12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Stegernstr. 1, 78224 Singen
Telefon
07731 / 44740
Kfz-Reparatur
Suzuki

Erfahrungen (2)

1.0 von 5
, 13. Oktober 2008
Ich habe ebenfalls sehr schlechte Erfahrungen mit dem Autohaus Schädler gemacht! Ein Defekt konnte trotz mehrfacher Versuche nicht behoben werden. Die Reparaturzusage seitens SUZUKI wurde widerrufen, als ich das Fahrzeug in einer anderen SUZUKI-Werkstatt reparieren lassen wollte. Die verbalen Entgleisungen des Junior-Chefs kann ich bestätigen. In der anderen Suzuki-Werkstatt wurde ein Kostenvoranschlag (Festpreis!) über 500,00 EUR gemacht. Die Rechnung belief sich dann auf fast 1.000 EUR. Immerhin war der andere Suzuki-Händler so "fair", sich an seinen verbindlichen Kostenvoranschlag zu halten und sich mit den vereinbarten 500,00 EUR zufrieden zu geben. Seit dem Zeitpunkt, als ich meinen SUZUKI abgelöst habe, erhalte ich unaufgefordert Faxe von Firmen, die mein Fahrzeug kaufen wollen.
1.0 von 5
, 18. Mai 2008
Völlig indiskutabel! Fachkompetenz gleich null.Miserable Arbeitsleistungen. Gemachte Fehler werden schlicht abgestritten. Ja sgar Drohungen werden ausgesprochen wenn Fehlleistungen nicht bezahlt werden. Mußte das Schiedsgericht anrufen um Recht zu erhalten. Durch Spenden an das Dorfpublikum und deren Vereine machte man sich beliebt, um sie hinterher über den Tisch zu ziehen. Der Sohnemann tritt in die gleichen Fußstapfen der berechnenden Mama. Übles Beispiel einer Werkstatt! So zumindest meine Erfahrung! Andere Beispiele gibt es allerdings auch!!