Kontakt

Helenenstr. 14, 65183 Wiesbaden
Telefon
0611 / 940880
Fax
0611 / 400718
Website
www.auto-neu-wiesbaden.de
Kfz-Reparatur
Citroen

Erfahrungen (10)

4.8 von 5
, 23. Juni 2016
die verschiedenen Finanzierungs- und Leasingangebote wurden sehr ausführlich und verständlich erklärt, auf die Besonderheiten wurde hingewiesen sehr nette, kompetente Beratung
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 23. Juni 2016
Die Verkausfberatung ist super abgelaufen. Der Kundenservice in der Firma Auto-Neu ist nur zu empfehlen !
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.8 von 5
, 18. Februar 2016
Diverse schlechte Erfahrungen. Völlig falsche Kostenvoranschläge, bei denen Teile "vergessen" wurden. Termine zu Probefahrten nicht eingehalten, Ersatzteile nicht da am Werkstatttermin, jedoch auch kein Anruf vom Händler. Bei der Autoannahme heißt es Bremsen noch sehr gut. 30 Minuten später der Anruf, dass die Bremsen ja völlig runter wären. Eine einzige Katastrophe.
Nehmen sich Zeit
Probefahrt angeboten
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
1.1 von 5
, 18. Juni 2015
Habe meinen Citroen mehrmals dort reparieren lassen. Die Kosten waren weitaus höher als bei einer freien Werkstatt. Oft war es mit einmal reparieren auch nicht getan. Ich musste selbst googeln, um herauszufinden, was mit dem Auto nicht stimmen könnte. Manche Fehler wurden bis heute nicht gefunden.
Autokauf abgeschlossen
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 15. Oktober 2013
Nach dem Kauf eines Wagens mit Tageszulassung (Vorführwagen) ist bei diesem nach knapp 1 ½ Jahren bei normalem Gebrauch der Lenkstockschalter (Blinker+Scheibenwischanlage) abgebrochen. Weder Citroen selbst noch Autohaus – als Servicepartner und Verkäufer - sah sich nicht in der Lage, diesen Schaden (vermutlich durch einen Materialfehler entstanden) über die Garantieleistung und/oder Kulanz laufen zu lassen. Angeblich wurde das Teil bei Citroen eingeschickt, um es auf einen Materialfehler zu testen. Ob das Teil jedoch jemals abgesendet und untersucht wurde – entzieht sich meiner Kenntnis, da ich hierzu keinerlei transparenten und nachvollziehbaren Informationen erhalten haben. Das Autohaus weigert sich standhaft, hierzu Auskunft zu geben. Angeblich wurde das Teil an Citroen geschickt und die Untersuchung sei "ergebnislos" verlaufen. Zum Vorgang der Untersuchung des Lenkstockschalters gibt es jedoch - angeblich - keinerlei schriftlichen Unterlagen. Dass eine Nachricht bei Citroen dazu eingegangen sei, musste erst durch hartnäckiges Nachhaken meinerseits erfragt werden. Dann bekam ich die Auskunft der Mitarbeiterin, diese Nachricht sei dem Autohaus selbst erst nach mehr als 5 Wochen (versprochen worden waren 2-3) zugegangen – ausgerechnet am 3. Oktober 2013 (Tag der Deutschen Einheit) – an dem vermutlich außer dem Autohaus Neu in Wiesbaden kein Mensch in Deutschland Post erhalten hat. Dies alles erfuhr ich jedoch erst durch hartnäckige telefonische Nachfrage. Das Autohaus selbst hielt es nicht für erforderlich, mit mir in irgendeiner Weise in Kontakt zu treten. Der Versuch meinerseits, mit dem Serviceleiter des Autohauses telefonisch Kontakt aufzunehmen, um die konkreten Ergebnisse der Untersuchung und die Details der Rückmeldung zu erfahren, wurde mehrfach von einer Mitarbeiterin des Autohauses unterbunden. Eine Rückmeldung erfolgte bis heute nicht. Dieses Verhalten finde ich beschämend für das Autohaus und eine Frechheit gegenüber einem Kunden.
Autokauf abgeschlossen
Gute Betreuung nach Kauf
Garantiebedingungen nicht erwähnt
5.0 von 5
, 3. November 2012
Wir können die zwei negativen Berichte mit AUTO - NEU nicht bestätigen, wir waren auf der Suche nach einem gebrauchten Berlingo und so auf die Seite von AUTO - NEU gestoßen, haben eine Anfrage per Mail verschickt wo wir am gleichen Tag noch eine Rückmeldung bekommen haben! Die Besichtigung und alle Infos waren shr gut, der Verkaufsberater hat uns alle Fragen beantwortet aber leider hatte der Händler nicht das richtige Auto für uns, sehr schade, sonst hätten wir sofort zugeschlagen! Der Verkaufsberater ist seit einem Jahr in dem Autohaus, eventuell sind die negativen Erfahrungen auf den vorherigen Verkaufsberater zurück zuführen. Weiterhin VIEL Erfolg
