12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Robert-Bosch-Str. 1, 68519 Viernheim
Telefon
06204 / 77001
Fax
06204 / 770033
Website
http://www.autohausboltz.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (17)

1.6 von 5
, 18. Juli 2016
Durch das unmögliche Verhalten eines Verkäufers hat sich das Autohaus innerhalb einer Minute absolut disqualifiziert. Der Verkäufer hat mich in Anwesenheit anderer potentieller Kunden lautstark beschimpft und hinaus gebeten. Ich bin am 17.07.16 mit Rennrad auf das Ausstellungsgelände gefahren und lehnte es an der Halleneinfahrt an, schaute nach rechts in leeres Büro, weil ich fragen wollte, wo ich es abstellen könnte. Im selben Moment kommt von hinten ein Mann auf mich zu und schimpfte sofort los, was ich denn sagen würde, wenn Jemand in mein Wohnzimmer fahren würde (???). Lautstark beförderte er mich nach draußen und zeigte auf ein Schild am Tor. Mein Einwand, draußen hinstellen geht nicht, dann ist das Rad gleich weg, interessierte ihn überhaupt nicht. Als ich vor mich hin sprach „So ein Idiot, beschimpft Kunden anstelle Autos zu verkaufen, hier werde ich bestimmt niemals ein Auto kaufen“, wurde er noch lauter, wurde persönlich, dudzte und beschimpfte mich -wieder in Anwesenheit von anderen Kunden- auch noch auf der Straße vor dem Gelände. Ein absolut unmögliches unentschuldbares Verhalten Kunden in Anwesenheit Anderer lautstark zu beschimpfen. Gar nicht auszudenken dort ein Auto zu kaufen und sich bei Fragen dann mit so einem persönlich und charakterlich völlig unakzeptablen Menschen auseinander setzen zu müssen. Note 5,0. Preis und fachliche Kompetenz konnten nicht beurteilt werden. Wenn Sie ein Auto brauchen gehen Sie z. B. zu Auto Ernst, dort werden Sie in jeder Filiale stets bestens bedient. Dort hätte man einen Platz für mein Rad gefunden und mich dann beraten...
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 19. Januar 2016
Habe mein Auto in abgeben da nur Ankauf! Sehr freundlich empfangen durch Herrn Franke! Keine Komplikationen bei der Übergabe! Ich kann dieses Autohaus nur weiterempfehlen ! Danke Herr Franke!!!
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Autokauf kam nicht zu Stande
4.0 von 5
, 26. Oktober 2015
Ich hatte eine Mercedes E Klasse im Internet gefunden und dann beim Autohaus Boltz angerufen und nachgefragt, ob das Fahrzeug noch da sei und alle Informationen, die im Internet standen auch so der Wahrheit entsprechen würden, da ich über 500 KM Anreiseweg hatte und natürlich nicht vor einem völlig anderen Fahrzeug stehen wollte, als im Internet angeboten. Mir wurde alles bestätigt und nach 5-Stündiger Fahrt standen wir dann vor exakt dem Wagen, der im Internet auch angeboten wird. Ich war beeindruckt von der Auswahl (Halle 1, die anderen Hallen kenne ich nicht), nur Wagen vom feinsten. (Also auch nur zum angucken kommen lohnt sich ;) ) Wir haben uns den Wagen dann mit einem Mitarbeiter angeguckt und sind, auf kurze Nachfrage, auch Probe gefahren. Alles in allem wurden wir sehr höflich und zuvorkommend von dem Geschäftsführer und seinen Mitarbeitern behandelt. Morgen hole ich das Auto ab, freu mich schon riesig darauf es endlich fahren zu können :)
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
5.0 von 5
, 14. Februar 2015
