12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Dieselstr. 3, 90592 Schwarzenbruck
Telefon
09128 / 8974
Fax
09128 / 13292
Website
http://www.hmc-wohnmobile.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (4)

1.2 von 5
, 16. Juli 2015
Wir haben einen Carado bei diesem Händler gekauft. Preis war OK, das war es dann auch schon. Unflexibel bei der Abholung des Fahrzeuges. Freitag und Samstag gehen gar nicht. Bei der Abholung wurde man trotz festen Termines erstmal stehen gelassen. Nach dem das Finanzielle geklärt war (Bezahlen), hat man uns wieder stehen gelassen. Als sich endlich mal jemand uns annah wurde uns mitgeteilt das bei dem Auto ein Steuergerät defekt ist und wir sollten doch ohne Airbag das Auto übernehmen und uns bei Fiat selbst darum kümmern. Nachdem wir klar gemacht haben das wir das nicht machen wurden wir erneut stehen gelassen. Dann tauschte man das Steuergerät gegen eines aus einem Fahrzeug auf dem Platz. Jetzt "oh Wunder" wurden wir wieder stehen gelassen, bis uns ein sehr freundlicher Mitarbeiter erklärte des wir unseren Kundenbetreuer zu hart angefasst haben und jetzt mit Ihm vor "lieb" nehmen müssen. Die Einweisung war OK. Nach 2 KM haben wir dann 118 Liter , bei einem Tank von 120 Litern, getankt. wir haben uns dann bei HMC über diese Art per E-Mail beschwert, worauf Herr S. persönlich angerufen hat. Was wir uns da dann anhören durften strengt den Rahmen. Nur so viel: keine Schuld bei HMC, der Wagen kommt von Carado, Sprit von Fiat und wir haben den Mitarbeiter so unter Druck gesetzt das er nichts mehr mit uns zu tun haben wollte. Er wäre ja 63 und fährt Porsche und weis von was er redet. Wir sind halt nur kleine Lichter. Fazit: Leute auch wenn es etwas teurer ist, kauft bei einem Seriösen Händler.
Autokauf abgeschlossen
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
Kann ich nur bestätigen,wir waren gestern (7.7.2016) in dieser Firma und haben uns angemeldet, wir wollten ein Reisemobil kaufen, da verwies uns ein Mitarbeiter an eine Dame, die gerade telefonierte und uns keines Blickes würdigte. Nach 20 Minuten warten sind wir gegangen, weil wir bis dahin vollkommen ignoriert wurden. Es hätte gereicht, wenn uns jemand gesagt hätte, das wäre ein wichtiges Gespräch und wir sollten Geduld haben, aber nichts dergleichen, wir wurden behandelt wie Luft! wir müssen solchen Unternehmen unser Geld nicht nachtragen!
4.5 von 5
, 11. Juni 2015
Ich war mit der Kaufabwicklung bei HMC voll zufrieden. Hier stimmte von Anfang an das Preis Leistungsangebot. Der Preis war von vornherein mehr als interessant. Nicht wie bei anderen Anbietern nach dem Motto "Runter kann man immer noch ". Die überaus freundliche und kompetente Beratung erfolgte ausschließlich am Telefon durch Herrn Siller.Egal was über diesen Herrn im Internet geschrieben wird, er weiß von was er spricht und versteht sein Handwerk. Bei der Fahrzeugabholung (Neuwagen Carado T 135) war alles wie vorab am Telefon besprochen und vereinbart. Bei der Übergabe nahm man sich Zeit und als, wie so oft hinterher Fragen aufkamen, wurden diese kompetent von Mitarbeitern freundlich am Telefon beantwortet. Ich kann diese Firma nur empfehlen und für die, welche immer nur am Kritisieren sind gilt der Spruch "So wie man in den Wald hinein ruft so schallt es heraus "! Sollte ich jemals wieder in der Lage sein, mir ein neues Womo zu kaufen, werde ich selbstverständlich mich wieder an Herrn Siller und HMC erinnern. Vielen Dank !
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 13. Mai 2015
HMC nein Danke, nie wieder! Service und Freundlichkeit an Kunden gleich 0......................................................................................................
1.9 von 5
, 18. Juni 2014
Ich habe einen Norweger der Interesse an einem Wohnmobil der Firma HMC hatte. Der Wagenpreis belief sich auf 90.000,00 Euro brutto und es waren ein paar Fragen offen. Klar das man, wenn man sich solch ein Wohnmobil in diesem Preissegment kaufen möchte, gerne ein paar Dinge wissen möchte und eine Beratung benötigt. Diese Beratung ist aber leider nicht möglich, denn der Chef des Hauses prahlt leider nur dauer was er alles hat, wie viel Millionen sein Exklusiv Vetrag wert ist, bei welchen Renne er mit seinen 62 Jahren noch fährt und wie wichtiger er in Allgemeinen sei. Fragen zu einer Audio / Entertainment Sache werden dann einfach mit der Aussage abgetan, gehen Sie auf www.bürstner.de und erkundigen Sie sich. Er hat für solche Dinge keine Zeit. Und auch so sind Fragen generell nicht gerne gesehen und gewünscht. Bitte erst den Vertrag unterzeichnen, dann kann man Fragen stellen. Ich habe alle Infos die ich selbst herausgefunden habe, meinem Kunden in Norwegen übermittelt und dem Inhaber gesagt, sobald ich etwas weiss, würde ich mich melden. Da ich nach zwei Tagen leider noch keine fixe Aussage = ein klares Ja oder Nein, erhalten habe, konnte ich noch keine Statement abgegeben. Eben erreicht mich ein Anruf mit Beleidigungen und einer Herablassenden Art, ich würde in einer zwei Zimmer Wohnung leben, hätte einen Klitschenladen und der Norweger missbraucht und veralbert mich. Man muss sich wahrlich auf solche Niveaulose Aussagen nicht rechtfertigen, aber ich erwähnte, dass ich knapp 300 Autos ( PKW ) pro Jahr nach Norwegen exportiere, darüber wurde sich lustig gemacht und was ich denke erreicht zu haben. Ich kann nur sagen, niemals würde ich mit dieser Firma ein Geschäft tätigen. Hochmut kommt denke ich vor dem Fall.
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Garantiebedingungen nicht erwähnt