-Wäsche, Reifendruck, Reinigungsservice, SUV-Wäsche, Schaumstoff, Sonntags geöffnet, Staubsauber, Tankstelle, Textil, Waschstraße, Wasser, Lackaufbereitung, Fahrzeuginnenreinigung, Polsterreinigung (auch Leder),Lack- und Nanoversiegelung

Erfahrungen (1)

4.57 von 5
, 18. Februar 2014
Bin zur Zeit beruflich in Berlin sesshaft. Der Winter scheint vorbei und der Dreck blieb, leider auch am und im Auto. Selber durch die Waschanlage zu fahren ist für mich kein Ding. Doch Innenreinigung, nein danke, ich bin einfach zu faul! So erkundete ich im Netz eine moderate Waschanlage mit dem Leistungszusatz Innenreinigung. Die gibt es ja zu hauf. Bei "clean car" blieb ich jedoch hängen. Die Website versprach saubere Leistungen, freundlichen Service und man kann auf sein Fahrzeug warten. Gesagt getan. Von der A 100, Abfahrt Spandauer Damm, Richtung Spandau, ist sie recht leicht zu finden. Die Übersichtlichkeit auf dem Gelände ist vorbildlich, man sucht also nichts. Im vorderen Bereich befindet sich eine firmeneigene Tankstelle und im hinteren Teil die Waschanlage und die Car Cosmetic. Man fährt je nach Andrang ohne Aufforderung ein. Hochdruckdüsen mit und ohne Chemie weichen und lösen groben Schmutz. Motorwäsche ist nach vorheriger Absprache auch möglich. Im Anschluss folgt eine Hochdruckvorwäsche per Hand und danach empfängt ein Mitarbeiter den Autofahrer und man sucht sich das Waschprogramm aus. Von super billig (5 €) bis hochqualitativ (ca. 30 €) alles dabei. Ich nahm Programm 4 für 15 €. Unterbodenwäsche, Heißwachs und andere Pflegestoffe. Gesundes Mittelmaß! Nach dem Bezahlen nochmal per Hand eine kurze Schaumwäsche für die Problemzonen und ab gehts automatisch in die Anlage. Die Firma wirbt mit Lammfellbürsten/steifen. Ich kann das auch nur so bestätigen. Man hört beim Waschen kein klatschen, rubbeln oder bürsten, einfach nur wohlig weich. Da wird ja nichts sauber wird man jetzt denken, doch im Gegenteil, ich war positiv überrascht. Es gibt bei jedem Wagen Problemzonen die nicht hundertprozentig sauber werden, doch der Gesamteindruck, der stimmt! Die Trocknung ist auch sehr zufriedenstellend. Es bleiben wenig Flecken zurück. Alles im Allen dauert der Waschvorgang nicht sehr lang ca. 10 min, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Nach der Ausfahrt erwarten einem ca. 20, teils überdachte, sehr breite Selbstreinigungsplätze mit Hochleistungssaugern. Das Saugen kostet, glaube ich wie überall 50 Cent oder 1 Euro die halbe Stunde. Putztücher, Glasreinigungstücher können gegen Geld erworben werden. Die meisten bringen ihren Putzkram aber selbst mit. Die Car Cosmetic befindet sich ebenfalls dort. Am sichersten ist es vorher anzurufen und nachzufragen, ob Personal abkömmlich ist, denn die Jungs und Mädels sind anscheinend gut ausgebucht. Wer also auf gut Glück vorbeischaut, müsste unter Umständen lange warten oder ein andermal wiederkommen. Ich rief vorher an und konnte auch prompt hinfahren und kam gleich dran. Man sollte sein Auto am besten zu Hause leer räumen, muss man aber nicht. Die Angebotsliste umfasst verschiedene Pflegeangebote von Innen-, Himmel-, Polster- und Lederreinigung über Außenpflege bis zur Lackaufbereitung und Nanoversiegelung. Ich entschied mich für die PKW - Innenreinigung für 60 € inkl. Wäsche, 50 € ohne. Die Preise variieren je nach Fahrzeuggröße und Verschmutzungsgrad. Warten konnte ich im Büro inkl. Kaffee oder anderen Kaffeespezialitäten. Zeitschriften lassen einem die Zeit nicht allzu lang werden oder man beschäftigt sich halt anderwertig. Ein Burger King ist schräg gegenüber oder oder oder. Es dauerte ca. eine gute Stunde. Der Wagen wird von mir vorher überprüft bevor ich bezahlte. So können immer noch Kleinigkeiten sofort abgestellt werden. Positiv sei noch zu berichten, dass ich den Mitarbeiter fragte, ob er einen Hundetatzenabdruck aus dem Polster bekäme. Nach anfänglicher Skepsis versuchte er es schlieslich und das mit Erfolg und ohne Rückstände. Top sage ich da nur! Summa summarum eine sehr empfehlenswerte Waschanlage! Fahr ich auf jeden Fall wieder hin.