Hallo, haben im Internet gesurft auf der Suche nach einem SLK in der Farbe rot, wenigen Km und gut gepflegt. Sind dann auf das Autohaus Boltz in Viernheim gestoßen und haben unser Traumauto im Internet gefunden. Ein kurzer Anruf. Und.. leider schon verkauft. Aber ein freundlicher Herr am Ende der Leitung .. Hr. Franke sagt er hätte noch mehrere rote SLK im Autohaus, wir könnten kommen, diese anschauen und Probe fahren. Sind auch am nächsten Tag von Nürnberg nach Viernheim gefahren. Und tatsächlich unser Traumauto SLK 200 in rot ist da. Nach den Verkaufsverhandlungen bzgl. des Preises, TÜV und Kundendienst machten wir unsere Probefahrt mit offenen Dach im Februar. Der Kauf war perfekt. Wir möchten hiermit das Autohaus Boltz gerne weiterempfehlen, denn Hr. Franke hat uns sehr freundlich und zuvorkommend bedient, das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut und es gibt viele verschiedene Mercedes Modellen zur Auswahl.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 28. Februar 2014
Guten Tag Herr Boltz, da man leider nicht auf Ihre Stellungnahme direkt antworten kann, nun auf diesem Weg: Die 3 Kombis sind alle von 2010, 2011 abgemeldet, stehen bei Ihnen in der Halle und haben alle abgelaufenen TÜV: Mercedes-Benz C 250 CGI T interne Nr.: 045021606 Mercedes-Benz C 250 CGI T interne Nr.: 046911470 Mercedes-Benz C 220 CDI T interne Nr.: 045722119 Aber sicher ist Ihr: Mercedes-Benz C 200 K AVANTGARDE Comand BiX PTS (schwarz) interne Nr.: 046501832 mit EZ 4/2009 erst von wenigen Tagen bei Ihnen eingetroffen, für 23800,-€ da muss ich schon herzlich lachen. Diese Liste kann man auch noch um sicherlich 30 weitere Fahrzeuge ergänzen... Das die Fahrzeuge durchweg dem Preis eines von 2012 bzw 2013 zugelassenen Fahrzeugs bei anderen Autohändlern entsprachen, darauf gehen Sie nicht ein. Museum??? Wir sind beim Autohaus Boltz vorbeigefahren um einen Jahreswagen zu kaufen. Viele Fahrzeug sind schon mehrere Jahre alt aber mit geringer kilometerleistung. Wenn man sich die Bremsen anschaut weiß man warum, die stehen schon seit langem. Beim Blick in die Papiere wurde dies bestätigt, TÜV war schon abgelaufen, stand also schon seit 2 Jahren auf dem Gelände. Der angebotene Preis entsprach dem eines einjährigen Fahrzeugs. Man hatte hier das Gefühl das sich jemand einen Oldtimerpark aufbauen möchte.
Nehmen sich Zeit
Garantiebedingungen erklärt
Autokauf kam nicht zu Stande
Probefahrt nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 7. März 2014
Im freien stehende Fz. haben schon nach Tagen Flugrost auf den BS. Tüv fälligkeit hat nichts mit der Standzeit eines Fahrzeugs zu tun,oder dürfen wir nur Fz.kaufen bei denen der Tüv neu ist?? Was den Oltimerpark betrifft, wenn ich als Inhaber die Fz. sammeln würde, wieso verkaufen wir dann seit über 10 Jahren jedes Jahr weit über 1000 Fz. an zufriedene Kunden. Übrigens existiert die Sammler Fa. seit 1979 .( Käufer erhalten generell kostenlos neuen TÜV )
5.0 von 5
, 4. September 2012
Wir haben Anfang August 2012 den Entschluss gefasst unseren ersten Mercedes ( E Klasse Cabrio ) zu kaufen. Wir dachten wo geht man da hin, in eine DB Niederlassung. Hier wurden wir einfach nur enttäuscht und warten heute noch nach 4 Wochen, dass sich ein Verkäufer bei uns meldet. Also habe ich gesurft und bin so auf das Autohaus Bolz aufmerksam geworden. Die hatten nämlich genau das Modell was wir uns gewünscht haben und das auch noch zu einem guten Preis. Mittwoch den 15.08.2012 habe ich mit Herrn Fric und Herrn Franke gesprochen und für Freitag den 17.08 einen Termin für eine ausgiebige Probefahrt vereinbart. Was soll ich sagen, es war genau das Auto was wir wollten. Ein für uns sehr wichtiges Ausstattungsmerkmal fehlte leider und ich dachte schon ich muss auf das nächste Modell warten. Aber da waren wir schlecht informiert. Herr Franke hatte sofort und ohne großes wenn und aber die Passende Lösung zu unserer vollsten Zufriedenheit parat. Und gerade deshalb habe ich am gleichen Tag ein 40.000 Euro teures Auto gekauft. Ein großes Lob geht auch an Herrn Fric, mit dem ich dann die Restfinanzierung durchgesprochen habe. Auch hier wurde auf meine Wünsche eingegangen. Am Donnerstag den 23.08.2012 kam dann unser großer Tag. Wir holen unseren ersten Mercedes ab. Hier lernten wir dann auch Herrn Rink kennen, der mit uns die ganzen Papiere abwickelte und anschließend eine sehr ausführlich und ruhige Einweisung in unser neues Auto vornahm. Alles in allem sind wir hoch zufrieden, alle unsere Erwartungen wurden erfüllt und wir können das Autohaus Bolz mit dem gesamten Team uneingeschränkt weiter empfehlen. Übrigens die Auswahl an verschiedenen Mercedes Modellen ist enorm groß und unserer Meinung nach viel besser als in der Niederlassung in Mannheim. Viele liebe Grüße aus Heidelberg Jürgen und Isabel Lehmann
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Wenig Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 1. September 2012
Kauf eines Mercedes B 180 Jahreswagen. Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Fahrzeugübergabe ist alles perfekt gelaufen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Wir haben noch nie ein solch gigantisches Autohaus mit einer derart großen Menge von Fahrzeugen, die fast alle in riesigen Hallen untergebracht sind, gesehen. Ich kann die Firma Boltz nur weiterempfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.5 von 5
, 1. September 2012
Nach einigen Erfahrungen über Verkaufsgespräche bei Mercedes-Händlern hatte ich nicht viel Hoffnung für das Autohaus Boltz. Überrascht war ich dann aber vom sehr angenehmen "Verkaufsklima". Alle Fragen wurden beantwortet, es wurde sich Zeit genommen, die "Verhandlungen" liefen freundlich und locker. Insgesamt war die Atmosphäre einfach total nett. Nach Verkaufsabschluss stand der Wagen zuverlässig wenige Tage später bereit. Wir bekamen eine Einführung und konnten mit unserem Mercedes ML losdüsen. Zuverlässig, routiniert und professionell, dabei weniger steif als beim Mercedes-Händler. Und die Auswahl ist riesig. Ich schreibe nur wenig Bewertungen, aber hier muss ich unbedingt mal eine Weiterempfehlung aussprechen. Schon beim letzten Autokauf hätte ich hierhin gehen sollen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.6 von 5
, 14. Mai 2011
Bei mobile.de suchte ich Mercedes W211 E Klasse 200 Kompressor und fand 3 Fahrzeuge bei Autohaus Boltz in der gewünschten Konfiguration (Baujahr 2003 - 2005, Preis 13.000 - 17.000, < 70.000 tkm, silber, Automatik, Innenausstattung Stoff schwarz, scheckheftgepflegt). Nach einem Telefonat mit dem GF Herrn Franke machte ich mich auf (Fahrzeit 1 h) um die Fahrzeuge zu besichtigen. Dort angekommen, wurde ich von einem anderen Verkäufer empfangen. Ich legte die Fahrzeugausdrucke von mobile.de (tagesaktuell) vor und wollte die Fahrzeuge in Augenschein nehmen. Von den 3 Fahrzeuge waren zwei tatsächlich da, allerdings eines mit einer anderen Innenausstattung (blau), so daß nur eines wirklich in Betracht kam. Dieses Fahrzeug war schlecht aufbereitet, hatte diverse Lackmängel (Kratzer), der km - Stand war dtl. höher als im Internet (> 90.000), zudem war der letzte Service im Scheckheft bei 30.000 km durchgeführt worden, so daß dieses Fahrzeug ebenfalls nicht in Betracht kam (Händlerversprechen: scheckheftgepflegt). Ein für mich enttäuschender Besuch.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Autokauf kam nicht zu Stande
Probefahrt nicht erwähnt
Garantiebedingungen nicht erwähnt
2.0 von 5
, 6. April 2011
Hallo, haben uns letztes Jahr für einen Mercedes C 63 AMG interessiert. Der Verkäufer vom Autohaus sagte wir sollen einfach vorbeikommen. Mache ich nicht so gerne, habe gerne einen genauen Termin, aber ok. Die Fahrzeugauswahl ist recht groß, leider stehen die Fahrzeuge um so dichter präsentiert, finde ich nicht so ansprechend. Der ich denke Schwiegervater hat uns recht freundlich bedient und sogar eine kurze Probefahrt durchführen lassen. Netter Mann der alten Schule. Als es dann um Details gehen sollte rief er den Verkäufer. Ja, wir sind noch etwas jünger und ich bin gewohnt, dass dies zu ablehnender Haltung führt, aber dieser Herr begrüßte uns mit den Worten: " So, so, Ihr wollt also C63 fahren !?" Da war ich platt ! Dazu kann ich nur sagen: Ja, wir wollen und ja wir können, auch wenn wir jung sind. Wir haben auch einen gekauft, bei der Mercedes Niederlassung Neunkirchen im Saarland, wo wir als ( junge) Kunden ernst genommen wurden. Es wurde eine Neubestellung nach Wunsch und bar bezahllt ! Als Tipp an den Herrn Verkäufer: Vielleicht nehmen Sie sich zukünftig wenigstens einen Moment Zeit. Es gibt doch mehr zahlungskräftige unter 30 jährige als Sie denken !
Probefahrt angeboten
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
5.0 von 5
, 18. März 2011
Seit 1986 habe ich mit meinem Vater zusammen gesamt 23 Fahrzeuge im Autohaus Boltz gekauft. Nicht weil ich guter Kunde bin, sondern weil ich immer zufrieden und mit einem guten Gefühl das Autohaus besuche und oft mit einem neuen Auto die Firma Boltz verlasse, schreibe ich hier meine Erfahrung und Eindrücke. Ich kann nur mit Lob über das Autohaus Boltz sprechen und werde, wie ich es auch in der Vergangenheit getan habe, die Firma Boltz und seine Mitarbeiter immer weiterempfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 8. Februar 2011
Über das Internet wurde ich auf ein gebrauchtes Fahrzeug des Autohauses Boltz aufmerksam. Da ich in Norddeutschland wohne, konnte ich das Auto erst am Wochenende ansehen. Herr Franke sagte mir zu, dass er das Auto für mich reservieren würde. Ich war etwas skeptisch, ob das klappen könnte, begab mich aber dennoch auf die Reise. Und tatsächlich Herr Franke hat Wort gehalten. Trotz großer Nachfrage resevierte er das Auto mehrere Tage für mich.Wir erhielten die Möglichkeit, das Auto ausiebig zu inspizieren. Sensibel zog sich Herr Franke während dieser Zeit zurück. Auch eine Probefahrt war möglich. Das Auto war hervorragend aufbereitet. Der Vertragsabschluss in beiderseitiger Zufriedenheit und eine tolle Fahrt nach Hause bei Sonnenschein und guten Straßenverhältnissen waren der krönende Abschluss unserer Reise. Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und ein sehr gutes Preis - Leistungs - Verhältnis können wir diesem Autohaus bestätigen. Christine Winkelmann
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.8 von 5
, 1. November 2010
Hallo, hat am Samstag alles super geklappt, vielen Dank für die perfekte Abwicklung. Wir waren schon um 19:00 Uhr zuhause. Meine Tochter ist fast den gesamten Rückweg gefahren. Das Auto macht richtig viel Spaß und läuft fantastisch. Wünsche Ihnen gute Geschäfte und weiterhin so schöne Autos zum verkaufen. Mit freundlichen Grüßen Rainer
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Gute Betreuung nach Kauf
4.8 von 5
, 26. Oktober 2010
Meine äußerst positive Kauferfahrung im Autohaus Boltz! Leider macht man heutzutage nicht immer und überall eine solch positive Erfahrung im Handel und schon gar nicht als Frau, wenn es um den Kauf eines neuen oder gut gebrauchten Autos geht! Da ich mit meinem bisherigen Auto einen Unfall hatte, suchte ich nun ein „neues“ Auto in dem man etwas höher Sitzt, um einen besseren Überblick im Straßenverkehr zu haben! Aber nicht nur die Sitzposition, sondern auch das einfache Einsteigen spielte eine entscheidende Rolle beim Autokauf. Weiterhin wollte ich bei meinem „neuen“ Auto auf einige Dinge nicht verzichten! Es sollte ein Fahrzeug mit Automatik-Getriebe, Klimaanlage und Sitzheizung sein! Nach zahlreichen Besuchen in verschiedenen Autohäusern informierte ich mich über die Vielfalt der Fahrzeugangebote bei fast allen namhaften Herstellen. Nach Durchsicht unzähliger Prospekte, weiteren Besuchen in Autohäusern mit Probefahrten, fiel meine Entscheidung letztendlich auf eine Mercedes A-Klasse. Nach einem erneuten Besuch in einem Mercedes-Autohaus stellte ich jedoch fest, daß ein Neuwagen aus Kostengründen für mich nicht in Frage kommt. Nachdem ich den Verkäufer darauf hingewiesen hatte, und ich Ihm meine Preisgrenze von max. 16.000,- Euro mitgeteilt hatte, konnte der Verkäufer mir leider kein entsprechendes Fahrzeug anbieten! Voller Enttäuschung verließ ich das Autohaus ohne ein Auto gekauft zu haben! Da ich nun aber endlich wieder ein Auto brauchte um auf die Arbeit zu kommen, setze ich meine Suche im Internet fort, um dort ein passendes Auto zu finden. In mobile.de fand ich nun ein passendes Auto beim Autohaus Boltz in Viernheim! Nach einem kurzen Anruf vereinbarte ich einen Termin mit Herrn Franke zu einer Probefahrt am nächsten Tag. Im Autohaus angekommen meldete ich mich am Empfang an und kurze Zeit später begrüßte mich Herr Franke freundlich! Meine aus dem Internet ausgewählte A-Klasse stand schon zur Probefahrt bereit. Nachdem ich kurz eingewiesen wurde begann meine Testfahrt bei der sich schon nach kurzer Zeit das Gefühl einstellte: Das ist MEINER! Zurück im Autohaus zeigte mir Herr Franke weitere A-Klassen in verschiedenen Ausstattungen und Farben! Ich war von der großen Auswahl sehr überrascht, da ich bei der Suche im Internet bei keinem Händler eine so große Auswahl gefunden hatte! Nach Durchsicht der ganzen Autos fiel meine Entscheidung auf einen A 170 der genau meinen Vorstellungen entsprach. Metallic-Lackierung