1. Home
  2. Forum
  3. FAQ
  4. EU Scheinwerfer für US Cars bis Baujahr 1987
Suche im Auto Forum

FAQ: EU Scheinwerfer für US Cars bis Baujahr 1987

Von 1940 bis 1987 hatten alle US Cars genormte Sealed-Beam Einheitsscheinwerfer, nämlich entweder

  • zwei Mal rund (Abblend- und Fernlicht kombiniert)
  • vier Mal rund (Abblendscheinwerfer außen bzw. oben, Fernlichtscheinwerfer innen bzw. unten) ab 1958
  • zwei Mal eckig (Abblend- und Fernlicht kombiniert) ab 1974
  • vier Mal eckig. (Abblendscheinwerfer außen bzw. oben, Fernlichtscheinwerfer innen bzw. unten) ab 1974

Diese Sealed-Beam Scheinwerfer sind komplette Einheiten im Gegensatz zu dem in Europa üblichen Scheinwerfergehäuse mit eingesetzten Leuchtmitteln. Falls der Glühfaden durchgebrannt ist, wird in den USA einfach der komplette Einsatz ausgetauscht.

Man kann entsprechende H4 Scheinwerfer mit EU Prüfzeichen in jedem Autoteileladen bestellen.
Die Scheinwerfer, bzw. Abblendeinsätze, falls diese separat sind, sollten in der Version mit integriertem Standlicht gekauft werden, weil es sonst Ärger mit dem kombinierten orangen Standlicht/Blinker gibt.

Bitte beachten: Die Fernlichteinsätze bei den Vierscheinwerfersystemen müssen nicht umgerüstet werden, nur die Abblendeinsätze. Es empfiehlt sich aber trotzdem, denn die europäischen Einsätze geben besseres Licht. Zusätzlich können handelsübliche H4-Birnen verwendet werden.

×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.