12reifen de 18af312f7679cc803e67c16423f43eb3f447252d96ace4dd301bf44bb4745fb112neuwagen de cd67b9a3ff6c22dec8e554720f904b2fe05b73bdeff6507541033a530b269a7912gebrauchtwagen de 007b66808534d1f1906601df69cf4b5a2b30d3085742c637a543ae7bdafb9ff4

Unsere Partnerseiten:

Kontakt

Ruhrorter Straße 13-15, 45478 Mülheim an der Ruhr
Telefon
0208 / 599000
Website
www.gottfried-schultz.de

Erfahrungen (1)

2.0 von 5
, 6. November 2008
Meine Erfahrungen sind einfach pure Enttäuschung! Habe nach einen Unfall ein neues Auto gesucht und ein echt gutes Angebot bei Gottfried Schulz gefunden. Mein Fahrzeug wurde netter Weise abgeschleppt, und auch die Weitergabe des Altfahrzeug an den Aufkäufer aus der Schrottbörse hat eigentlich ganz gut geklappt...Wenn Gottfried Schulz den Brief auch mitgegeben hätte, wurde aber nach dem 2. Anruf dann auch per Post erledigt. Zurück zum Neufahrzeug(Nigel-nagel-neu)... Ich konnte es erst nicht mitnehmen da die Schlüssel verlegt waren, es mußten über das vw Lager neue bestellt werden. Dann bekam ich das Fahrzeug vollgetank, wohlgemerkt ohne vorherrige Absprache, dies fand ich dann auch auf der Rechnung wieder-nennt man das Service?... Obwohl ich den gesammten Betrag vorher überwiesen hatte bekam ich den Brief nicht mit. Dieser sollte 14Tage nach dem Geldeingang mir zugeschickt werden-WIESO? Ach, die Rechnung brauchte ich für die Gegnerische Versicherung damit ich den Restbetrag(einbehaltene Mehrwertsteuer) überwiesen bekomme,welches ich mehrfach dem Verkäufer auch sagte, es waren immerhin 1800€...die bekam ich dann nachdem ich den Verkäufer noch 2x anrief, bei Abholung des Fahrzeugs war diese noch nicht fertig... Nach guten 17Tagen habe ich den Verkäufer angerufen wo der Brief bleibt-Oh,das ist wohl vergessen worden...Nicht schlecht... Der Brief/Zulassungsbescheid kam dann per Post, in einem Din A5 Umschlag, sprich geknickt, und mit einem Informationsblatt zusammen getackert...einfach ohne Worte! Fazit Gottfried Schulz nie wieder!