in Silber, Klima, Sitzheizung und sogar eine Einparkhilfe! Das Fahrzeug lag zwar etwas über meinen Preisvorstellungen, aber durch die tolle Ausstattung und die zuvorkommende Beratung war ich gerne bereit etwas mehr zu investieren zumal ich im Internet kein vergleichbares Auto gefunden hatte! Nach Unterzeichnung des Kaufvertrags und der Zulassungsdokumente verabschiedete ich mich und ging mit einem guten Gefühl nach Hause! Drei Tage später holte ich mein „neues“ Auto ab. Frisch gewaschen und mit meinem Wunschkennzeichen versehen wurde mir das Fahrzeug von Herrn Fric übergeben. Nach einer Einweisung und ausführlichen Erklärung der ganzen Funktionen fuhr ich freudestrahlend ich Richtung Heimat! Gerne schreibe ich hier meine Erfahrungen und kann nur Jedem empfehlen: Ein Besuch lohnt sich! Vielen Dank Autohaus Boltz.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 29. August 2010
Als glücklicher Besitzer eines Mercedes 230 SLK, wollte mein Vater nach 10 Jahren gerne das Neue Modell und bat mich bei der Suche nach einem guten Angebot. Ich stieß bei Mobile.de auch auf ein interessantes Angebot bei der Firma BOLTZ in Viernheim. In einem ersten Telefongespräch mit einem Herrn B. wollte ich die Bestätigung der Angaben des Inserates von Mobile.de hören und die Frage einer Inzahlungnahme unseres 230 SLK erfragen. Nach Bekanntgeben der Daten wurde ein Preis von 7.500 bis 8.000 Euro genannt, der mir durchaus fair erschien. Allerdings sei das inserierte Angebot mit 9.888 km Laufleistung von 2009, bereits verkauft, aber ein anderes, fast identisches Fahrzeug sei gerade hereingekommen, mit ca. 10.500 km zu ca. 33.500 Euro !!? Auf meinen Hinweis hin, maximal 30.000,00 Euro für solch ein Auto ausgeben zu wollen, bot der Verkäufer einen Wagen aus 2006 mit ca. 45.000 km an, zum Preis von 21.500,00 Euro. Nachdem ich erklärt hatte, das der Wagen für meinen Vater in Spanien sein sollte und das direkte Gespräch mit Ihm empfahl, wurde der Verkäufer persönlich und sprach einige Worte Spanisch. Er hätte einige Zeit in Spanien gelebt und vielleicht könnte nach einem Verkauf auch ein Besuch in Spanien bei den Eltern stattfinden. Er bewertete unser Telefonat als doch sehr sympathisch und seriös und das Autohaus Boltz verkaufe täglich zwischen 4 und 6 !? Fahrzeuge und habe immer mindestens 400 Fahrzeuge auf dem Hof. Soweit war alles noch im normalen Rahmen. Als nun aber mein Vater bei Firma Boltz anrief und mit einem Herrn F. (wohl Mitinhaber) sprach, erfuhr er auf Nachfrage, dass der angeblich verkaufte Wagen "selbstverständlich" noch zu haben sei, aber er sich doch weiter mit dem Herrn B. darüber unterhalten sollte, da ich bereits mit ihm über diesen Wagen gesprochen hätte. Bei dem Gespräch mit Herrn B. wurde meinem Vater wieder erzählt, der Wagen sei verkauft, aber er hätte da ein super Angebot von 2006 mit ca. 45.000 km etc. Mein Vater, nun verunsichert, hatte aber nun einmal nur Interesse, an dem von 2009 mit 9.888 km ! Auch die persönlichen Geschichten des Herrn B., dass er z.B. streunende Hunde in Spanien gerettet habe und er nicht gepierct oder tätowiert, sowie ein Nachfahre vom König von Sachsen sei usw. und blabla, änderten nichts an dem Interesse meines Vaters. Bei einem weiteren Versuch bei dem Kollegen, Herrn F. wurde wieder bestätigt, dass der