Kontakt

Friedenstr. 18, 81671 München
Telefon
089 / 404057
Fax
089 / 404444
Website
http://www.auto-eder.com
Kfz-Reparatur
MAZDA

Erfahrungen (14)

4.8 von 5
, 7. Februar 2016
Es hat richtig Spaß gemacht bei Herrn S. einen Gebrauchtwagen zu kaufen. Er hat sich um alles gekümmert, war immer freundlich und kompetent. Kann ich ganz klar weiterempfehlen!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.9 von 5
, 17. Februar 2015
Früher gut, mittlerweile kann man ihn vergessen. Schlechte Beratung, Fehler wurde nicht gefunden. Eine andere neutrale Werkstatt hatte damit kein Problem. Dazu teuer! Und mir wurde eine Probefahrt für 38 eur berechnet die nicht gemacht wurde und als TÜV gemacht wurde wurde mir eine Autowäsche berechnet die nun wirklich nicht notwendig gewesen wäre.
Nehmen sich Zeit
Autokauf kam nicht zu Stande
1.0 von 5
, 12. Februar 2015
Mondpreise beim Service Ölwechsel "ohne Öl - selbst mitgebracht" 100,90 €. Rechnung wurde lapidar begründet mi"das sind unsere üblichen Sätze". Jahr zuvor wurde für 4,3 Liter 80 Euro verlangt. Winterreifen mit Reifendrucksensoren gekauft - funktionieren bis heute nicht, trotz mehrfacher Korrektur beim Service. Immer die gleiche Antwort - jetzt funktioniert es aber sicher!! Personal eher uninteressiert bis unfreundlich. Nicht zu empfehlen. Das Gesamtbild ist nicht vertrauenswürdig.
Autokauf kam nicht zu Stande
5.0 von 5
, 7. Februar 2014
Habe alle Fragen beantwortet bekommen, konnte eine Probefahrt machen. Fühlte mich bei Herrn M. mit Rat und Tat unterstützt. Nahm sich viel Zeit, schon deshalb weil ich das Vorgängermodell kaufen wollte. Recherchierte so lange bis dies auch gelang. Ich würde jederzeit wieder ein Auto bei ihm kaufen und kann ihn nur weiterempfehlen..
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
5.0 von 5
, 18. Januar 2013
Einfach Super! Der Verkäufer Herr M. hat mir alles gezeigt und mir sogar drei Gebrachtwagen in der warmen Werkstatt gezeigt. (Wintereinbruch mit viel Schnee) Mir wurde dann sogar ein Satz Winterräder montiert um bei den Witterungsverhältnissen eine Probefahrt machen zu können :) Habe bei Herrn M. gekauft und kann das nur weiterempfehlen! Sehr freundlicher Verkäufer mit viel Wissen rund ums Auto.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
5.0 von 5
, 6. August 2012
Alles Super gern wieder!!!!! Jederzeit wieder!!!!! Super Team die alles nach meinen Wünschen erledigt haben. Kann ich in jeder Hinsicht weiterempfehlen!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
5.0 von 5
, 6. August 2012
Super Service durch den Verkäufer! Herr M. war Super freundlich und alles was er mir zugesagt hat wurde durch ihn umgesetzt. Würde sofort wieder bei diesem Händler bzw. bei Herrn M. ein Auto kaufen:)
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
4.4 von 5
, 4. April 2012
War vor wenigen Tagen beim Auto Eder München. Sehr netter Verkäufer. (Herr M.) Super Beratung in Sachen Leasing/Finanzierung! Inzahlungnahme wurde Angeboten. Alle Fragen wurden in Ruhe und voller Fachkompitenz beantwortet. Probefahrt sofort nach Angebotserstellung angeboten und auch genutzt. Einfach ein Super Händler bei dem ich Sofort wieder kaufen würde. Besser geht nicht!
