12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Am Bierbäumchen 2a, 59514 Welver
Telefon
02381 / 4363005
Fax
02381 / 4360098
Website
www.xrentx.de

Erfahrungen (3)

1.6 von 5
, 21. Februar 2013
Achtung , die Fa.Xrentx verkauft Fahrzeuge mit einer Vorankündigung per Fax ohne Hinweis auf Schäden und schon gar nicht auf Unfallschäden .Auch im e.mail Verkehr erfährt man nichts über den tatsächlichen Zustand des Fahrzeuges .Erst nachdem der Kaufvertrag bzw die verbindliche Bestellung unterschrieben wurde, wird dem Käufer der Hinweis gegeben das per e.mail die Schadenshöhenangabe ordnungsgemäß versendet wurde und zur Einsichtnahme vorliegt. Die Fa. xrentx hält den e:mail Verkeht minitiös fest.Dann ist es aber zu spät vom Kaufvertrag zurückzutreten und diesen unter Angabe der arglistigen Täuschung anzufechten. Die Fa Xrentx klagt den Vertrag mit Erfolg ein . Ich warne jeden vor Unterzeichnung der Verbindlichen Bestellung sich unbedingt vorher genauestens den Zustand des Fahrzeuges schriftlich bestätigen zu lassen und die Bedingungen durchzulesen.Sonst gibt es eine Überraschung.Bankkonto ist in der Schweiz
Autokauf abgeschlossen
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 5. Mai 2009
Hallo, endlich komme ich mal dazu meinen Bericht über diesen EU-Mietwagen Händler zu verfassen. Wie viele von uns haben wir, durch die Abwrackprämie gelockt nach einem passenden Kleinwagen ausschau gehalten. Niemals zuvor hatten wir von dieser Firma gehört und wir wurden überrascht, als wir das erste mal auf den Hof fuhren. Eine beeindruckende Halle ca. 150 m lang und 20 m hoch lag dort vor uns, wie ein Schlauch fuhren wir bis zum Ende dieser Halle, an den verschiedensten Fahrzeugmodellen und Herstellern vorbei. Für uns sofort erkennbar, waren auf der rechten Seite hochglanzpolierte Autos und auf der linken stand das Rohmaterial. Wir stiegen aus und betrachteten die einzelnen Fahrzeuge, die Meisten hatten schon Namen auf den Scheiben stehen. Autohaus XY, Autohaus AB usw... Wir wurden etwas nervös, denn kein Fiesta der dort stand war mehr verfügbar. Als wir dann zur linken Seite kamen, waren auch dort schon Namen auf die Scheiben geschrieben. Aber dann sahen wir Ihn, einen grauen Fiesta 1.25 Titanium. Kein Name auf der Scheibe, kein Scheibenwischer hochgeklappt, allerdings sah das Fahrzeug nicht gerade einladend aus. Was also tun fragte ich meine Frau. Wie Frauen so sind sagte Sie zu mir wir fragen einfach mal nach ob das Auto noch frei ist, und ob wir diese Dreckschläuder so mitnehmen müssten. Der Hof füllte sich langsam und immer mehr Kunden kamen um Fiesta,Corsa,Agila,Golf,Polo,Clio, oder ähnliches anzuschauen. Wir gingen durch die kleine Eingangstür in die Halle und waren überrascht was wir sahen. Hier standen nochmal soviele Autos drin alle hatten aber keine Stoßstangen mehr am Auto. Es kam ein Mitarbeiter auf uns zu und fragte uns, wie er uns helfen könne. Ein solches Verkaufsgespräch habe ich noch niemals geführt. Höflich und nett aber doch bestimmt erklärte er uns, dass all die Fahrzeuge Mietwagenrückläufer aus verschiedenen Teilen Europas sind. Italien und Spanien! Er nahm uns nochmals mit nach draussen, zeigte uns den Fiesta, schaute auf die Scheibe und sagte uns, dass dieses Fahrzeug aus Italien sei, nicht aufbereitet wäre und er uns das Fahrzeug eben waschen ließe. Gesagt getan, kamen zwei Mitarbeiter, die wuschen das Fahrzeug, in der Zwischenzeit erklärte er uns, was nun passieren würde, er ging mit uns wieder rein, zeigte uns die Hebebühne mit einem anderen Fiesta drauf, dem die Stoßstangen abmontiert wurden. Dann zeigte er uns gefühlte 100 Stoßstangen, wie diese bearbeitet würden, lackiert, wieder dranmontiert und das ganze Fahrzeug dann gereinigt würde. Beeindruckend war die Lackierstraße: ca. 35m lang die Autos kommen vorne rein, werden dann getrocknet, hinten poliert und sauber gemacht! Obwohl derweil schon andere Kunden in der Halle standen, wo sich ein netter älterer Herr drum kümmerte ließ der Verkäufer sich nicht beirren und zeigte uns erneut unseren Wagen. In der Zwischenzeit stand dieser Auf der Bühne, die Stoßstangen wurden markiert, die Kratzer und Beulken ebenfalls, dann fragte er uns, und das werde ich niemals vergessen: So nun haben Sie gesehen, wie Ihr neues Auto aussehen wird, das sind derzeit die Beschädigungen an Ihrem Auto, er deutete auf den Wagen, das, das und das wird lackiert, das wird gezogen, das poliert! Er sagte uns, dass wir in Ruhe überlegen könnten und er sich derweil um die anderen Kunden kümmern würde. Wir begutachteten das Auto von Innen und Außen hatten als Leien natürlich keine Ahnung was wir dort sahen, und nach ca. 15 min kam er zu uns zurück und erkundigte sich nochmals nach offenen Fragen. 10 min später entschlossen wir uns den Kaufvertrag zu unterschreiben. Mit wirklich flauem Bauchgefühl fuhren wir nach Hause. 4 Tage später bekamen wir aus dem Büro von einer jungen Frau einen Anruf mit dem Hinweis, dass wir ab sofort täglich das Fahrzeug abholen könnten. Überrascht aber zügig machten wir uns für den späten Nachmittag einen Termin um unser Fahrzeug abzuholen. Ein Traum in Grau stand vor uns, mit dem Fahrzeug, das wir vorher gesehen hatten nicht zu vergleichen. Es roch sogar irgendwie neu! Ganz schnell wurden Geld, Papiere getauscht, alle Unterschriften inkl. Abwracken erledigt und 2 1/2h später war unser altes Auto nicht mehr, das Neue angemeldet und alle Formalitäten erledigt! Zu unserer Überraschung gab es eine Inspektion mit Termin in einem Autohaus noch obendrein dazu!!!!! Gespart haben wir zu unserem Hammer Ford Händler ohne Abwrackprämie ca. 1000€! Wir haben ein Auto mit einer Motorisierung bekommen, die wir wollten, mussten uns nicht auf mehr oder weniger einlassen, und waren absolut erstaunt von der Offenheit und Ehrlichkeit des Verkäufers. Familie P. sagt Danke für das tolle Erlebnis
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
Kein angenehmes Ambiente
5.0 von 5
, 28. Oktober 2008
Unglaubliche Auswahl, freundlich kompetent und der Preis ist unschlagbar. Die Aufbereitung der Fahrzeuge ist TOP! Wir sind richtig glücklich mit unserem Focus. - Danke für die Unterstützung.