Wagen noch zu haben sei ! Ziemlich entnervt bat mein Vater einen befreundeten Autohändler aus Paderborn, sich nach dem Fahrzeug einmal zu erkundigen. Gesagt getan, der Wagen wurde ihm als Händler, sofort mit einem Preisnachlass von 888,000 Euro angeboten und auch Winterrreifen dazu !! Auf die Konfrontation mit dieser Information, wurde mein Vater von Herrn F. nur kurz abgebügelt, mit dem Hinweis, er habe gerade gar keine Zeit, aber wollte innerhalb der nächsten 1/2 Stunde zurückrufen, mit 1.000 prozentiger Sicherheit !!! Auf diesen Anruf wartet mein Vater heute noch und hat bereits ein anderes, vergleichbares Fahrzeug gekauft, das in der nächsten Woche in Deutschlnd abgeholt wird ! Ohne diese Erfahrungen bewerten oder weiter kommentieren zu wollen, kann sich nun jeder seinen eigenen Reim darauf machen. Wir jedenfalls lassen uns nicht von Aussagen wie :" wir sind die größten Händler, oder wir verkaufen 1.000 bis 1.500 Fahrzeuge pro Jahr an nur zufriedene Kunden" !! etc. !! BLENDEN !!! Als Hinweis auf eine eventuelle Stellungnahme der Firma BOLTZ, möchten wir vorsorglich darauf hinweisen, dass mögliche Tippfehler nicht als Belastung der Glaubwürdigkeit akzeptiert werden. Gruß an alle, die sich für einen gebrauchten Mercedes interessieren. Es gibt viele Anbieter, die auch die Autos haben, die sie anbieten.
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 29. Oktober 2010
Die Beschreibung des VK - Gespräches ist unsachlich und entspricht nicht den Tatsachen.Selbstverständlich kommt es öfters vor ,daß Fz. verkauft sind ,aber noch in Mobile stehen.Gerade Samstags mit oft mehr als 10 Verkäufen, werden die Fz. erst in der darauf folgenden woche gelöscht.Gründe : öfters klappt auch mal die Finanzierung nicht, oder der Käufer entscheidet sich nach Rücksprache mit der Fam. am Montag für ein anderes Fz. Auch daß ein Händler, bei uns wie in diesem Fall 880.-€ Nachlass + einen Satz gebrauchte Winterreifen erhält ist -normal. Der Grund : ein HDL - Verkauf ist ohne die gesetzliche Gewährleistung. + ohne Garantie Versicherung. Beide Positionen haben uns im letzten Jahr über 80 000.- € gekostet. Das ist viel ,aber auch wenig, wenn man berücksichtigt dass wir über 1500 Fz. verkauft haben.Der Kunde ist König auch nach dem Kauf, das ist unsere Werbung,deshalb sind wir bei anfallenden Rep./Mängeln sehr kulant. R.Boltz
4.0 von 5
, 2. Februar 2009
Durch einen Freund wurde ich auf das Autohaus Boltz in Viernheim aufmerksam gemacht. Bei meinem ersten Besuch wurde ich von der großen Auswahl und Modellvielfalt überwältigt. Nach kurzer Zeit wurde ich von einem Verkäufer angesprochen und es begann ein ausführliches Beratungsgespräch. Nach Bewertung meines "Altwagens" und einer Probefahrt mit meinem "Traumfahrzeug" ging es nun an die Preisverhandlung! Nachdem mir ein fairer Preis für mein bisheriges Auto angeboten wurde und mein Traumwagen C 200 K (den Preis hierfür habe ich über mobile.de abgeglichen) sofort zur Verfügung stand, stand dem Kauf nichts im Wege. Bei der Unterzeichnung des Kaufvertrages wurde mir zusätzlich eine Neuwagenanschlussgarantie sowie eine Kfz-Versicherung vom Verkäufer angeboten. Da ich das Auto über meine Hausbank finanzieren wollte, der Verkäufer mir aber ein besseres Angebot unterbreitete, wurde das Fahrzeug direkt im Autohaus Boltz über einen Finanzdienstleister finanziert. 