Kontakt

Celler Str. 169, 29614 Soltau
Telefon
05191 / 928180
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (2)

1.1 von 5
, 12. Mai 2016
Das Unternehmen ist durch abstoßende Praktiken aufgefallen. In meinem Fall sind wir am Samstag abgeschleppt worden. Schon auf der Fahrt hat uns ein Fahrer names Ralf (leider ist mir der Nachname nicht bekannt) versichert das mein hyundai Schrott ist und ich das Abschleppen in meinen Heimatort selber zahlen müsse. Infolge dessen bat ich um eine Stunde bedenkzeit, da ich mein treues Alltagsauto nicht kampflos aufgeben wollte. Im stillen Kämmerlein sprach die Dehnbostel KG mit dem ADAC und ließ sich sowohl den Rücktransport für den Anhänger als auch für mein Auto genehmigen. Lediglich eine Zuzahlung von ca.90 € wären von mir zu entrichten gewesen, was ich aber erst am Abend nach meiner Rükkehr vom ADAC erfuhr. Sauer rief ich am nächsten Morgen bei der Firma an und forderte die Herrschaften auf mir mein Auto vorbeizubringen, da die Kosten ja nun offensichtlich gedeckt gewesen wären, hätte man mich fachgerecht informiert. Rücktransport sollte umgehend organisiert werden und als Entschädigung vielleicht auch der Angst vor dem ADAC kostenlos sein. Nichts passierte! Am Tag darauf rief wieder jemand anderes an und forderte von mir die 85€ Ich willigte ein. Der Rücktransport würde organisiert. Dieses Mal kam sogar eine SMS dass der Fahrer auf dem Weg ist! Ich machte mich früher von der Arbeit auf den Weg nach Hause um das Auto in Empfang zu nehmen doch niemand kam! Am nächsten Tag rief mich der Geschäftsführer, Inhaber oder wer auch immer das war an unterbreitete mir erneut einen Rüktransport, jedoch sollten nun auch noch Standgebühren anfallen....SCHNÄPPCHENPREIS 15€ p.T. SCHWEINEREI! Falls der ADAC diesen Beitrag lesen sollte. Ihren Kunden werden die abgeschleppten Fahrzeuge ohne fundierte Diagnose schlechtgeredet... Es werden Doppeltransporte wie in unserem Fall organisiert um Gewinne zu maximieren... Kunden werden Stundenlang vertröstet.... Und es werden Kosten berechnet die das Abschleppunternehmen zu verantworten hat... Wer interesse an einer Sammelklage hat meldet sich bitte bei mir... Mit freundlichen Grüßen
Angenehmes Ambiente
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Dieser Beitrag deckt sich mit meinen Erfahrungen...
2.9 von 5
, 1. Dezember 2013
Ist ein ADAC-Betrieb. Fahrzeug lief nicht rund, Problem konnte vor Ort gut und recht preiswert behoben werden. Negativ: der Chef meinte ich hätte bei Auftreten des Problems anhalten und abgeschleppt werden sollen-was zwar vollkommen überflüssig gewesen wäre, ihm als ADAC-Abschlepp-Service natürlich den ein oder anderen Euro mehr eingebracht hätte. Auch kann ich mich meinem Vorredner anschließen: Kommunizieren ist nicht die Stärke dieses Mannes: Antworten wirken unbezogen, oberflächlich, kühl und kurz angebunden. Für das Löschen meines Fehlerspeichers sollte ich netterweise dann nochmal 35 Euro berappen, was wiederum rausgeschmissenes Geld gewesen wäre, da dieser sich nach ein paar Neustarts selbst revidiert. Ich würde den Betrieb daher bedingt empfehlen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.