12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Bockholtstraße 151, 41460 Neuss
Website
http://www.bilgin-automobile.net
Gebrauchtwagen

Erfahrungen (1)

2.0 von 5
, 14. Oktober 2010
Bei mobile.de war ich auf der Suche nach einem guten Gebrauchtwagen. Da sah ich einen Seat Ibiza, mit knapp 85.000km drauf von 2006 oder so. Laut Beschreibung in einem guten Zustand. Nochmals angerufen und nachgefragt. Da hieß es dann schon er hätte eine "kleine" Beule, die man aber nicht sehen würde. Daraufhin hab ich mich auf den Weg zu diesem Händler gemacht, (der schon etwas entfernt war). Er lag in einem staubigen Industriegebiet, sodass man erst etwas suchen musste. Direkt am Anfang des Geländes stand er schon. In dem Moment wollte ich auch schon wieder gehen. Die "kleine" Beule war riesig. Zudem war die Stoßstange gerissen und die Abdeckung des Nebelscheinwerferschachts war garnicht erst vorhanden. Eine Radkappe stand wohl von einer Begegnung mit dem Bordstein weit ab und würde beim Fahren bestimmt abfliegen. Laut Inserat hatte er erst kurz vorher einen neuen Tüv bekommen, was ich mir bei diesem Zustand aber nicht vorstellung kann, wegen den scharfen Kanten am Riss der Stoßstange etc. Zudem waren alle Autos auf dem Gelände total verdreckt, sodass man Lackschäden nicht erkennen könnte. Fazit ist also nur rausgeschmissenes Spritgeld für die Fahrt gewesen. Und 5000€ für einen Ibiza mit Unfallschaden ist auch zu hoch. Das heißt natürlich nicht, dass alle Autos dort schlecht sind, oder ähnliches, dies ist aber meine Erfahrung gewesen.
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente