Kontakt

Leimgrubenweg 5, 88512 Mengen
Gebrauchtwagen

Erfahrungen (1)

2.6 von 5
, 2. August 2012
Ich habe mir Ende Juli 2012 einen Polo 1,2l Bj. 2006, mit 64 Tkm angeschaut für 6500 EUR. Der Händler pries das Fahrzeug als tadellos an. Das Fahrzeug machte für den Laien wirklich einen sehr guten Eindruck. Lack und Innenausstattung waren in einem sehr guten Zustand. Nach dem Motorcheck - und einer Visite von unten (eine Hebebühne war nicht verfügbar), stellten sich einige Mängel heraus wie z.B. Rost zwischen vorderem Kotflügel und Schweller v.l., 2x leichter Rost an der Fahrertür, ein demnächst fälliger Auspuff, der mit Alu-Spray ohne ausreichendes Abkleben der Nachbarteile frisch lakiert wurde und ein teilweise verölter Zylinderkopf. Ich teilte dem Händler die Mängel mit. Dabei machte er mir einen Eindruck wie ein durch hib- und stichfeste Beweise überführter Angeklagter vor Gericht. Der Händler war nicht bereit, mit dem Kaufpreis herunterzugehen oder zumindest die Rost zu beheben (Das wäre nötig gewesen, wenn der nächste Käufer im übernächsten Winter auch noch optisch bedingte Freude an seinem Wagen verspüren wollte). Der Händler sagte mir, daß er dies nicht nötig hätte, da irgendeiner das Auto schon kaufen würde. Die nächsten Interessen waren schon im Anmarsch... Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.
Nehmen sich Zeit
Angenehmes Ambiente
Probefahrt angeboten
Autokauf kam nicht zu Stande
Kein Finanzierungsangebot
×
×
Unser Server konnte Ihre Aktion nicht ausführen. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte vervollständige Deine E-Mail-Adresse.
×

Wir haben Dir eine E-Mail an gesendet.
Darin befindet sich Link, um Dein Passwort zurückzusetzen.

Keine E-Mail erhalten?

×
Anmelden
×

Wir haben Dir eine E-mail an gesendet.
Darin findest Du einen Link, um Deine E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Keine E-Mail erhalten?

Bitte aktualisiere nochmals Deinen Posteingang und prüfe auch den Spam-Ordner.