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Gute Betreuung nach Kauf
1.0 von 5
, 17. Januar 2012
Nach dem Weihnachtsurlaub sprang mein Auto nicht an. Ich dachte zuerst, es ist die Batterie und rief den ADAC, damit er mir Starthilfe gibt. Es stellte sich heraus, dass es nicht die Batterie war. Sondern plötzlich der Code des Schlüssels nicht mehr mit dem Code des Wagens übereinstimmte und mein Mazda eine elektronische Wegfahrsperre aktiviert hatte. Ich ließ den Wagen zum Autohaus Eder abschleppen. Wollte aber vorher den Preis wissen. Der Meister meinte, er kann mir den Preis nicht nennen, er müsste erst herausfinden woran es liegt. Er würde mich tags drauf anrufen. Tags drauf rief er mich an: "Er hätte den Fehler gefunden und behoben, es hätte aber fünf Stunden gedauert und kostet 400,- EUR." Er hat mich nie im Vorfeld über die entstehenden Kosten seiner Suche informiert! Wäre ich Rechtsschutzversichert würde ich ihn verklagen, so blieb mir nur zu zahlen.
Autokauf kam nicht zu Stande
1.0 von 5
, 6. Januar 2012
Ich habe leider bei diese Händler ein Auto geleast. Leider kennt der Händler nicht den Unterschied zwischen Leasing und Finanzierung. Nach dem Kauf gab es keinerlei Betreuung durch den Händler. Bei der Rückgabe gab es nur noch Ärger. Der Händler versuchet mir unter Druck und Drohungen ein Anschlussgeschäft anzudrehen. Dabei sollte ich ein Auto kaufen das der Händler mir ausgesucht hatte. Ohne Ansicht, ohne Probefahrt, nicht mal die Farbe durfte ich mir bei dem Neuwagen aussuchen. Niewieder Mazda Niewieder Autohaus EDER
Autokauf abgeschlossen
Probefahrt angeboten
Kein angenehmes Ambiente
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.4 von 5
, 14. November 2011
Ich hatte vor meinem Mazda 2 schon weitere Erfahrungen mit Autohäusern aus verschiedenen Städten (andere Marken). Vergleichsweise war der Verkaufsabschluss im Autohaus Eder (Beratung, Bemühen um Lösungsfindungen, persönlicher Einsatz, Erklärung finanzieller Möglichkeiten, Probefahrtbedingungen) sehr angenehm. Der Verkäufer schien engagiert und einsatzbereit - auch informiert. Doch bei der ersten Kontrolle bzw. Serviceleistung musste ich mich von dem sehr überheblichen Auftreten des Büropersonals danach erst einmal erholen. Unfreundlich, man bekommt den Eindruck lästig zu sein, nur mit Mühe bekommt man Informationen, man spürt deutlich die Spannungen zwischen den Mitarbeitern (überfordert, genervt und unfreundlich!) Das habe ich einige Jahre in Kauf genommen. Leider. Nun bin ich seit diesem Jahr im Autohaus Lotspeich - und bin sehr, sehr angenehm überrascht! Sehr freundlich, auch vielschichtige Aufträge werden perfekt ausgeführt, exakte Vorbereitung des Services und der notwendigen Reperaturen, freundliche und hilfsbereite Beratung!!! direkt vor Ort! Man hat das Gefühl als Kunde behandelt zu werden und nicht als "lästiges Nebenbei". Nach all den negativen Rückmeldungen sollte sich das Autohaus Eder doch überlegen, dass es seinen Kundenservice verändert. Wieso das nicht geschieht, ist mir ein Rätse.
Nehmen sich Zeit
Autokauf abgeschlossen
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Finanzierung angeboten
Garantiebedingungen erklärt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.3 von 5
, 21. September 2011
Ich habe bei Auto Eder meinen MX5 gekauft, weil Dieser vom Preisleistungsverhältnis her gepasst hat. Der Verkäufer machte mir allerdings bereits am Telefon klar, dass ich pünktlich zu kommen habe - er würde schließlich nicht auf mich warten wollen. Bei dem Verkaufsgespräch hat er das Blaue vom Himmel erzählt und ich musste ihn (als Frau) sogar über einige technische Dinge aufklären. Wenn es nun um Servicetermine geht, ist die Auftragsannahme ebenso sehr überheblich und betont genauso, dass man sich schließlich nicht nach dem Kunden richten könne... Ich persönlich werde dort kein Geld mehr lassen.
