12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Westendstr. 219, 80686 München
Telefon
089 / 5783730
Fax
089 / 57837360
Website
http://www.autohaus-westend.de
Kfz-Reparatur
Audi, VW

Erfahrungen (3)

2.7 von 5
, 26. September 2013
Autokauf war in Ordnung, die Freundlichkeit ist einwandfrei. Leider mangelt es an Kompetenz und Flexibilität. Kundenwünsche bei Service und Reparatur werden schlicht nicht ernst genommen oder können (wollen) nicht durchgeführt werden. Für Gebrauchtwagenkauf ok, jedoch nicht für Reparaturen.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 16. Mai 2012
dass man an Kunden nach dem Kauf auch noch Interesse hat, hab ich (nach siebenjähriger leidvoller Erfahrung bei Merceses Auto-Henne in München) beim Autohaus Westend in München zu meiner vollen Zufriedenheit erfahren. Geht nicht gibt es nicht. Einen Tag vor der Fahrt in den Urlaub hatte ich eine Reifenpanne. Da der Ersatzreifen nicht vorrätig war wurde mir auf andere einfach kundenfreundliche Weise geholfen. Herr Schlosser und seine Mitarbeiter arbeiten vermutlich nach dem Grundsatz "Jeder Kunde ist mein Kunde". Kann das Problem nicht gelöst werden wird aktiv eine Fachkraft hinzugezogen. Jeder Mitarbeiter frägt nach Poblemen und Wünschen. Hoffentlich bleibt es auch weiterhin so.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 28. Januar 2008
Also meine Erfahrungen im AH Westend wünsche ich niemandem. Es hatte sich bei mir damals um den Kauf eines neuen Passat Variant gedreht. Nachdem ich am Empfang des AH Westend nach einem Verkäufer gefragt hatte, und es wohl nur einen Verkäufer im Bereich Neuwagen gibt, musste ich "kurz warten". Der Verkäufer Herr H. begrüßte mich (ich war erst erschrocken über seine äußere Erscheinung), ich nahm an seinem Schreibtisch Platz, und merkte relativ schnell, dass Herr H. sich nicht wirklich mit dem auskannte was er da verkaufen wollte. Ich finde es schade wenn ich als Kunde mehr Produktkenntniss habe als ein Verkäufer. Aber das wäre gar nicht mal das Problem gewesen....viel mehr die herabschauende Art und Weise des Herrn H. auf die Kundschaft, die sich NUR nen Passat kaufen möchte. Lange Rede kurzer Sinn....Die einzigen Personen die ich in diesem AH loben kann sind die Damen am Emfang. Denn alle anderen haben es nicht mal nötig zu grüßen. Passat fahre ich mittlerweile trotzdem