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Autokauf kam nicht zu Stande
5.0 von 5
, 3. November 2012
Haben uns für einen C3 interresiert und auch gekauft, den Händler kann man auf alle Fälle weiterempfehlen! Weiter so....
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 2. August 2012
Wollte fast neues Auto kaufen und meinen alten - dort als Neuwagen gekauften - in Zahlung geben. Der Zustandsbericht fiel katastrophal aus - was zum Teil darauf zurückzuführen ist, dass man mich nicht über Rückrufaktionen zum Nachbessern informiert hat. Jetzt sagte man mir: Sie haben ein Problemauto - und rieten mir, es privat zu verkaufen. Ok, aber da frage ich mich warum sollte ich jetzt nochmal ein Auto dort kaufen?
Autokauf kam nicht zu Stande
1.8 von 5
, 15. Januar 2010
Update zum Eintrag April 2009 (leider mit gleichem Ergebnis): Zugegebenermassen hatten wir uns vorgenommen, diesen Händler nicht mehr anzusprechen, doch da ein anscheinend interessantes Auto (Xsara Picasso Diesel) dort stand, dachten wir uns: Warum nicht, vielleicht war es damals ja nur ein Einzelfall. Ich bin also per Email gestern abend an den Händler herangetreten und habe heute morgen dann jemanden erreicht, bzw. um es zunächst positiv zu sagen, ich wurde zurückgerufen. Nach kurzer Frage, ob ich dergleiche Interessent sei, der bereits in 2009 Interesse an einem Fahrzeug hatte und sein Feedback im Internet kund getan habe und meiner Bestätigung, wurde mir mitgeteilt, dass es nicht im Interesse des Autohauses sei, mit mir weitere Geschäfte zu tätigen. Neutrales Feedback: Das ist natürlich das Recht beider Seiten eines Vertrages und nicht persönlich zu nehmen. Es bleibt jedoch irgendwie der Verdacht, dass man (oder vielleicht nur mein Gesprächspartner) nicht bereit ist, objektives Feedback anzunehmen - Dankbarkeit hatte ich sowieso nicht erwartet. So bleibt mein erneuter Kommentar weiterhin als Vorschlag bestehen, vielleicht zu überlegen, ob nicht ein anderes Selbstverständnis in Bezug auf Kundenorientierung, Kommunikation und professionelles Geschäftsgebahren, zu größerem Erfolg führen könnte. Immerhin war unser erneutes Interesse gerade die Möglichkeit, einen bestehenden negativen Eindruck in einen positiven zu wandeln. Diese Möglichkeit bekommt man in der Regel sehr selten. So bleibt mir weiterhin dem Autohaus Neu genau das zu wünschen, was vor dem (doch sehr raschen) Auflegen meines Ansprechpartners, über die Leitung kam: Viel Erfolg!
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
2.0 von 5
, 7. April 2009
Verzögerung von mittlerweile 7 Wochen!!! Am 28.1. fragte ich nach einem gebrauchten C3 Diesel an und bekam prompt eine Rückmeldung, dass ein solches Fahrzeug demnächst in den GW-Pool reinkommen würde. Bei einer Probefahrt am 18.2. und der abschliessenden gegenseitigen Interessensbekundung an dem Geschäft wurde vereinbart, dass das Fahrzeug noch hergerichtet wird (Lackschäden ausbessern, reinigen) und man dann alles Weitere angeht. Auf explizite Frage, ob dies 2,4, oder 6 Wochen dauern würde, hiess es, auf jeden Fall nicht mehr als 2 Wochen. 14 Tage kam keine Rückmeldung, aber das war ja auch nich erwartet. Als wir dann selbst anriefen, kam die Meldung, dass das Fahrzeug noch nicht beim Lackierer war und man entschuldige sich, dass kein Anruf erfolgte und gelobte Besserung. Nach weiteren 2 Wochen ohne Meldung wiederholte sich das Spiel mit exakt den gleichen Beteuerungen. Mittlerweile gehen wir in die 7. Woche, haben keinerlei Rückmeldung bekommen und müssen nun beginnen, uns nach einem Alternativ-Fahrzeug umzusehen. Vielleicht war es naiv, aber zu einem Vetragshändler von Citroen hatten wir doch recht grosses Vertrauen. Dieses Geschäftsgebaren und besonders die mangelhafte bzw. nicht existente Kommunikation lässt für uns nun den Schluss zu, dass man uns entweder hinhalten oder mit dem anfangs angebotenen Preis mittlerweile nicht mehr hinkommt und das Auto anderweitig veräussert werden soll / wurde. Nachweisen lässt sich das natürlich nicht, aber eins steht fest: Mit Autohaus Neu in Wiesbaden nicht mehr, egal ob Gebraucht- oder Neuwagen. Servicewüste Deutschland leider mal wieder anschaulich belegt!
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Autokauf kam nicht zu Stande
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.