Kontakt

Puschkinallee 12, 15569 Woltersdorf
Website
www.loscars.de
Gebrauchtwagen

Erfahrungen (1)

1.2 von 5
, 11. Juni 2015
Hier ist mein Erfahrungsbericht über den Händler "Loscars" bzw. "Landkreis-Oder-Spree-cars". Gegen Mitte Mai hatte der Händler einen Golf Plus 1.6 Tour (EZ 08/2007, 99.800 km Laufleistung) inseriert, an welchem ich interessiert war. Das Inserat war gut beschrieben und auch mit guten Bildern versehen. Auf den ersten Blick hatte das Inserat und der Händler einen sehr guten Eindruck gemacht und mein Interesse an dem Auto war geweckt. Ich versuchte den Händler telefonisch zu kontaktieren, was schon ein Problem war, da dieser nur zu bestimmten Zeiten zu erreichen ist. Als das nicht gelang, schrieb ich dem Händler eine E-Mail und zu meinem Erstaunen hat sich der Händler auch einige Tage später bei mir telefonisch gemeldet. Er erzählte mir viel über das Auto und es stand seinen Aussagen zufolge auch zum Kauf zur Verfügung. Mein Eindruck der Seriosität wurde bestärkt und so fing ich an, alle Vorkehrungen für den Kauf zu treffen. Ich hatte dem Händler gebeten, das Fahrzeug für mich zu reservieren (da ich 400 km entfernt wohne) und Zeit benötige um den Kauf vorzubereiten. Meine Kaufabsicht war vorhanden, es war nur noch Formsache. Der Händler hatte meine Reservierung auch bestätigt. Die Zeit nutzte ich um den Kauf vorzubereiten. Als fast alles vorbereitet war, rief ich den Händler erneut an, denn um das Fahrzeug zu überführen, sind Kurzzeitkennzeichen notwendig, und um an solche zu gelangen, benötigt man eine Kopie des Fahrzeugscheins und der HU-Bescheinigung. Zu meinem Erstaunen teilte mir der Händler mit, dass eine weitere Person an dem Fahrzeug interessiert war, und sollte diese das Auto kaufen wollen, wäre ich als Käufer ausgeschieden. Plötzlich war ich trotz zugesagter Reservierung nur noch zweitrangig. Dennoch sagte er, dass er mir die Unterlagen sendet, wenn sich der andere Interessent nicht für den Kauf entscheidet, allerdings würde er dies erst einen Tag später wissen. Tatsächlich rief er mich einen Tag später an, der andere Interessent hatte sich gegen den Kauf entschieden. Ich hatte ihn also gebeten, mir eine Kopie von beiden Dokumenten per E-Mail zu senden, damit ich beim Straßenverkehrsamt die Kurzzeitkennzeichen ausgestellt bekomme. Er bejahte dies, allerdings würde ich die Unterlagen erst um Pfingstmontag zugesendet bekommen, da er laut eigener Aussage beabsichtigte über das Wochenende weg zu fahren. Nach Pfingsten passierte nichts. Ich wartete und wartete. Kein Anruf. Keine E-Mail. So schrieb ich dem Händler eine E-Mail, welche er tatsächlich beantwortete: er teilte mir ganz kalt mit, dass das Auto plötzlich am Vortag verkauft wurde. Wenigstens hatte er den Anstand mich zu informieren, dass ich zu keinem Zeitpunkt für ihn als Kunde infrage gekommen bin. Fazit: Der Händler ist nicht seriös. Als ich den Händler gebeten hatte, mir Kopien der Dokumente für die Ausstellung der Überführungskennzeichen zuzuschicken, meldete er sich nicht mehr und ließ das Geschäft platzen. Das zeigt, dass er etwas zu verbergen hatte. Auch die Verhaltensweise, ein Fahrzeug trotz zugesagter Reservierung an einen anderen Interessenten zu verkaufen, ist niveaulos. Ich kann den Händler nicht empfehlen, das ist verschenkte Zeit. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt auch ein weiteres Fahrzeug in Aussicht, habe diesem aber weniger Priorität gegeben, da Loscars einen vermeintlich guten Eindruck gemacht hatte und der Golf ganz meinen Vorstellungen entsprach. Am Ende waren beide Fahrzeuge weg.
Nehmen sich Zeit
Garantiebedingungen erklärt
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein Finanzierungsangebot
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.