12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Neutraublinger Str. 2, 84478 Waldkraiburg
Telefon
08638 / 881866
Fax
08638 / 84621
Website
http://www.agm.de
Kfz-Reparatur
Ford

Erfahrungen (1)

2.3 von 5
, 27. August 2010
Hier geht es um die Bewertung des Verkaufsgesprächs. Händler verkauft Mazda / Hyundai In einem kleinen Raum mit kleinen labil wirkenden Primitivstühlen wurde ein "Verkaufsgespräch" geführt, wie ich es nur selten erlebt habe. Warum ich die Stzgelegenheiten so herausstelle? Weil die Position des Käufers "geschwächt" wird. Kombiniert mit dem Verhalten des Verkaufsberaters hatte man das Gefühl Bittsteller zu sein. Das mag man in wilden Fantasien bei BMW und Merzedes so sehen, aber nicht bei einem Händler mit asiatischen Marken. Grundsätzlich war der Verkäufer nicht an den Wünschen des potentiellen Kunden interessiert. Rein vom Verhalten hatte man einen "trockenen" Buchhalter vor sich, nicht einen geschliffenen mit allen Wassern gewaschenen Verkäufer. Kundenwünsche wurde nicht hinterfragt - Motorvariante? Ausstattung? Farbe? Fahrgewohnheiten? - nichts. Bei den wenigen Nachfragen (ausgehend vom Kunden) wurde diesem mehrmals ins Wort gefallen. Sehr interessant, da der Verkäufer selbst die Antwort des Kunden auf seine Frage so abwürgte. Ansonsten versuchte der Kunde das Gespräch in die gewünschten Richtungen zu wenden. Das Angebot wurde schriftlich (!) festgehalten. Die Mitbewerber nutzen Computer, um übersichtliche Angebote zu erstellen. Probefahrt war unproblematisch möglich, 1h wurde angeräumt. Fahrzeug war in einwandfreien und sauberen Zustand. Meine Empfehlung an den Händler - Kundenwünsche hinterfragen, möglicherweise kann man so nämlich ein höherwertigeres (bzgl. Ausstattung) Fahrzeug verkaufen. Für angenehmere Sitzmöglichkeiten / Ambiente sorgen. Den Kunden ins Gespräch einbinden und Interesse zeigen. Professionelle Angebotserstellung. Kundenorientierte Gesprächsführung. Es muss klar sein - die Leute an der Front stehen für die Marke und den Händler und sind Vermittler. Hier fühlte man sich alleine gelassen und gar nicht beraten.
Nehmen sich Zeit
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Wenig Betreuung nach Kauf