4 Tage später holte ich meinen C 200 ab, der Wagen wurde mir nach Abwicklung der Formalitäten in einer Auslieferungshalle im sauberen Zustand übergeben. Der Verkäufer erklärte mir ausführlich die Funktionsweisen der einzelnen Bedienelemente und beantwortete mir einzelne Fragen die ich mir zuvor aufgeschrieben hatte. Abschließend kann ich nur von einem positiven Erlebnis im Autohaus Boltz berichten und werde diese Erfahrungen auch weitergeben. Besten Dank an das ganze Autohaus Boltz-Team! Harry E.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 1. Dezember 2008
Hallo wir wollten bei dem besagtem autohaus einen gebrauchten merzedes kaufen und hatten nach längeren hin und her eine probefahrt mit einem verkäufer gemacht.der wagen gefiehl uns und wir fragten ob das der letzte preis ist,der verkäufer sagte ja,da sei nix zu machen,dann fragten wir ob man nicht wenigstens ein paar neue reifen drauf machen könnte,denn die waren schon abgefahren,auch da verneinte der vk.naja uns gefiehl der wagen gut, aber wir hatten noch 2 auf der liste stehen die wir uns in der umgebung ansehen wollten.Wir ließen uns die karte geben und sagtem dem verkäufer, das wir wenn wir uns entscheiden würden uns dann melden.dann, als wir auf dem weg zu unserem auto waren, kamm ein anderer verkäufer und beschimpfte uns lautstark ,was das für eine schweinerei sei,probefahren und dann nicht kaufen wollen,wenn das uns zu teuer war hätte wir es gar nicht erst fahren sollen ( wir wollen bis 15.000 euro ausgeben und das fahrzeug kostet 12.000,war also nicht zu teuer)er hat uns auf offener straße angepöbelt und beschimpft als wären wir das letzte,dabei hatten wir uns eigentlich schon fast für dieses auto entschieden,aber so nun bestimmt nicht mehr,mein mann wollte den geschäftsführer sprechen,aber das hat man uns verweigert.wir sind dann gefahren denn unsere kleine tochter fing an zu weinen.als mein mann sich heute telefonisch nach dem geschäftsführer erkundigt hat,sagte man nur mein sei ja keine auskunft und hat aufgelegt!!!!!!!!!!! Also ich rate jedem ab dort ein auto probe zu fahren ohne es zu kaufen!!!!!!eigentlich schade denn die autos waren ok und der preis auch nur leider will so bestimmt niemand ein auto kaufen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 31. März 2010
Guten Tag an Herrn 070304 (kein Name angegeben) zu Ihrem Schreiben nehmen wir erst jetzt Stellung, da wir am 31.3.2010 von einem Kunden auf die Bewertung angesprochen wurden. 1. Mercedes schreibt man mit C und nicht wie in Ihrem geistreichen Brief mit Z. 2. Wir verkaufen seit über 33 Jahren Mercedes - Pkw.In den letzten 10 Jahren immer über 1000 Fz.pro Jahr. 2009 waren es sogar über 1500 Verkäufe. Siehe Infometer auf unserer Homepage wwww.autohausboltz.de Die Schilderung Ihrerseits entspricht nicht den Gegebenheiten bei Ihrem Besuch. Sie waren laut unserem Geschäftsführer Herr Franke lediglich verärgert da er Ihren Chrysler in äußerst ungepflegtem Zustand ohne Scheckheft nicht in Zahlung nehmen wollte und das auch noch zu einem Preis der 4000.- bis 5000.- € über DAT lag. Leider können wir nicht alle Wünsche erfüllen. Aber 1500 zufriedene Kunden im letzten Jahr sind Referenz + Lob zur Genüge und das in den allgemein schwierigen Zeiten in der Automobilbranche. R.Boltz Inhaber