12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Muggenhofer Str. 177, 90429 Nürnberg
Telefon
0911 / 3130070
Fax
0911 / 3130071
Website
http://www.gm-automobile.de
Kfz-Reparatur

Erfahrungen (9)

4.2 von 5
, 11. Juni 2016
Ich hatte längere Zeit eine bestimmte Limousine, der oberen Mittelklasse, eines japanischen Premium-Herstellers gesucht. Nach monatelangem Suchen im Internet (entweder hatten die Fahrzeuge eine hohe Laufleistung oder viele Vorbesitzer oder halt nicht seriös präsentiert), habe ich auf einer bekannten Internetplattform, mein Wunschauto bei GM Automobile gefunden. Nach einem Telefonat mit Herrn Herrn Mertsiotakis, haben wir einen Termin vereinbart und ich habe die weite Anfahrt in Kauf genommen. Ich muss sagen, ich habe es nicht bereut :-) Das Fahrzeug stand auf dem Hof zur Probefahrt bereit und genauso da, wie auf den Fotos präsentiert bzw. telefonsich mitgeteilt. Herr M. war sehr zuvorkommend. Nach einer Probefahrt habe ich das Fahrzeug "mitgenommen" und freue mich jeden Tag darüber. Der Preis der Fahrzeuges befand sich etwas über den "üblichen Marktpreis". Aber aufgrund des Erhaltungszustandes (außer ein paar Gebrauchsspuren), nur ein Vorbesitzer, der Zusatzausstattung und der lückenlosen Wartungshistorie geht der Preis in Ordnung. Kurz und knapp habe ich nichts zu beanstanden und kann diesen Händler nur weiterempfehlen :-) Hervorzuheben ist, dass die Präsentation der Fahrzeuge (und vor allem die Fotodokumentation) sehr professonell ist. Außerdem sind die Fahrzeuge (jedenfalls mein Fahrzeug) top aufbereitet :-)
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Wenig Betreuung nach Kauf
4.8 von 5
, 10. Juni 2016
Ich habe bereits 2 Fahrzeuge bei diesem Händler gekauft. Die Lage des Geschäfts lässt anfangs an Hinterhoffirma denken, ein Blick auf den Fuhrpark belehrt einen eines besseren: ausschließlich neuwertige, gut ausgestattete Fahrzeuge. An dieser Stelle wohl kaum "Laufkundschaft", was ebenfalls für den Händler spricht. Die Preise sind "marktgerecht" - aber das ist beim Zustand der Fahrzeuge auch mehr als gerechtfertigt. Schnäppchen in Form besonders alter oder mackenbehafteter Fahrzeuge wird man hier nicht finden, das Schnäppchen liegt im top Zustand gemessen am Alter und Laufleistung der Fahrzeuge. Der Inhaber ist kein Verkäufer im klassischen Sinn, der seine Oma zu Geld machen würde wenn es geht und sein Autohaus kein Basar. Mit Probefahrten bei unentschlossenen Käufern scheint der Händler eher zurückhaltend zu sein, bei echtem Kaufinteresse macht er aber alles möglich. Ich finde das sehr beruhigend, dass diese gut motorisierten Fahrzeuge nicht zwischen Erst- und Zweiteigentümer etliche Male von ein paar Halbstarken kalt in den Drehzahlbegrenzer getrieben werden. Empfehlung für alle, die einen "wertigen" jungen Gebrauchtwagen suchen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.8 von 5
, 8. Juni 2016
Wem eine ehrliche und authentische Beratung wichtig ist, gepaart mit Kompetenz und Freundlichkeit darf sich geschätzt fühlen bei GM-Automobile, vertreten durch Herrn Georgios Mertsiotakis, sein zukünftiges Wunschfahrzeug zu erwerben.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.6 von 5
, 3. Juni 2016
GM Automobile ist kein BMW Vertragshändler, tritt aber auch nicht als ein solcher auf. Die Geschäftsräume der Firma befinden sich in einer Seitenstraße, in ruhiger Lage mitten in Nürnberg. Die Firma und Mitarbeiter machen einen sehr seriösen Eindruck. Der Inhaber und Geschäftsführer garantiert eine reibungslose, schnelle und unkomplizierte Kaufabwicklung. Das erworbene Fahrzeug hat eine sehr guten Zustand vorgewiesen. Der Zustand der Fahrzeuge auf dem Hof lassen erahnen, dass es sich hier um wirklich gute Fahrzeuge handelt. Auf keinen Fall stehen hier aussortierte Fahrzeuge einer BMW Niederlassung rum. Der Umstand, dass bei Probefahrten genauer nachgefragt wird und nicht jede(r) mit jedem Auto fahren kann, empfinde ich als potenzieller Käufer als angenehm. Somit ist sichergestellt, dass keine reinen "Spaßfahrten" durchgeführt werden.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
1.5 von 5
, 13. April 2015
Hatte mich ernsthaft für ein Gebrauchtfahrzeug interessiert und wäre auch bereit gewesen gute 30.000 Euro dafür auszugeben. Leider muss ich sagen, dass ich nach ein paar Mai Kontakten keinen guten Eindruck gewonnen hatte. Das Personal machte auf mich einen arroganten und sehr unfreundlichen Eindruck. So etwas wie Handeln kennt man dort nicht, Anfragen wurden nur unzureichend oder gar nicht beantwortet. Ich denke, wenn man Fahrzeuge mitunter für mehrere Zehntausend loswerden will, sollte man schon Grundsätze eines Verkaufsgesprächs und ein gesundes Maß an Freundlichkeit aufweisen.
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
4.3 von 5
, 24. November 2012
Ich habe bereits viele Autos gekauft und ich habe in all den Jahren selten einen so engagierten und fachkundigen Verkäufer kennengelernt wie Herrn M.. Die Auswahl und Bandbreite der angebotenen Fahrzeuge ist sehr gut (alleine 4 BMW M3!). Die Beratung war wirklich fachkundig und sehr detailiert. Zwar kein Autohandel in einem "Hochglanz-Ambiente", aber die Qualität der Fahrzeuge machts.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.6 von 5
, 27. Oktober 2012
Hallo Leute, ich wollte auch ein paar Worte zu dem Händler GM-Automobile loswerden und habe mich deswegen extra hier angemeldet um dies auch zu tun. Die Fahrzeuge stehen in einem Hinterhof einer Seitenstraße. Vor einer Probefahrt wird ein Verkaufsgespräch geführt. Bevor ich ein Auto Probefahren durfte, musste ich erst Auskunft über meine geplante Finanzierung und Preisvorstellung machen. Soweit ich weiß, ist es Sitte bei einem Fahrzeugkauf auch zu Handeln. Ich habe meinen Startpreis genannt und fühlte mich fortan falsch verstanden. Eine Probefahrt wurde nur noch aufgrund meiner langen Anreise gemacht und ein Verkauf war meiner Meinung nach nicht mehr im Gespräch. Die Probefahrt selbst fand mit einem Verkäufer statt, dieser gab auch die Entfernung und den Weg der Probefahrt vor. Autobahnfahrt war nicht möglich und wäre auch nicht notwendig lt Verkäufer. Nach Aussage des Verkäufers wird vor dem Verkauf ein Gutachten eines Sachverständigen erstellt. Darauf möchte ich micht trotzdem nicht verlassen und das Fahrzeug auch mal von unten betrachten, aber keine Hebebühne vorhanden. Bei uns war das gewünschte Fahrzeug oberflächlich mit einer dünnen Schneeschicht belegt und der Verkäufer entfernte diese auch nicht. Mir hat dieser Händler gezeigt, dass es beim Autokauf nicht nur auf die Ware ankommt. Von nun an informiere ich mich vor einem Besichtigungstermin sehr genau über alle äußeren Faktoren. Dies als Tipp am Rande.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
4.8 von 5
, 8. August 2012
Ich habe bei GM-Automobile einen 5er BMW gekauft, mit dem ich sehr zufrieden bin. Mit dem Preis von über 30% unter Neupreis bei einem Jahreswagen bin ich auch super zufrieden, zumal ich ein ähnliches Auto kurze Zeit vorher bei einem anderen Händler für einen etwas höheren Preis gesehen hatte aber aufgrund der großen Entfernung nicht ernsthaft verfolgt habe (da es sich um eine eher außergewöhnliches Fahrzeug handelt, könnte es sogar das selbe Fahrzeug gewesen sein). Die vor dem Kauf zur Verfügung gestellten Bilder lassen keine Wünsche offen und zeigen das Fahrzeug innen und außen und aus jeder Richtung bei guten Lichtverhältnissen. Das Fahrzeug war auch in exakt dem beschriebenen Zustand. Eine kleine "Parkdelle" wurde auf den Fotos nicht per Bildbearbeitung geschönt sondern sogar eine Großaufnahme zur Verfügung gestellt. Vor Ort war ich mir erst nicht ganz sicher, ob ich hier richtig bin, da ich eine größere Fläche erwartet hatte, auf der die Fahrzeuge von weitem sichtbar präsentiert werden. Der Fuhrpark ist hier etwas versteckt in einem Hof. Bei näherem Hinsehen kann man aber wohl sagen "klein, aber fein". Ausschließlich Fahrzeuge von BMW, alle sehr gut ausgestattet, alle neueren Baujahrs. Diese Fahrzeuge hätten auch bei jeder BMW-Niederlassung so stehen können. Hier wird nicht mit allem gehandelt, was sich irgendwie zu Geld machen lässt, sondern es ist eine klare Ausrichtung und Kompetenz für diese Fahrzeuge erkennbar. Bei der Probefahrt war Herr M. mit anwesend. Ich fand es anfangs etwas sonderbar, dass die ersten Kilometer er selbst fuhr und ich erst nach einigen Kilometern übernehmen "dürfte". Rückblickend finde ich das aber toll - ich würde auch ungern ein Fahrzeug kaufen, welches vorher einige Interessenten bei kaltem Motor in den Drehzahlbegrenzer getrieben haben. Herr M. achtet bei der Auswahl der Fahrzeuge und auch beim eigenen Umgang sehr auf diese. Wenn ich mein nächstes gebrauchtes Fahrzeug kaufe, ist GM-Automobile eine erste Adresse bei der ich gucken werde.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 27. Februar 2012
Ich habe mich ernsthaft für einen Gebrauchtwagen der Firma GM Autombile interessiert und dabei das zweifelhafte Vergnügen gehabt, mit dem Inhaber zu telefonieren. Dabei habe ich natürlich versucht zu handeln (ohne unfreundlich zu werden), worauf mich Herr M. impertinenter Weise gefragt hat, ob ich denn arbeitssuchend sei und nicht vielleicht bei ihnen anfangen möchte, wenn ich mich so gut auskennen würde. Ein solches Verhalten ist aus meiner Sicht einem Kunden gegenüber völlig inakzeptabel, so dass ich von dem Kauf abgesehen habe und diesen Händler auch nicht weiter empfehlen kann. Edit: Der Ton macht in der Tat die Musik, Herr M. Und in diesem haben Sie sich in meinem Fall eindeutig vergriffen. Als Autohändler muss man natürlich darauf gefasst sein, dass der Kunde handeln möchte und diesem Umstand professionell begegnen. Das haben Sie leider versäumt, indem Sie beleidigend geworden sind. Ich gebe Ihnen Recht, dass Autohandel auch Vertrauenssache ist. Das Vertrauen muss man sich allerdings erarbeiten. Als Kunde vertraue ich darauf, dass ich vom Händler und höflich behandelt werde. Das taten Sie aber nicht.
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
Stellungnahme von CA (Geschäftsinhaber) am 28. Juli 2012
Der Ton macht auch hier die Musik. Es gehört sich nicht, dass man pauschal in den Raum stellt, die angebotene Ware sei zu teuer und es müsse einen deutlichen Preisnachlass gegen. Fahrzeughandel ist ein Vertrauens- und kein reines Preisgeschäft. Mertsiotakis Georgios GM Automobile