12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Filchnerstr. 86, 81476 München
Telefon
089 / 759020
Fax
089 / 7593631
Website
http://www.christl.de
Kfz-Reparatur
Audi, VW

Erfahrungen (3)

1.0 von 5
, 22. Juli 2013
Ich habe mir 2007 einen gebrauchten Golf 4 (EZ 06/2002) gekauft. Der Wagen hatte laut Autohaus einen Parkschaden, der 2002 bei Christl&Schowalter München instand gesetzt wurde. Der Zeitpunkt des Schadens bzw. der Lackierung wurde allerdings verschwiegen. Im Mai 2010 zeigte sich an den lackierten Stellen Rost. Kulanz war eine Eigenbeteiligung von 200€ für die erneute Instandsetzung des rechten hinteren Radlaufs im Dezember 2010. Die rechte Hintertüre ließ zu der Zeit auch schon Rostbildung erkennen, im Bereich der Zierleiste zeigte sich ein kreisrunder Fleck (Durchmesser mind 25 cm) mit Bläschen - hier wurde nichts neu lackiert. Die rechte Vordertüre wurde im Rahmen einer Lackbeanstandung ausgetauscht. Die ausgetauschte Türe hatte nach der Lackierung einen vehementen Farbunterschied zum restlichen Wagen, ebenso der "günstig" lackierte Radlauf. Nach heftigsten Auseinandersetzungen mit dem Verkaufsleiter- Gebrauchtwagen wurde im Januar 2011 beilackiert - ohne Selbstbeteiligung. Ursprünglich wollte man 300 € Eigenbeteiligung. Die rechte Hintertüre wurde also mitlackiert. Sie zeigte bereits im November 2011 wieder Rost. Eine Nachbesserung wurde kategorisch abgelehnt. Der rechte hintere Radlauf - im Dezember 2010 lackiert und Anfang 2011 beilackiert - rostet nun wieder vor sich hin. Die Garantie ist nach zweieinhalb Jahren abgelaufen, ich könne den Radlauf gerne auf Eigenkosten instand setzen lassen - So lautet das Credo aus dem Hause Christl&Schowalter. Eine unpassende Antwort bei soviel Pfuscharbeit. Nie wieder Christl&Schowalter !!!!!!!!!!!!!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Kein Finanzierungsangebot
Wenig Betreuung nach Kauf
4.4 von 5
, 17. Mai 2013
War an einem Samstag dort und wollte mir gebrauchte Passat näher anschauen. Habe auch prompt ein passendes Fahrzeug gefunden. Der Mitarbeiter hat spontan eine Probefahrt angeboten, braucht nur meine Fahrzeugpapier und den Schlüssekl zu hinterlegen. Konnten uns jedoch nicht gleich enmtscheiden (ja, der Peis war schon etwas hoch, aber es handelte sich auch um ein gepflegtes Auto). Wir wollten uns dann am Montag wieder melden, leider hat uns dann ein anderer Interessent den Passat vor der Nase weggekauft. So kanns gehen. Dennoch haben wir von der Firma und den Gebrauchtfahrzeugen und den Kundenumgang einen guten Eindruck, würden uns also wieder dort umsehen.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Autokauf kam nicht zu Stande
4.9 von 5
, 5. Dezember 2012
Kleines Fahrzeug ,sehr gute Beratung .gerne wieder . Besonders die sehr fachkundigen Verkäufer haben uns überzeugt hier zu kaufen. Haeben auch im Service bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf