12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Merkureck 2, 48165 Münster
Telefon
02501 / 96360
Fax
02501 / 963619
Website
http://www.opel-bruening.de
Kfz-Reparatur
Opel

Erfahrungen (1)

1.2 von 5
, 2. Dezember 2009
Habe vor einiger Zeit dort einen Wagen gekauft und mäßige Erfahrungen gemacht. Als der Verkäufer sich schon anstellte als ich eine Probefahrt machen wollte dachte ich mir, dass es vielleicht besser ist zu gehen. Als der Wagen mir aber zusagte und ich mit ins Büro ging habe ich den Wagen auch gekauft. Hinterher stellte sich das als Fehler heraus. Nicht wegen dem Wagen sondern Wegen dem Autohaus. Ich habe mir leider nicht schriftlich geben lassen das die mir noch das Display auswechseln wollten. Dies wurde mir aber zugesagt da dort ein Pixelfehler drin war. Als ich bei der nahen Inspektion gesehen habe, dass dies nicht gemacht wurde bin ich zum Verkäufer. Der konnte sich an nichts erinnern. Ich sollte 600 Euro dafür bezahlen. Schließlich hätte ich das vor dem Kauf machen lassen sollen. Als ich dann auf die Rechnung sah dachte ich das wäre ein Scherz. Da sollte ich für eine kleine Inspektion (Ölwechsel, Scheibenwaschwasser nachgefüllt und Scheibenwischer gewechselt) 375 Euro bezahlen. Und unter der Rechnung stand Zahnriemenwechsel in kürze. Die Inspektion war auch der letzte Auftrag den ich erteilt habe. Stellungnahme: Mir ist klar das man für 375 Euro den Zahnriemenwechsel nicht mit gemacht bekommt (kosten dafür 350 Euro). Das war mehr als Ironie gemeint. Es war eine Anspielung darauf das für so viel Geld in einem Fachhandel nur Sachen gemacht worden sind die ich zum größten Teil selbst machen konnte. Man bemerke wie alt der Bericht ist und alle anderen Leser die Ironie verstanden haben. Aber der Skeptiker wegen werde ich diesen jetzt ändern. Nicht das noch jemand schlaflose Nächte bekommt.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Garantiebedingungen erklärt
Probefahrt nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
hallo wenn man die preise kennt weiss jeder Autofahrer das eine Inspektion mit Zahnriemenwechsel für den Preis nicht geht, wenn Ihr gedankengang schon so ist wage ich zu bezweifeln das der Rest ihrer Darstellung zu 100% stimmt sondern eher ein eher unwissender Frustkommentar ist.