12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Würzburgerstraße 166, 63743 Aschaffenburg
Telefon
06021 / 90140-0
Fax
06021 / 90140-29
Website
http://www.waterworld-aschaffenburg.de/
Hochdruckreiniger, Reinigungsservice, SUV-Wäsche, Selbstwaschparkplatz, Staubsauber, Textil, Waschstraße

Erfahrungen (3)

3.0 von 5
, 15. Dezember 2012
Hallo, war heute mit meinem Mercedes CLK 209 Coupe bei dieser Waschstrasse. Hab die 7,95 Euro Wäsche mit Unterbodenwäsche bestellt ( kostet 2 Euro extra ) . Nachdem ich meinem Auto beim Waschen zusehen konnte, hab ich es dann am Ende der Reinigung in Empfang genommen. >>> Am linken Spiegel hat es den LED Blinker rausgerissen und im Scheinwerfer vorne links war Nässe. Später hab ich noch ne Schramme an der Alufelge entdeckt. Nach Reklamation haben sie den LED Einsatz bezahlt ( nur auf heftige Anforderung ) Mein Fazit : Mich werden sie dort nicht mehr sehen, denn mein bestgepflegter CLK wurde noch nie so schlecht behandelt. Es gab auch keine Entschuldigung für den Vorfall !!!
5.0 von 5
, 23. Februar 2011
Hallo, ich muss nun auch mal wieder eine Bewertung schreiben, besonders da ich Waterworld uneingeschränkt empfehlen kann. Die Anlage ist auf dem neusten Stand der Technik, alles sehr gepflegt Die Reinigungsleistung ist überdurchschnittlich, und beim verlassen der Anlage wird der Wagen noch von Hand trocken gewischt. Jedem der in der Nähe ist, ist die Wagenwäsche wirklich zu empfehlen.
5.0 von 5
, 22. Dezember 2010
Also ich glaube hier muss ich meine erste Bewertung schreiben in der ich absolut nichts negatives berichten kann und auch mit gutem Gewissen eine Note 5.0 über alle Bereiche hinweg vergeben kann. Allein die Anfahrt zur Waschanlage ist ein tolles Erlebnis. Wie auf einer Flughafenlandebahnist die Zufahrtsstraße auf beiden Seiten mit Landebahnbefeuerung ausgestattet und grün leuchtende LED´s weisen den Weg. Gerade wenn man Kinder dabei hat ein tolles Erlebnis, aber auch so mancher Erwachsener wird hier wieder zum Kind und steuert hier sein Fahrzeug gerne hindurch. Es gibt drei verschiedene Wachsprogramme zwischen 7,95 € und 14,95 € bei denen für jeden etwas dabei sein sollte. Sauber wird das Fahrzeug zumindest bei allen Wäschen. Die Anlage, welche ja zu den modernsten Deutschland oder gar Europas zählt ist wirklich alles in perfektion. Eigene Wasseraufbereitung uvm. aber das kann man alles recht gut auf der Homepage von Waterworld nachlesen (sehr Interessant und empfehlenswert). Ansonsten finde ich klasse, das man egal bei welche Programm schonmal eine Vorwäsche per Hand bekommt. Die Reinigung in der Anlage selbst ist ja auch schon ein riesiges Erlebnis für groß und klein, denn man kann in einem Gang neben der Straße, welcher nur durch eine riesige Glaswand von der Anlage getrennt ist schöb zuschauen wie sein Auto in den einzelnen Schritten durch die vielen Bürsten und Düsen gereinigt wird. Den Abschluss der Reinigung finde ich dann persönlich als absolutes Highlight. Hier wird der Wagen vor dem Trocknungsgebläse mit Osmosewasser (abslut kalkfreies Wasser) gespült, dadurch gibt es nach der Wäsche keinerlei Wasserflecken auf dem Lack oder den Scheiben. Zu guter letzt kümmern sich nach allen Schritten nochmal 1-2 Mitarbeiter darum, das das Auto am Ende auch 100% trocken ist und trocknen den Wagen an Türschwellern, unter Spoilern und sonstigen Stellen nochmal mit einem Mikrofasertuch von Hand nach. Das alles wie gesagt auch schon bei der günstigsten Wäsche mit Microfasertuch. Das anschließende Saugen mit den Supersauegern an ausreichend vorhandenen Stellplätzen ist auch noch inklusive. Wer möchte kann seinen Wagen aber auch auf speziellen Waschplätzen selbt mit der Hand waschen. Besonders toll ist dann noch die Wäsche mit der Senator Class. Diese kostet je nach Wagengröße ab 35 Euro. Ich habe für meinen VW Touran 55 Euro bezahlt. Dieser hat wirklich innen und aussen nach einem 2 zweiwöchigen Zeltlager ausgesehen wie nach einer fahrt über den Rübenacker und das auch im Innenraum. Alles voller Schlamm und Matsch. Bei dieser Wäsche gibt man den Wagen am Eingang der Waschstraße ab und kann sich dann in die VIP Lounge im ersten Stock bewegen, während unten das Auto gereinigt wird. Zuerst gibt es auch die Wäsche mit dem 14,95 Programm und danach wird von Hand nochmal an markanten Stellen nachgelegt. Auch die Innenraumreinigung wird von zwei Mitarbeitern super durchgeführt. Sogar Navi- und Handyhalterungen an der Windschutzscheibe wurden beim outzen entfernt (habe ich schon oft anders erlebt). Nach gut 40 Minuten hatte ich für 55 Euro also einen von Innen- und Außen super suaberen Wagen. Zu erwähnen blibt noch die ViP-Lounge. Hier kann man sowohl kalte, als auch warme Getränke kostenfrei genießen, sich für zwei Euro eine Erholung auf dem Massagesessel gönnen, oder auf der Couch gemütlich TV schauen und sich zurücklehnen. Hätte ich den Wagen selbst reinigen müssen, hätte ich sicher zwei Stunden dafür gebraucht. Also wirklich super für diesen Preis. Wie ihr seht bin ich von der Anlage wirklich begeistert und zu guter letzt bleibt noch zu erwähnen, das selbst meine im normalfall schwer zu reinigenden Alufelgen sehr sauber waren. Das übrigens auch bei der normalen Waschstraßendurchfahrt. Bei der großen Wäsche (Innen und Außen) habe ich wie immer abgezählt ein bisschen Kleingeld in die vorrdere Ablage gelegt um die Ehrlichkeit der Mitarbeiter zu testen, ebenso umter die vorder Fußmatte im Fahrerraum. Is so ne Macke von mir wenn ich das erste mal in ner neuen Anlage bin. Aber siehe da, es war alles da und die 1,30, welche unter der Fußmatte lagen wurden mir sogar persönlich überreicht. Probiert es einfach mal selbst aus und gebt euer Urteil ab. Wie gesagt ist die Homepage sehr zu empfehlen, hier steht wirklich alles was man Wissen muss.