Autokauf abgeschlossen
Sind in Eile
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
Garantiebedingungen nicht erwähnt
Wenig Betreuung nach Kauf
1.4 von 5
, 2. Dezember 2010
Kurzer Abriss des Verkaufgespräches (tw. telefonisch, tw. vor Ort) Fahrzeug: Mazda 5 Jahreswagen für ca. 18.000 Euro Zeitpunkt: 02.12.2010 (Telefon) Käufer: "Kann ich eine Probefahrt machen?" Verkäufer: "Probefahrt ist nicht erforderlich, der Wagen ist neuwertig" Käufer: "Ich würde trotzdem gerne eine Probefahrt machen" Verkäufer: "Da sind Sommerreifen drauf - geht bei dem Wetter nicht" ... nach Besichtigungstermin... Auto von Schnee befreit... nach kurzer Beratung verschwindet der Verkäufer... laufe ihm nach.... Käufer:"Kann ich den Wagen mit Winterreifen bekommen?" Verkäufer: "Es gibt für dieses Modell momentan keine Winterreifen..." ... nach ca. 1 Std. Wartezeit (Verkäufer hat gerade andere Kunden)... währenddessen google ich im Internet nach passenden Winterreifen... Verkäufer kommt kurz vorbei "Es dauert noch länger..." Käufer: "Beim Reifenhändler gibt es die passenden Winterreifen..." Verkäufer: "Dann bringen Sie die Reifen vorbei, dann schrauben wir sie gerne drau - kostet allerdings extra" ... Nachdem nicht der geringste Nachlass drin war, bin ich gegangen. Geschätzte Leser, bildet euch selbst ein Urteil von diesem "Kundenservice".
Garantiebedingungen erklärt
Sind in Eile
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein angenehmes Ambiente
Probefahrt nicht erwähnt
Kein Finanzierungsangebot
1.0 von 5
, 6. August 2008
Tja, bei Auto Eder am Ostbahnhof in München wollte ich meinen Mazda MX-5 eigentlich zuerst kaufen... Doch bereits das erste Telefonat war schwierig. Ich wurde ursprünglich über die Mazda Homepage für einen Probefahrttermin vermittelt, worüber der Verkäufer jedoch wenig begeistert schien. Ich solle doch erst mal vorbei kommen und mir das Auto anschauen, dann nenne er mir den Preis und dann solle ich mal sehen, ob ich immer noch Probe fahren wolle ... Erst nachdem ich klar gemacht hatte, dass ich den Listenpreis bereits kenne sowie sämtliche Testberichte zum Wagen und zur Kaufentscheidung jetzt eben nur noch die Probefahrt fehle, war der Händler widerwillig bereit, einen Termin zu vereinbaren. Als ich dann pünktlich erschien, ließ er mich erst 20 Minuten warten (ohne was zu trinken anzubieten an diesem heißen Tag), um mir diese Zeit dann von meiner eh schon knapp bemessenen Probefahrt wieder abzuziehen. Ohne das Auto zu erklären übergab er den Schlüssel. Er machte so eine Panik, ich solle doch ja in kürzester Zeit wieder zurück sein, dass ich total unentspannt durch den Stadtverkehr und ein Stück über die Autobahn hetzte. Keine Spur von "Zoom-Zoom-Gefühl". Beifahrer und Hund durften nicht mitfahren. Das Auftreten des Verkäufers, Ausstrahlung und Kleidung erinnerte an frühere Klischees von Staubsauger Vertretern (Ihr wisst, was ich meine?) Im Anschluss ließ er mich wieder warten (wieder ohne Getränk), um dann möglichst schnell zum Kaufabschluss zu kommen. – Da musste ich ihm leider mitteilen, dass ich der Meinung bin, dass Geld ausgeben auch Spaß machen solle und habe meinen Mazda natürlich nicht bei ihm gekauft. Soviel Konsequenz muss sein. Ein paar Tage später kam ich zufällig beim Autohaus Lotspeich vorbei und wurde von Anfang an so freundlich beraten, inkl. einer Probefahrt über 1,5 Tage (!), dass mir die Kaufentscheidung dann nicht schwer fiel. Und sogar das Angebot war besser als das von Auto Eder inkl. einer Garantieverlängerung von 3 auf 5 Jahre. Was will man mehr?
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.