12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Boschetsrieder Str. 66, 81379 München
Telefon
089 / 14904092
Fax
089 / 13936244
Website
http://home.mobile.de/LENBACHAUTOMOBILEGMBH
Gebrauchtwagen

Erfahrungen (3)

1.2 von 5
, 9. August 2014
Ich hatte Interesse an einem gebrauchten , hab angerufen termin ausgemacht. Soweit hats gepasst. Als ich dann dort war wollt ich gleich das auto anschauen der händler hat mir den schlüssel gegeben und ich hab das auto besichtigt ihn hat das so garnicht interessiert total unfreundliche und komische händler. Bin dann rein und der eine hat seine beine auf dem tisch, also sowas geht garnicht. Der Händler hat garnix über das Auto erzählt. Nach der Probefahrt hat mir das Auto nicht zugesagt, und dann sagt mir der Händler, das hätt ich mir vorher überlegen sollen. Meiner Meinung nach die unfreundlichsten und charakterlosesten Händler. Absolut nicht zum empfehlen.
Probefahrt angeboten
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.6 von 5
, 24. Februar 2013
ich habe mich für einen gebrauchten bmw interessiert. irgendwie habe ich mich bei diesem verkäufer (den namen?) nicht wohl gefühlt, gerade weil anfangs viel versprochen wurde und als es konkreter wurde, doch alles nur wischi-waschi war. ich habe mich dann doch entschieden rechtzeitig auszusteigen.
Nehmen sich Zeit
Probefahrt angeboten
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
2.4 von 5
, 6. August 2012
Eines vorweg. Ich versuche möglichst objektiv diesen Händler zu bewerten, gerade weil vieles schief lief und es nicht so kundenfreundlich ablief. Ich habe in diesem Jahr bei diesem Händler über mobile.de einen Gebrauchtwagen (Mercedes) gefunden und gekauft. Die erste Kontaktaufnahme war ganz unkompliziert und sehr flexibel. Während des ersten Termins habe ich mir das Auto angeschaut und mich erkundigt. So haben wir uns auf 100 Euro Preisnachlass, 1 Jahr Gebrauchtwagengarantie (MPR Garantie), neue HU/AU und einen Satz Winterreifen geeinigt. Nach einem Tag Bedenkzeit habe ich mit dem Händler einen zweiten Termin ausgemacht, um das Auto Probe zu fahren. Nach dieser Probefahrt habe ich mich für den Kauf entschlossen und eine Anzahlung über 500 Euro geleistet. Der Vertrag konnte ohne den Chef nicht angefertigt werden, deshalb musste man einen dritten Termin ausmachen. Am dritten Termin kam dann die Überraschung. Im Vertrag, viel mehr eine Rechnung (ohne ausgewiesene MwSt), waren die 100 Euro Preisnachlass nicht drin und die Anzahlung. Die Anzahlung wolle man nicht drin haben, um Steuern zu sparen, so die Erklärung. Und der 100 Euro Preisnachlass war nie so abgemacht worden, weil der Einkaufspreis vom Auto sowieso sehr hoch war und man das sowieso nie so gemacht hätte. Ebenso war es dann auch mit den Winterreifen. Leider war im HU-Bericht auch ein Vermerk, dass eine Achsmanschette eingerissen wäre und das Heckwischerblatt ausgetauscht werden sollte. Die Zusage vom Händler am ersten Termin, die Verschleißteile wären 100% in Ordnung war somit auch hinfällig. Da ich das Auto für sehr gut hielt und es auch bis heute nicht bereut habe zu kaufen, habe ich den "Vertrag" dann unterschrieben. Das Auto durfte ich nachdem ich den Rest überwiesen habe abholen. Eine Möglichkeit Bar zu zahlen habe ich dann nach der Enttäuschung dankend abgelehnt. Was mich persönlich sehr störte, war die Tatsache, dass der erste Verkäufer ohne seinen Chef offensichtlich überhaupt nichts entscheiden konnte. Zudem haben sich die Händler vor mir in ihrer Muttersprache (iranisch) unterhalten, was ich als sehr unhöflich empfunden habe. Offensichtlich wird das Autohaus auch von einer iranischen Familie geführt, da mehrere Brüder dort etwas zu sagen haben. Als Fazit kann ich zukünftigen Interessenten diesen Händler nicht weiterempfehlen! Zwar ist mit meinem Auto alles bis jetzt in Ordnung, jedoch hätte das bei meiner damaligen Naivität ziemlich ins Auge gehen können. Auch die Quittungen ohne Namen und Briefkopf auszufüllen, die Garantiekarte nicht ordnungsgemäß zu unterschreiben oder nirgendwo eine Mehrwertsteuer auszuweisen zeigt für mich die Arbeitsweise bei diesem Händler. Man muss alles sehr genau prüfen und auf alles bestehen!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf