12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Am Holzbach 38, 48231 Warendorf
Website
http://home.mobile.de/AUTOHAUSHANKEMEIER
Gebrauchtwagen, HU Abnahme, Kfz-Reparatur, Neuwagen

Erfahrungen (1)

1.0 von 5
, 7. Oktober 2010
Haben ein Audi A6 für 1800,00€ gebraucht gekauft. Wurden gut beraten, es schien uns alles sehr professionell und seriös. Bei so einer Größenordnung haben wir gedacht, falls was sein sollte mit dem Fahrzeug sind wir auf der sicheren Seite und haben uns deswegen gegen einen Privaten Verkäufer entschieden. Naja war dann doch alles anders. Nach vier Monaten musste das Auto zu Werkstatt. Wir also wider zum Autohaus nur um zu erfahren was da kaputt sein könnte. Am nächsten Tag riefen die uns an, ohne uns ein Kostenvoranschlag zu machen und erzählten uns der Warenluftfilter wäre kaputt und wir sollen 500,00 € zahlen. Eine Garantie haben wir nicht abgeschlossen da man als Leihe nicht durchschauen kann was der Händler in der Garantie mitberücksichtigen würde, wäre Sinnlos gewesen. Außerdem haben die Händler eine Gerwährleistungpflicht, das heißt die Händler müssen haften wenn das Fahrzeug nicht in einem fahrbereitem Zustand ist (außer Verschleißteile). Jetzt erzählte uns der Chef das der Warenfilter ein Verschleißteil ist und wir die 500,00€ selber bezahlen sollen. Wir haben uns beim Audi, bei ADAC, beim Anwalt informiert und alle haben uns bestätigt dass es kein Verschleißteil ist. Wir haben das jetzt unter Vorbehalt zwar bezahlt, worauf der Chef nicht eingehen wollte und den Rest macht jetzt unser Anwalt. Der Chef versuchte uns noch Angst zu machen das er drei Fälle hatte die bis zum Landgericht gegangen sind und die hätte er alle gewonnen. So jetzt haben wir als Käufer ohne einen Anwalt in so einem Fall gegen so einen keine Chance, mit dem konnte man nicht mal in einem ruhigen Ton reden. Mittlerweile ist uns klar geworden wie solche Autohäuser existieren, denn ich denke egal ob man eine Garantie zusätzlich gekauft hätte für unnötiges Gelt oder das Gesetz in Kraft tritt bei der Gewährleistung, sieht das für uns Leihe schlecht aus. Ich würde das Autohaus nicht weiter empfehlen da die Kooperation miserabel ist und nur ihre Vorteile sehen ohne auf die Zufriedenheit den Kunden einzugehen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf